Die graue Stadt

Zuhause… ist da, wo ich mir Farben und Töne zueigen mache. Wo ich das Leben bunt einfärbe. Wohl kaum jemand kann uns das in Bildern so unmittelbar vor Augen führen wie Torben Kuhlmann. Und damit: Ja! Und Jubel! Es gibt ein neues Bilderbuch vom Maler der Mäuse-Forscher: Torben Kuhlmann. Wie grau ist die Stadt, in weiterlesen…

Ist es nicht ein Wunder, dass es uns gibt?

Zuhause… sind wir auf diesem Globus. Auf dieser unglaublichen blauen Kugel, die in einem unendlichen Meer der Ungewissheit auf (leider) absehbare Zeit rotiert. Habt ihr mal darüber nachgedacht wie wunder-, wunderbar das eigentlich ist? Und welch eine Gabe wir bekamen, dass wir als Menschen darüber überhaupt nachdenken, uns wundern können? Darüber denkt nach, und fast weiterlesen…

Die Wale und wir

Ganz nah kommt mir dieses Sachbilderbuch über Wale, weil es einen Fokus auf die Geschichten legt, zu denen Wale uns Menschen inspiriert haben. Oder die wir voll Staunen selbst beobachten durften. Kein Wunder, erzählt uns doch hier eine Frau von ihnen, die sie schon als Kind regelmäßig an der Küste Kanadas beobachtete und stets zuhörte, weiterlesen…

Adam und seine Tuba

Ja, manchmal klingt die Sprache in Kinderbüchern wie Musik… Dies ist auch ein Grund, warum viele Erwachsene noch immer so gern Kinderbücher lesen. Und viele alten Menschen glücklich lächeln, wenn wir ihnen vorlesen. In manchen Kinderbüchern geht es dabei auch um Musik. Wie in diesem, das ich euch heute ans Herz legen möchte… Hereinspaziert. Die weiterlesen…

Mein Name ist Mina

von David Almond Mina lesen und ein ganzes Stück glücklicher sein. Ein Tagebuchroman für Kopf und Seele. Und auch das Herz kommt nicht zu kurz. Ungewöhnlich gedankenreiche, dabei federleichte Kinderbuch-Lektüre von großartigem Autor. Bezaubernd und inspirierend.  Das Buch erinnert ein wenig an Fynns legendäres „Hallo, Mister Gott, hier spricht Anna“. Mina hat ein Tagebuch geschenkt weiterlesen…

Stumme Erde

von Dave Goulson Dave Goulson erzählt uns Erwachsenen von den Tieren, die unsere Welt am Laufen halten. Ein aktuelles Standardwerk der faszinierenden Wesen, die im Verschwinden begriffen sind. Dave Goulsons Mission ist es, in den Menschen die Liebe zu den Insekten zu wecken. Weil ihm klar ist, dass sie für viele von uns nur lästiges weiterlesen…

Insekten

von Tim-Henning Homberg und Johann Brandstetter Und hier kommt ein ebenso fabelhaftes Insekten-Sachbuch für Kinder ab 10. Wer von der Welt der kleinen Wesen nicht ablassen kann, mehr wissen und sich so langsam zum Forscher hocharbeiten möchte — gewissermaßen die LESEWEIS®-Stufe 3 der Kleinen-Wesen-Leser —, hat hier ein wunderbares, klares, ebenso liebevoll und spannend gestaltetes weiterlesen…

Der Frieden ist ausgebrochen

von Willi Weitzel und Verena Wugeditsch Immer reden alle vom Krieg, der ausgebrochen ist. In der Kinderbuchwelt ist auch das andere möglich. Das Undenkbare, das wir uns so sehr wünschen. Zumindest im Titel. Dass es der Frieden ist, der „ausbricht“. Auch die Bilder dieses berührenden Bilderbuchs strahlen Friedlichkeit aus. Harmonie zwischen Vater und Tochter. Einer weiterlesen…

Abendflüge

Dem Flug der Vögel folgen. Sehnsucht empfinden. Klugen Gedanken folgen. Einsicht bekommen. Helen Macdonalds Abendflüge, das ist die Magie eines Titelbilds und eine Sprache, die sich in die Seele graviert. Hervorragend erzähltes (und auch brillant übersetztes) Sachbuch. Für Erwachsene. Ich kann nicht glauben, dass ich euch dieses Buch erst heute vorstelle. Ich habe es so weiterlesen…

Pangolina

Kluge Erzählung von Jane Goodall. Wenn ich Dinge weiß, verhalte ich mich besser. Ein wunderbarer Beitrag zum Schutz der Tiere. Für Kinder ab 5 Jahren. „Eines weiß ich nun: dass Menschen gutmütig werden, sich um uns kümmern und uns beschützen, sobald sie mehr über uns wissen. Wenn sie verstehen, dass wir Tiere Gefühle haben und weiterlesen…