Jahrmarkt um Mitternacht

Wenn Geheimnisvolles vor sich geht… In Bilderbüchern ist möglich, was wir uns sonst nur erträumen. Ganz ohne Worte. Ab 4 Jahren Waldrandperspektive. Wir lugen hervor. Zusammen mit den Tieren des Waldes. Und beobachten die Schausteller, die auf der Festwiese etwas Großartiges aufbauen: einen Jahrmarkt. Mit Buden, Schiffschaukeln und Karussells, voller Farben, Musik und Lichter. Dann weiterlesen…

Der Weihnachtsbaum, den niemand wollte

Es weihnachtelt im leseweisen Bücherland. Der kleine, krumme Tannenbaum bleibt allein zurück… Wie man mit der Zeit merkt, dass man eben doch wer ist. Liebenswertes Bilderbuch aus dem Wald. Ab 4. In Reimen erzählt die Fichte ihre Geschichte. Schon als kleiner Baum merkt sie, dass sie nicht wirklich schön ist. Und als der Winter kommt und weiterlesen…

Paula Prima

Aktiv und außergewöhnlich! Diese als Schulserie „getarnte“ Schüler:innen-Geschichte gefällt mir ausnehmend gut, weil sie viel mehr ist, als sie zu sein scheint. Freundschaft, Unterricht, Zusammenhalt rund um eine aktive, sympathische Heldin — all das ist da. Die Schule ist außergewöhnlich, weil sie eine Waldschule ist, die Kinder hier den ganzen Tag zusammen und die Klassen weiterlesen…

Nino, das Glühwürmchen

Stimmungsvolles Bilderbuch. Gemeinsam schaffen wir es! Ab 3 Jahren Giuliano Ferri malt… Sueli Menezes erzählt… Und schon haben wir Poesie im Bilderbuch. Die Geschichte des Glühwürmchen Nino spielt im tiefen Dschungel, wo der große Mond die Tiere  mit seinem nächtlichen Licht verzaubert. Nach den Glühwürmchen schaut kaum jemand. Nino hat einen Traum, er möchte so weiterlesen…