Stille Nacht, fröhliche Nacht

Bleiben wir noch ein bisschen bei außergewöhnlichen Bilderbüchern. Solchen, nach denen Kinder im Buchladen eher nicht greifen würden. Solchen, die man mit ihnen gemeinsam erleben muss. Und ihnen damit die Poesie des Lebens näher bringt. Und bleiben wir auch noch bei dieser wunderbaren wort-stummen Julie Völk, die dafür umso mehr ihre Bilder sprechen lässt. Dieses weiterlesen…

Frohe Weihnachten, Charlie!

Äußerst liebenswertes Weihnachts-Bilderbuch – aus Sicht eines Hundes! Wie erfrischend nett! Hier wird die geheimnisvoll-turbulente Zeit zwischen Nikolaus und Weihnachtsabend von dem kleinen Hund Charlie geschildert, der sie gerade zum ersten Mal miterlebt, da ihn seine vierköpfige Menschen-Familie erst kürzlich aus dem Tierheim geholt hat. Die Erzählweise lässt uns an den Gefühlen des kleinen Hundes auf’s weiterlesen…

Das Geheimnis der Bären

LESEWEIS® liebt höfliche, kleine Bären.  Eine Geschichte vom Schenken Heute ist Sankt Martin; ich werde diese Geschichte heute ganz vielen Kindern vorlesen, obwohl da im Untertitel „Eine Weihnachtsgeschichte“ steht. Für viele beginnt mit Sankt Martin die Weihnachtszeit. Für uns fast alle beginnt zudem die anstrengende Phase, in der wir uns mit dem Gedanken abplagen, was weiterlesen…

Das rote Paket

Eine Erzählung über das Schenken In dieser Geschichte wird ein rotes Paket verschenkt, in dem, wie man zunächst meinen möchte, nichts drin ist. Anna ist dabei, als ihre Großmutter das leere Paket schnürt, das sie einfach irgendwem schenken möchte. Natürlich handelt es sich bei diesem roten Paket um ein Geheimnis… denn es ist nicht nichts weiterlesen…

Weihnachten ist, wenn…

Ein Weihnachtsbilderbuch, das ich gern mit deutschen und zu uns geflüchteten Kindern zusammen lese… Mal wieder eine schlicht beeindruckende Bilderbuchgeschichte von Max Bollinger, den wir bei LESEWEIS® sehr schätzen, weil er stets die Sichtweise des Kindes in den Fokus rückt. Es war einmal ein Kind, so beginnt diese Geschichte auch, das kam aus einem anderen weiterlesen…

Wer hat Weihnachten geklaut?

Die letzten Vorbereitungen Kein Tier ist im Wald zu sehen, weil jedes in seinem Häuschen ist und die letzten Vorbereitungen für den Heiligen Abend trifft. Seite für Seite blicken wir in die Tierbehausungen, und Seite für Seite stellen wir mit den Tieren fest, dass etwas Wichtiges fehlt. Jedem ist in letzter Minute offenbar etwas abhanden weiterlesen…

Die Weihnachtskatze

Bücher für den fortgeschrittenen Advent Und das hier ist das Weihnachtsbilderbuch für alle Menschen mit einem Katzenherzen. Eine zauberhafte Geschichte, die bereits vor 20 Jahren das erste Mal erschien und die Winterwelt in der Stadt aus Sicht einer kleinen Grauen mit weißer Schwanzspitze beschreibt. Sie lebt mit anderen Streunerkatzen unter einer Eibe im Park, weil weiterlesen…

Little Santa. Der kleine Weihnachtsmann

Bücher für den fortgeschrittenen Advent Weihnachten rückt immer näher und das Warten auf Weihnachten wird für die Kleinen langsam zu einer echten Herausforderung. Schön, wenn es so ist. Das gehört zu einer wunderbaren Kindheit nämlich so richtig dazu. Nichts versüßt die Zeit des Wartens so herrlich wie Bilderbücher und Geschichten, die von Weihnachten erzählen. Stimmungsvoll weiterlesen…

Geflüster im Schnee

Bücher für den Advent Zauberhafte Bilder. Tief verschneiter Winterwald. Drei liebenswerte Hasen. Und auf einmal flüstert was im Schnee. Vielleicht haben die Häschen sich ja verhört, aber auf jeden Fall werden sie so auf einen kleinen Teddybären aufmerksam, der verlassen im Schnee liegt. Vergessen? Verloren? Aussortiert? Um das zu erfahren hieven die drei Hasen den weiterlesen…

Ein Weihnachtskuchen für alle

Bücher für den Advent Weihnachtszeit in der Bäckerei. Natürlich schneit es dicht über der kleinen italienischen Stadt San Vitale, während Luca und sein Papa, der Bäcker, die Weihnachtskuchen für alle Dorfbewohner zubereiten. Es sind diese klassischen, italienischen Kuchen, die die beiden backen – mit einem Kranz aus Sahne und kandierten, roten Kirschen obendrauf. Frohes Schaffen weiterlesen…