Darwins Entstehung der Arten

Ich bin so froh, dass uns immer mehr Kinderbücher mit Phänomenen aus der Natur verzaubern. Zu lange herrschte die Ansicht, denke ich manchmal, dass Wissenschaft die Welt ent-zaubert. Das Gegenteil ist der Fall, wenn man nur jemanden hat, die einem das, was wirklich ist, gut erzählt.  Sabina Radeva, die dieses Buch hier geschaffen hat, ist weiterlesen…

Hinten und vorn. Alles, was krabbelt und fliegt

Die kleine Wesen. Gerade jetzt brauchen sie uns so sehr. Unseren Kleinen müssen wir nicht erzählen, wie faszinierend und besonders die kleinen Tieren sind, die leider immer weniger um uns herumschwirren, surren, hüpfen und krabbeln. Insekten sind wahre Tausendsassas, weshalb ich glaube, dass sie wieder zahlreicher werden, wenn wir ihnen nur jetzt genügen Aufmerksamkeit schenken weiterlesen…

Das Geheimnis der Weihnachtswichtel

Dem Anderen seinen Respekt zollen, auch darum geht es eben in den „geschenkten Tagen“, wie die Zeit der Raunächte früher auch genannt wurde.  Zum Anderen gehören aber eben nicht nur die anderen Menschen, die man in dieser Zeit ja oft reichlich beschenkt und mit denen man spielt, singt und feiert. Es gehören, wie gesehen, auch weiterlesen…

Stille Nacht, Heilige Nacht

Stille Nacht. Heilige Nacht… Diese Worte richtig ausgesprochen, noch besser in dunkler Gemeinde gesungen – und Weihnachten ist da. Welch eine Wirkung hat dieser Text. Er macht Gänsehaut. Er macht uns feierlich. Er macht uns friedlich. Und erfüllt uns mit Vorsätzen. Er macht uns weinen, ein Weinen von der Art, das die Seele froh wäscht.  weiterlesen…

Wenn ich in die Schule geh, siehst du was, was ich nicht seh

Bleiben wir noch ein bisschen bei außergewöhnlichen Bilderbüchern. Solchen, nach denen Kinder im Buchladen eher nicht greifen würden. Solchen, die man mit ihnen gemeinsam erleben muss. Und ihnen damit die Poesie des Lebens näher bringt. Ein Bilderbuch – ganz ohne Worte – für die Kinder, die seit diesem Herbst zur Schule laufen – und auch weiterlesen…

Frohe Weihnachten, Charlie!

Äußerst liebenswertes Weihnachts-Bilderbuch – aus Sicht eines Hundes! Wie erfrischend nett! Hier wird die geheimnisvoll-turbulente Zeit zwischen Nikolaus und Weihnachtsabend von dem kleinen Hund Charlie geschildert, der sie gerade zum ersten Mal miterlebt, da ihn seine vierköpfige Menschen-Familie erst kürzlich aus dem Tierheim geholt hat. Die Erzählweise lässt uns an den Gefühlen des kleinen Hundes auf’s weiterlesen…

Kleine Hexe Lisbeth

LESEWEIS®´ liebste Pappbilderbücher Lieve Beaten: DIE KLEINE HEXE LISBETH – alle Bände. Ab 2 Jahren Es gibt 5 Bilderbücher von der kleinen Hexe Lisbeth, diese drei davon auch als Pappbilderbuch. Entzückend, warmherzig, frech und voller Liebe zu ihren Figuren und den besonderen Details – so könnte man Lieve Beatens Bücher rund um die Hexe Lisbeth am weiterlesen…

Jahreszeiten-Wimmelbücher

LESEWEIS®´ liebste Pappbilderbücher. Rotraut Susanne Berner: JAHRESZEITEN-WIMMELBÜCHER. Ab 3 Jahren Wenn ein Wimmelbuch, dann diese! Beginnend mit dem WINTER-Wimmelbuch findet man hier Unglaubliches vor. Auf den ersten Blick ein äußerst charmantes Wimmelbuch, entdecken kleine und große Betrachter schon bald SO VIEL MEHR in den liebevoll-bunten Bilderpanoramen Rotraut Susanne Berners. Jeder Band legt auf großformatigen Seiten eine weiterlesen…

Das große Burgfest

Ein so fröhliches Wimmelbuch für die Kleinen! Ab 3 Jahren Oh, was gibt es hier zu entdecken, zu schauen, zu staunen und zu kichern für kleine, wissbegierige Betrachter! Ein herzallerliebstes, großes, Pappbilderbuch, bei dem eine mittelalterliche Burg die zauberhafte Kulisse liefert und zehn fröhliche Gespensterchen die Protagonisten sind. Diese werden zu Beginn den Kindern in Bild weiterlesen…

Schattenmonster

LESEWEIS®-Schwerpunkt-Thema. Pop-Up schult Behutsamkeit. Voll Grusel und großer Erkenntins… Zeigen, was die Schatten wirklich sind. Für Betrachter ab 4. Ein besonders raffiniertes Pop-Up-Buch liegt mir hier vor. Andererseits, welches Pop-Up ist nicht raffiniert? Ich meine dieses Mal auch nicht die Technik, sondern die Idee dahinter.  SCHATTENMONSTER gehört zu den Theaterbüchern, bei denen man zunächst die Kulisse aufklappt – eine weiterlesen…