Tru & Nelle

„Das Leben ist ein verdammt hoher Hügel, auf den man klettern muss, kleine Kumpel. Aber wenn’s dir zu steil wird, dann gehst du einfach auf alle Viere und krabbelst weiter. Früher oder später hast du den Buckel dann hinter dir…“ — aus TRU & NELLE Wunderbare Geschichte über die Freundschaft zweier Prominenter. Südstaaten – Sommer weiterlesen…

Die Geheimnisse von Winterhaus (Band 2)

Feingesponnene Familiengeschichte aus Kanada. Spannung, Rätsel und Grusel um das Hotel Winterhaus gehen weiter. Fantastischer Lesestoff für Worträtsler und Geheimnistüftler ab 12 Schon bei Band 1 von Ben Gutersons WINTERHAUS sprachen wir von „Lesestoff vom Feinsten“. Kein Wunder, geht es doch um ein altes Familiengeheimnis, bei dem rätselhafte magische Fähigkeiten der einzelnen, teils verschollenen Mitglieder weiterlesen…

P.F.O.T.E. Ein fast perfekter Hund

Wer Hunde liebt, liebt P.F.O.T.E. Einfühlsam, witzig, spannend und klug. Wundervolles Lese-Trio für Kinder ab 8 Jahren von Bettina Obrecht Ich halte sie für eine der besten Kinderbuchautorinnen, die derzeit für unsere Kinder schreibt: Bettina Obrecht. Mit ihrer dreibändigenen Geschichte über den (fast) perfekten Hundehelden P.F.O.T.E. schenkt sie jungen Leser wahrhaft spannende Lesestunden, eine Menge weiterlesen…

Eulennacht. In den Bäumen von Redmoor

Sich engagieren für einen schützenswerten Garten — und sich dabei selber finden. Gemeinschaftsgefühl. Geldsorgen. Zusammenhalt. Abenteuer Leben. Sehr schöner Roman für heranwachsende Mädchen ab 13 Ruby ist nicht Greta. Doch auch sie hat beschlossen, zumindest ein wenig revolutionär ihren eigenen Weg zu gehen. Die Sommerferien möchte sie bei ihrem jungen Onkel in Cornwall verbringen, den weiterlesen…

Was ist, kann nicht verschwinden

Das LESEWEIS®-Tier des Jahres (2018) Mit diesem aus dem hebräischen übersetzten Buch habe ich endlich mal ein Buch für 13-15-Jährige entdeckt, das ich richtig gern als Schullektüre empfehlen würde. HALT! Bitte trotzdem und auf jeden Fall weiterlesen, denn diese Geschichte ist vor allem eine berührende und außergewöhnliche, eine schöne Geschichte. Dazu muss ich sagen: Ich weiterlesen…

Paule ist ein Glücksgriff

❤ LESEWEIS®-Lieblingskinderbuchmacherin Kirsten Boie ❤ Paule ist ein Glücksgriff, so wie jedes Kind ein Glücksgriff ist. Nur kommen die meisten Kinder von selbst, Paule wurde adoptiert. Genau aus dem Grund ist es auch nicht verwunderlich, dass er anders aussieht als seine Eltern, bei denen er aufwächst. Paule hat schokoladenbraune Haut. Aber natürlich ist er dennoch weiterlesen…

Ein Sommer in Sommerby

❤ LESEWEIS®-Lieblingskinderbuchmacherin Kirsten Boie ❤ An diesem durch und durch sommerlichen Buch von Kirsten Boie schätze ich besonders die Ehrlichkeit. Wir bekommen hier kein Bullerbü-Idyll vorgeführt, in dem alles nur wunderbar romantisch ist. Kirsten Boie erzählt bodenständig, aus unserer Zeit heraus. Sie erzählt die Geschichte einer modernen, sagen wir „gut verteilten“ Familie, die mürrisch erst weiterlesen…

Calpunrias faszinierende Forschungen

„Bis zum Sonnenaufgang fehlte zwar noch eine gute halbe Stunde, doch ich wollte meine täglichen Naturbeobachtungen gern notieren, bevor meine Brüder den Frieden des frühen Morgens störten.“ Calpurnia ist ein außergewöhnliches Mädchen, eine Buchheldin, die ich ganz besonders ins Herz geschlossen habe. Auch aus dem einfachen Grund, weil sie Vorbild ist. Sie hat ein Ziel, weiterlesen…

Calpurnias r-evolutionäre Entdeckungen

„Wir sollten uns über unsere Fehlschläge freuen, denn sie sind ein klares Zeichen dafür, dass unsere Entdeckungsreise noch nicht zu Ende ist.“ Dieses Buch ist ein Prachtstück. Zauberhaft gestaltet. Aufrichtig und warmherzig erzählt. Humorvoll, manchmal dramatisch, bestückt mit Zitaten aus Darwins Entstehung der Arten und nicht nur deshalb auch noch lehrreich. Der Forscherdrang der jungen weiterlesen…

Ich bin hier bloß das Schaf

Das LESEWEIS®-Tier des Jahres  … ist in Wirklichkeit so gar nicht verschlafen! Friede täuscht hin und wieder. Oder inspiriert. Von den vielen Einschlaf-Schafen der Kinderbuchwelt einmal abgesehen, scheint es Autoren gerade zu verlocken, es den Schafen faustdick hinter die Ohren zu schreiben. Während wir meinen, die süßen Wolligen malmen verträumt auf der Weide, sind viele weiterlesen…