Jeppe & Oswald. Ein Wichtel zieht ein

Dieses Vorlese-Buch, diese Geschichte ist einfach unwiderstehlich süß. Sie ist durchdacht und äußerst liebevoll erzählt und illustriert. Sie macht mir riesigen Spaß und gefällt mir ausgesprochen gut. Ich glaube, weil sie so lebhaft ist und bei aller Fantasie glaubhaft bleibt. Gut, ich glaube ja sowieso an Hauswichtel, dieses Buch von dem Dream-Team Dax und Dully weiterlesen…

Der 35. Mai

Auch Erich Kästner funktioniert bei Kindern heute noch genauso gut wie eh und je. Wenn wir es ihnen nur zutrauen! Während ich selbst als Kind nicht genug bekommen konnte von Pünktchen und Anton, vom doppelten Lottchen und besonders vom fliegenden Klassenzimmer, schwärmte meine Freundin vom 35. Mai. Immer wieder las sie in diesem Buch, auf weiterlesen…

Nie mehr allein

Heute stelle ich euch ein Buch vor, das mich außerordentlich begeistert hat. Ich gebe zu, es fällt mir schwer, es für ein bestimmtes Alter zu empfehlen, da es auch nicht davor zurück schreckt, von Verlust und sogar Tod zu erzählen. Nicht alles läuft glatt und gut in dieser Erzählung. Und doch glaubt der Held an weiterlesen…

Gute Reise, Karlchen

Wenn ein Bilderbuchhase, dann am liebsten dieser hier. Ich gestehe, er ist ein ganz besonderer Liebling von mir. Denn die Geschichten von diesem kleinen Kerl sind so ganz un gar aus der Erfahrungswelt unsere Kinder gegriffen. Und dabei liebenswert, einfach und klar erzählt. In Bildern und Worten, die die Qualität haben, unvergesslich zu bleiben. Karlchen weiterlesen…

Die schönsten Geschichten von Paddington

Wer grüßt uns denn da so fröhlich vom Hörbuch-Cover in der altvertrauten Illustration von R. W. Alley? Der höflichste kleine Bär, den ich kenne. Michael Bonds Paddington. Ich werde niemals müde werden, euch die Geschichten des kleinen, in London gestrandeten Bären für eure Kinder zu empfehlen, die zum Glück gerade alle in Neuauflage lieferbar sind weiterlesen…

Gold für Paddington

Bär! Mit Herz. Tja…und genau an dem Tag, den ich Paddington gewidmet habe, dem Valentinstag, kommt mir ein neues Bilderbuch vom höflichen Bären mit dem alten Hut, den ungeschickten Pfoten und dem großen Herz ins Haus geflattert. Wie schön! Neben den Erzählbänden, die sich wunderbar zum Vorlesen eignen, gibt es bei KNESEBECK nämlich eine ganze weiterlesen…

Die kleine Dame und Du

Seit neustem gibt es von der KLEINEN DAME nun auch noch was ganz anderes Wunderbares: Ein Salafari-Buch zum Entdecken, Staunen und Mitmachen. Im gleichen Format wie die 5 Erzählbände von der kleinen Dame kommt hier ein zauberhaftes Buch daher, das die kleinen Leserinnen animiert, selbst tätig zu werden. Denn eines weiß die kleine Dame ganz weiterlesen…

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Von der ersten Zeile ihrer ersten Geschichte an waren mir die kleine Dame, sowie alle Bewohner des Hamburger Brezelhauses, ans Herz gewachsen. Deshalb trifft mich die Nachricht des neusten Bandes DIE KLEINE DAME MELODIERT GANZ WUNDERBAR genauso heftig wie die Protagonisten der Geschichte: Familie Bär soll umziehen? Das geht nicht. Die Bärs gehören so sehr weiterlesen…

Tilda Apfelkern (Backbuch) Zimtstern und Mandelkern. Weihnachtliche Rezepte zum Glücklichsein

Übrigens, bei unserer zauberhaften Kirchenmaus werden Leckereien nicht nur genossen. Sie werden auch mit aller Hingabe selbst zubereitet. Da versteht es sich nahezu von selbst, dass auch Koch- und Backbücher im Heckenrosenweg erscheinen.  Hier das Buch mit den weihnachtlichen Rezepten zum Glücklichsein. Tatsächlich macht dieses Buch glücklich – vor allem die großen und kleinen Fans weiterlesen…

Tilda Apfelkern (5) Viel Wirbel im Heckenrosenweg

Die Erzählungen von Tilda Apfelkern sind Literatur für Kinder. So wertvoll, da von einer Geborgenheit, auf die Kinder ein Recht haben. Für junge Lauscher zwischen 4 und 8 Jahren. Der jüngste Band des erzählenden Werks rund um die holunderblütenweiße Kirchenmaus heißt VIEL WIRBEL IM HECKENROSENWEG und übertrifft seine vier Vorgänger nochmals mit Abenteuerlust und Gemütlichkeit. weiterlesen…