Mein liebster Schatz

Mit den Pappbilderbüchern voll warmherziger Tierbilder fängt die Freude am Buch oft an. Und hält, wenn wir glücklich sind, ein Leben lang. Was wollen wir mehr für unseren liebsten Schatz? „Komm, Eulenkind, hops aus dem Nest! Hab keine Angst, ich halt dich fest.“ Mit dieser bemerkenswerten Botschaft beginnt die kleine Reimgeschichte vom Eulenkind, das zusammen weiterlesen…

Ich bin hier bloß der Teddy

Ich bin hier bloß der Teddy von Friedbert Stohner hat mein Herz erobert. Nicht bloß wegen der hinreißenden Illustrationen von Hildegard Müller, die ja die gesamte liebenswerte Reihe dieser Erzählungen illustriert, sondern auch wegen des vielen heimlichen Gekichers nachts unter der Bettdecke… Fällt ein bisschen aus der Reihe, weil in diesem Band der „Ich bin weiterlesen…

Ich bin hier bloß das Pony

Ein weiterer Band von Friedbert Stohner. Diesmal eine Pferdegeschichte — ohne jegliches rosa Glitzer. Dafür eine Menge zu lachen für alle, die Grips haben. Und genau die richtige Portion Stallduft und Hufgetrappel, um für alle Leser:innen zum echten Vergnügen zu werden. Mit anderen Worten: Du und deine Kinder müssen keine Pferdemädchen sein, um diese Erzählung weiterlesen…

Ich bin hier bloß die Mutter

„Wie kriegen das eigentlich andere Mütter hin? Haben die eine Zauberfee zuhause? Oder Hausgeister? Hilfsbereite Ehemänner? Oder sperren sie ihre Kinder einfach in den Keller, bis die fertig gearbeitet haben???“ — Ihr seht schon, liebe leseweise Leser und Leserinnen: Hier geht es mal nicht um tierisch altbekannte Kinderbuchhelden. Hier geht es um die Mutter. Und weiterlesen…

Ich bin hier bloß die Katze

Ich bin hier bloß die Katze.. — Ha! Schon diese Titelbehauptung hat es faustdick hinter den aufgestellten Ohren. Kein Wunder, dass es sich bei dieser frechfreien Erzählung der wunderbaren Hanna Johansen schon fast um einen Klassiker handelt. Dieses Buch ist zu gut. Und macht einfach Spaß. Bloß… die Katze! Sie ist die Katze in dieser weiterlesen…

Ich bin hier bloß…

Liebenswerte Erzähl-Reihe aus dem Hanser-Verlag Also, ICH bin hier bloß die Buchrezensentin. Wie oft geht einem, so ein wenig brummelig, ein Satz durch durch den Kopf, der genau so beginnt. Mit mir könnt ihr’s ja machen: Ich bin ja bloß die Oma, die Putzfrau, die Sekretärin, der Kleiderständer… Beliebig austauschbar. Je nach Sprecher:in.  Es war weiterlesen…

Die Mumins und der unsichtbare Gast

Ihr wisst, mache Leute werden unsichtbar, wenn man sie erschreckt! Ein Plädoyer für’s Kindsein und für’s Spielen Im Mumintal ist alles möglich. Weshalb es kaum eine schönere Geschichtenwelt für die ganz kleinen Zuhörer:innen gibt. Erwachsene verstehen die Mumins oft nicht, aber Kinder lieben sie von Herzen. Und wenn dann jemand Unsichtbares zu Besuch kommt, wie weiterlesen…

Das Glashausgeheimnis

Zauberhaftes Sommer-Leseabenteuer für Kinder 9. Eine echte Entdeckung. Geheimnisvoll, rätselhaft, spannend. Wie das Glashaus, das es zu finden gilt… Rundum schönes Buch, das ich euch am liebsten in einer weit geöffneten Blüte präsentieren möchte. Großtante Adele hätte das gefallen. Doch sie ist nicht mehr da. Rosa vermisst sie noch immer schmerzlich, denn für sie war weiterlesen…

Familie Flickenteppich (3)

Wir machen Ferien Eine Buchreihe von dem Glück, nicht allein zu sein. Die Geschichte der Familien Flickenteppich von Stefanie Taschinski geht weiter. Es ist Sommer. Die Ferien stehen bevor. Und: Mama kehrt zur Familie zurück. Einerseits ist das ja wunderbar und weckt Hoffnungen, doch wer einmal gegangen ist, dem traut man nicht… Darf man in weiterlesen…

Familie Flickenteppich (2)

Wir haben was zu feiern Eine Buchreihe von dem Glück, nicht allein zu sein. Die Geschichte der Familien Flickenteppich von Stefanie Taschinski geht weiter. Dieser Band ist eine Erzählung, die vom Glück des Zusammenwachsens erzählt. Der Neuanfang war ja bereits gemacht: Papa ist mit Emma und ihren beiden Geschwistern in die Zwischenetage des neuen Hauses weiterlesen…