Ist es nicht ein Wunder, dass es uns gibt?

Zuhause… sind wir auf diesem Globus. Auf dieser unglaublichen blauen Kugel, die in einem unendlichen Meer der Ungewissheit auf (leider) absehbare Zeit rotiert. Habt ihr mal darüber nachgedacht wie wunder-, wunderbar das eigentlich ist? Und welch eine Gabe wir bekamen, dass wir als Menschen darüber überhaupt nachdenken, uns wundern können? Darüber denkt nach, und fast weiterlesen…

Mein Name ist Mina

von David Almond Mina lesen und ein ganzes Stück glücklicher sein. Ein Tagebuchroman für Kopf und Seele. Und auch das Herz kommt nicht zu kurz. Ungewöhnlich gedankenreiche, dabei federleichte Kinderbuch-Lektüre von großartigem Autor. Bezaubernd und inspirierend.  Das Buch erinnert ein wenig an Fynns legendäres „Hallo, Mister Gott, hier spricht Anna“. Mina hat ein Tagebuch geschenkt weiterlesen…

(K)eins wie das andere

Vom Ordnen und Sortieren von Neil Packer Ab und an zeigen wir auch das außergewöhnliche Buch bei LESEWEIS. In diesem Fall ist der Titel nahezu Programm. Es ist ein Buch, das nicht ist wie andere. Für ein Kinderbuch sind mir die Illustrationen zu erwachsen kunstvoll. Doch das kunstvoll Erwachsene macht natürlich auch gerade den Reiz weiterlesen…

Das Buch der Zeit

Bücher illustrieren Paradoxen. Hier ein Buch, das die Zeit in Bildern fängt. Klug. Schillernd. Faszinierend. Bildersachbuch für leseweise Leute ab 8. Ich bin immer wieder beeindruckt, was das Medium Bilderbuch leisten kann. Es konzentriert und es illustriert. Lässt uns dabei alle Zeit der Welt. Zum Denken, zum Betrachten, zum Verinnerlichen. Nichts von der Hektik eines Films, weiterlesen…

Alles, was du brauchst

Alles, was du brauchst Ja, wenn man so auf Reisen ist oder war oder geht…, dann fragt man sich manchmal, was man eigentlich alles so mit sich schleppt. Dass wir alle immer zu viel mitnehmen, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Dass wir Menschen ohnehin immer gieriger werden und – gerade wir Deutschen – uns weiterlesen…

Allgemeinbildung

Neuanfang. Neues Jahr, neue Vorhaben! Sich bilden Keine Lust, zum Fachidioten zu werden? Und schon gar nicht zu einem, der überhaupt nicht mitreden kann? Dann wird es vielleicht Zeit, was für die Allgemeinbildung zu tun. Dann wird es vielleicht Zeit, sich für Bildung zu begeistern. Es ist stets ein heikles Unterfangen, alles, was man wissen muss, weiterlesen…

Das Alphabet der kleinen Freuden

Neuanfang Nun beginnt es also, das Neue Jahr. Und, ganz ehrlich, mir gucken zu viele Menschen schon wieder viel zu betrübt aus der Wäsche. Ist ja auch nicht leicht, sich im kalten, dunklen Winter angesichts der politischen Weltlage und dem aussichtslos scheinenden Zustand unseres Planeten Morgen für Morgen mit einem Lächeln in den Tag zu weiterlesen…

Ein Weiser, ein Kaiser und viel Reis

Eine uralte Geschichte in atmosphärisch schönen Bildern. Eine Weisheit von moderner Zeitlosigkeit, die uns in dieser Variante an den chinesischen Kaiserhof entführt. Wer klug ist und seine Klugheit einzusetzen weiß, so erzählt uns die Legende, gewinnt im Leben. Und erfindet nebenbei vielleicht auch noch das Schachspiel. Die Geschichte vom Reiskorn und dem Schachbrett und der weiterlesen…

Warum? fragt Frau Blum

LESEWEIS®-KINDERZIMMERSCHATZ GEHOBEN!!! Wir haben wieder ein Bilderbuch entdeckt, das unserer Meinung nach in keinem Kinderzimmer fehlen sollte. Weil es Kindern und Erwachsenen einfach gut tut. Wieso? Nun, kurz gesagt: es ist bezaubernd, es zeigt uns die wunderbaren Seiten des Lebens quasi im Vorbeispazieren, es ermutigt uns Warum? zu fragen und uns auf Warum? einzulassen – es weiterlesen…