Gespräch mit Jan von Holleben über „Meine wilde Wut“

MEINE WILDE WUT! Da mich dieses Foto-Papp-Bilderbuch aus dem Beltz&Gelberg-Verlag so fasziniert und ich mich zeitgleich frage, wie es auf Kinder wirkt, wie es helfen kann, wie es gedacht ist, habe ich Fotokünstler Jan von Holleben ein paar Fragen gestellt. Konstanze von LESEWEIS®: Lieber Jan, warum ein Kinderbuch über Wut? Jan van Holleben:  Weil Wut weiterlesen…

Meine wilde Wut

IN DIESEN BÜCHERN STECKT RICHTIG WAS DRIN Ein Bilderbuch über Wut.  Ein Pappbilderbuch über Wut. Ein Foto-Pappbilderbuch über Wut. Ein Foto-Pappbilderbuch für Kinder über Wut. Ein Foto-Pappbilderbuch für Kinder über Wut, an dem drei Künstler ihres Fachs gearbeitet haben. Wie viele Ausrufezeichen darf man eigentlich vergeben? Gar nicht nötig, schätze ich. Denn dieses Buch ist weiterlesen…

Helme

IN DIESEN BÜCHERN STECKT RICHTIG WAS DRIN Pappbilderbücher gibt es viele; mich freut’s, wenn was ganz Besonderes drin abgebildet ist. Was besonders Schönes; was, das die Kleinen ganz besonders spannend finden, was ihre Wissbegier reizt und was sie auch in ihrer Alltagswelt sehen und erleben. Judith Drews ist ohnehin schon LESEWEIS®-Lieblingskinderbuchmacherin, mit diesem Papp-Bilderbuch über weiterlesen…

Das Geheimnis der Bären

LESEWEIS® liebt höfliche, kleine Bären.  Eine Geschichte vom Schenken Heute ist Sankt Martin; ich werde diese Geschichte heute ganz vielen Kindern vorlesen, obwohl da im Untertitel „Eine Weihnachtsgeschichte“ steht. Für viele beginnt mit Sankt Martin die Weihnachtszeit. Für uns fast alle beginnt zudem die anstrengende Phase, in der wir uns mit dem Gedanken abplagen, was weiterlesen…

Das rote Paket

Eine Erzählung über das Schenken In dieser Geschichte wird ein rotes Paket verschenkt, in dem, wie man zunächst meinen möchte, nichts drin ist. Anna ist dabei, als ihre Großmutter das leere Paket schnürt, das sie einfach irgendwem schenken möchte. Natürlich handelt es sich bei diesem roten Paket um ein Geheimnis… denn es ist nicht nichts weiterlesen…

Circus Zingaro – Tina Kraus im Gespräch mit Konstanze Keller

Schaut euch mal diesen Film zum Pop-Up-Buch aus der Faltmanufaktur von Tina Kraus an:   Der Film von Best Pop-Up-Books über das Pop-Up-Unikat von Tina Kraus über den Circus Zingaro hat mich so begeistert, dass ich die Künstlerin spontan um ein Gespräch gebeten habe. Netterweise hat sie meine Fragen ausführlich beantwortet. Spannend, kann ich nur weiterlesen…

Am Ende des Sommers

Ein Buch über den Tod und über das Leben. Klasse für Jungs ab 12. Bei diesem Buch hätte ich so manches nicht gedacht. Ich hätte nicht gedacht, dass hinter diesem Cover eine Geschichte steckt, die ich speziell Jungs in die Hände drücken möchte. Ich hätte nicht gedacht, dass es so viel zu grinsen und bei aller weiterlesen…

Mein Roboter ist wasserscheu

Die Magie des Pop-Up-Buchs: Ein Schatz der Inter-Aktion Von Philippe Ug gibt es auch ein prachtvolles, kleines Pop-Up-Buch für Jungs. Roboter, Werkstatt, Werkzeuge und Zahnräder… Ich glaube, da kann kaum ein technikbesessenes Kind wegschauen. Da stellen sich die Papierroboter aus den Seiten auf, doch es regnet, der Rost knirscht schon bald und kleine Einsatzwagen fahren den weiterlesen…

Komischer Vogel

Die Magie des Pop-Up-Buchs: Ein Schatz der Inter-Aktion Wer es mehr mit Vögeln als mit Schmetterlingen hat, kommt mit diesem Buch des französischen Künstlers Philippe Ug auf seine Kosten. Komischer Vogel heißt es einfach, und in seinen bunten Innenseiten lässt es die Vögel aufsteigen und die Federn fliegen; wir entdecken kunstvolle Nester im Baum und weiterlesen…

Die Magie des Pop-Up-Buchs

Ein Schatz der Inter-Aktion Text: Konstanze Keller ©Fotos: Jasper Hill Für manche sind sie Bücher mit wenig Handlung, die sich nur knirschend öffnen, ein Papierkunstwerk mehr schlecht als recht aufbauen und dann leider nicht offen genug stehen bleiben, um ihre Pracht dauerhaft zu präsentieren. Ein Ärgernis mit Schnickschnack eben. Kein Buch; ein Ding. Für andere weiterlesen…