Pilze

Sehr gut! Endlich ein Bildersachbuch über Pilze, das informiert und auch glasklar warnt. Denn Pilze sind ein gefährliches Thema, wenn es außerhalb der Buchdeckel weiterlebt. Doch wie immer gilt: Wissen schützt. Und das bekommen schon junge Leser:innen hier. „Iss NIEMALS einen Pilz, den du im Freien gefunden hast!“,  ist die klare Ansage dieses umfassenden Sachbilderbuchs. weiterlesen…

Das Bienenbuch

Bienen. Alles was man wissen muss Wir haben ja bei LESEWEIS® das Jahr der Biene. Und es ist gar nicht so leicht, fundierte umfassende Werke zu diesem Tierchen zu finden, das ja in aller Sorgenmunde ist. Dieses große Bienenbuch aus dem Dorling-Kindersley-Verlag kann ich allen aus vollem Herzen empfehlen, die aktiv etwas für Bienen tun weiterlesen…

Das Bücherschloss. Der verzauberte Schlüssel

Auch für Kinder ab 8 habe ich die gute Nachricht, dass bestimmte Geschichte weitererzählt werden. So liegt mir hier der zweite Band von Barbara Roses Bücherschloss vor. Und ich darf euch verraten, es gibt auch schon den Dritten. Eine liebenswert-geheimnisvolle Geschichte rund um Becky und ihren Freund Hugo. Und: Eine Liebeserklärung an das Lesen.  Es weiterlesen…

Fireside Mysteries

Das hier sind die „Kamingeschichten“ aus Greenglass House! Ein neues Buch von Kate Milford — das ist immer eine großartige Nachricht. Schwer und prächtig liegt es mit seinem wunderschönen Cover in meinen Händen. Und da es sich um ein weiteres Green-Glass-House-Buch handelt, ist einzigartige Lektüre angesagt. Lektüre, die uns in eine Welt entführt, die tiefer weiterlesen…

Gargantis

Ihr seht, ich nehme schwer Abschied von der See und meiner Sommerinsel. Das Schöne jedoch ist, dass ich mit Büchern das Gefühl vom Meer und seinen Mysterien mit in den Herbst nehmen kann. Besonders herrlich ist es, wenn mir dann ein Buch erzählt, was in dem kleinen Küstenort geschieht, wenn die Gäste erst abgereist sind… weiterlesen…

Willy Werkel: Buffa will helfen

Und nun wird es Herbst im Kinderbuchland. Ein neuer Band der Bilderbuchreihe Willy Werkel ist da. Und dieses Mal regnet es so richtig. Da kuscheln wir uns doch zu gern auf’s Sofa und schauen mal, was der findige Baumeister und sein kleiner Hund so treiben.  Willy und sein Boxer Buffa sind ja schon ein ähnliches weiterlesen…

Norddeutsche Heimwehküche

Den Sommer weiterleben mit Herz und Herd Eine hinreißende Eigenschaft von Büchern ist auch, dass man mit ihnen den Urlaub schier endlos verlängern kann. Nun sind die ersten Herbststürme angekündigt, aber ich stehe mit einem Bein noch immer auf der sanft-rauen Nordseeinsel, auf der ich den Sommer verbracht habe. Ich habe mir in den Kopf weiterlesen…

Ich bin hier bloß der Teddy

Ich bin hier bloß der Teddy von Friedbert Stohner hat mein Herz erobert. Nicht bloß wegen der hinreißenden Illustrationen von Hildegard Müller, die ja die gesamte liebenswerte Reihe dieser Erzählungen illustriert, sondern auch wegen des vielen heimlichen Gekichers nachts unter der Bettdecke… Fällt ein bisschen aus der Reihe, weil in diesem Band der „Ich bin weiterlesen…

Ich bin hier bloß das Pony

Ein weiterer Band von Friedbert Stohner. Diesmal eine Pferdegeschichte — ohne jegliches rosa Glitzer. Dafür eine Menge zu lachen für alle, die Grips haben. Und genau die richtige Portion Stallduft und Hufgetrappel, um für alle Leser:innen zum echten Vergnügen zu werden. Mit anderen Worten: Du und deine Kinder müssen keine Pferdemädchen sein, um diese Erzählung weiterlesen…

Ich bin hier bloß die Mutter

„Wie kriegen das eigentlich andere Mütter hin? Haben die eine Zauberfee zuhause? Oder Hausgeister? Hilfsbereite Ehemänner? Oder sperren sie ihre Kinder einfach in den Keller, bis die fertig gearbeitet haben???“ — Ihr seht schon, liebe leseweise Leser und Leserinnen: Hier geht es mal nicht um tierisch altbekannte Kinderbuchhelden. Hier geht es um die Mutter. Und weiterlesen…