Zahl, Farbe, Trumpf

Ein umfangreicher Blick in die Karten Beginnen wir das neue Jahr doch damit, einen Blick in die Karten zu werfen! Und staunen über das sicher umfangreichste Buch zur Geschichte der Spielkarten. Die natürlich auch eine Geschichte der menschlichen Kultur ist. Schöner, als jedes Geschichtsbuch. Erweitert den Geist. Kinder spielen. Erwachsene spielen. Und der Dichter hat weiterlesen…

Friede am Fjord

Lesen und zur Ruhe kommen… Meine lieben erwachsenen Leser, wollt auch ihr unterm Weihnachtsbaum ein Buch in die Hand nehmen, bei dem ihr lesend in die ganze stille Großartigkeit des Weihnachtsfests eintaucht? So, wie sie sein sollte? Vielleicht übertreibe ich etwas, wenn ich sage, das ich mit diesem Buch das schönste Weihnachtsbuch in Händen halte. weiterlesen…

Vom magischen Leuchten des Glühwürmchen bei Mitternacht

Ja, es braucht nicht viel… Denn schon vorm Gartentürchen liegt uns die ganze Welt. Dieses Buch der Wissenschaftsautorin Sy Montgomery begeistert von vorn bis hinten. Wie kaum ein anderes Buch nimmt es uns an der Hand und stößt uns mit der Nase auf die faszinierende Welt, die uns umgibt. Mit Herzenswärme, Intelligenz und einer bezaubernden Art, weiterlesen…

Die Geschichte des Buches in 100 Büchern

Die Geschichte des Buchs geht weiter. Neben der Geschichte des Kinderbuches gibt es bei Gerstenberg auch DIE GESCHICHTE DES BUCHES IN 100 BÜCHERN – und auch dieser prall gefüllte Bildband ist eine Schatztruhe für jeden, der seine Nase gern in Bücher steckt. Und das meine ich ganz wörtlich. Wem es nicht „nur“ um das geht, weiterlesen…

Die Geschichte des Kinderbuches in 100 Büchern

Wunderwerk Kinderbuch Was genau ist das eigentlich: Das Kinderbuch? Dieses spezielle Genre, dem ich mich seit so vielen Jahren widme. Diese Art Buch, nach dem wir Eltern fieberhaft suchen, um unsere Jüngsten auf den richtigen Weg zu bringen, um nur ja keinen Anschluss zu verpassen und deren Auswahl wir später gewieften Cover-Herstellern und Marketing-Experten überlassen? weiterlesen…

Das Bedeutungswörterbuch

Mehr erfahren, mehr wissen. Wörter sind unser A&O. Vor allem auch hier bei LESEWEIS®. Wir lesen, wir schreiben, wir diskutieren Sprache und Stile, wir lassen uns bezaubern und verführen, wir lernen – dank der Wörter, die zuerst Bücher und dann unsere Köpfe füllen.  Um herauszufinden, welche Bücher unseren Kindern am meisten geben, arbeite ich mit weiterlesen…

Gesund Aufwachsen in der digitalen Medienwelt

Schützen wir unsere Kinder vor den Gefahren der digitalen Medien! Liebe Eltern, liebe Erzieher, liebe großen Leute:  Hier ist ein Leitfaden erschienen, der klug, ehrlich und ebenso behutsam wie eindringlich über die Gefahren und Risiken der neuen Medien für Kinder und Jugendliche aufklärt. Ein paar unangenehme Wahrheiten. Sicher. Denen aber mit ein wenig Sachverständnis und weiterlesen…

Mit dem Schreiben anfangen

Neues Jahr, neue Vorhaben! Ihr wisst, dass ich eine ganze Reihe von Schreibwerkstätten leiten. Deshalb weiß ich, wie viel Vergnügen es kleinen und großen Menschen macht zu schreiben, wie rasch es fließt, auch wenn allein die Möglichkeit vorher schon ausgeschlossen wird (von den großen Leuten) und was für wunderbare Texte entstehen, wenn man erst einmal weiterlesen…

Das Alphabet der kleinen Freuden

Neuanfang Nun beginnt es also, das Neue Jahr. Und, ganz ehrlich, mir gucken zu viele Menschen schon wieder viel zu betrübt aus der Wäsche. Ist ja auch nicht leicht, sich im kalten, dunklen Winter angesichts der politischen Weltlage und dem aussichtslos scheinenden Zustand unseres Planeten Morgen für Morgen mit einem Lächeln in den Tag zu weiterlesen…

Das Geheimnis der Bären

LESEWEIS® liebt höfliche, kleine Bären.  Eine Geschichte vom Schenken Heute ist Sankt Martin; ich werde diese Geschichte heute ganz vielen Kindern vorlesen, obwohl da im Untertitel „Eine Weihnachtsgeschichte“ steht. Für viele beginnt mit Sankt Martin die Weihnachtszeit. Für uns fast alle beginnt zudem die anstrengende Phase, in der wir uns mit dem Gedanken abplagen, was weiterlesen…