Leuchttürme. Wegweiser der Meere

Wegweiser der Meere…Ein informatives, liebevoll gestaltetes Sach-Bilderbuch für Kinder ab 6 JahrenLeuchttürme haben etwas Märchenhaftes, ja fast Magisches, das uns anzieht und träumen lässt. Das kommt bei technischen Hilfsmitteln nicht gerade häufig vor, und doch sind die Seezeichen von Alters an kaum etwas anderes als vom Menschen erklügelte technische Maßnahmen, Fischer und Seeleute vorm Kentern weiterlesen…

QUENDEL Windzeit, Wolfszeit

Für junge Liebhaber fantastischer Erzählungen. Ab 14 Jahren Der Winter ist die richtige Zeit, in einem solchen Werk zu schmökern: der unglaublichen, fantastisch erzählten Geschichte des Volks der Quendel. Hobbitähnliche Wesen sind diese Quendel, die im Großen und Ganzen friedlich in einem Tal mit mehreren Ortschaften zusammen leben, in dem nur noch Ruinen und Legenden weiterlesen…

Der kleine Mann

Von Kai Würbs zauberhaft neu illustriert ist im Atrium-Verlag DER KLEINE MANN erschienen. Auch dieses Kästner’sche Meisterwerk habe ich neu gelesen und vom ersten bis zum letzten Wort genossen. Unmittelbar nach Lektüre seiner Autobiografie staune ich, wie viel aus seiner eigenen Kindheit Kästner in seine Geschichte hinein geschrieben hat. Viele kleine Details – von Vorturnern weiterlesen…

Als ich ein kleiner Junge war

„In diesem Buch will ich Kindern einiges aus meiner Kindheit erzählen. Nur einiges, nicht alles. Sonst würde es eines der dicken Bücher, die ich nicht mag, schwer wie ein Ziegelstein, und mein Schreibtisch ist ja schließlich keine Ziegelei…“ So schrieb Erich Kästner selbst im Vorwort zu seiner bezaubernden Kindheitsbiografie ALS ICH EIN KLEINER JUNGE WAR, weiterlesen…

Das Flüstern des Orients

Sich einlassen können Sich auf etwas einlassen können, gar auf etwas Neues, Unbekanntes, Fremdes, ist eine Kunst für sich. Eine Kunst, die viel mit der viel berufenen Empathie auf sich hat. Schließlich verstehen wir das Andere nicht nur über unseren Geist, sondern begreifen vieles erst so richtig, wenn wir uns gefühlsmäßig hineinversetzen. Das gilt für’s weiterlesen…

Zahl, Farbe, Trumpf

Ein umfangreicher Blick in die Karten Beginnen wir das neue Jahr doch damit, einen Blick in die Karten zu werfen! Und staunen über das sicher umfangreichste Buch zur Geschichte der Spielkarten. Die natürlich auch eine Geschichte der menschlichen Kultur ist. Schöner, als jedes Geschichtsbuch. Erweitert den Geist. Kinder spielen. Erwachsene spielen. Und der Dichter hat weiterlesen…

Friede am Fjord

Lesen und zur Ruhe kommen… Meine lieben erwachsenen Leser, wollt auch ihr unterm Weihnachtsbaum ein Buch in die Hand nehmen, bei dem ihr lesend in die ganze stille Großartigkeit des Weihnachtsfests eintaucht? So, wie sie sein sollte? Vielleicht übertreibe ich etwas, wenn ich sage, das ich mit diesem Buch das schönste Weihnachtsbuch in Händen halte. weiterlesen…

Der kleine Lord

DER Klassiker für die WEIHNACHTSZEIT. Ein wunderbares Lese-Vergnügen für die ganze Familie Die Geschichte des kleinen Lord Fauntleroy kennt vermutlich jeder – dank der zauberhaften, jedes Jahr zu Weihnachten in Wiederholung laufenden Verfilmung. Die Buchvorlage ist zu recht einer der ganz großen Kinderbuchklassiker, geschrieben von der britisch-amerikanischen Autorin Frances Hodgson Burnett. Diese Autorin erzählt ergreifend weiterlesen…

Amy und die Geheime Bibliothek

Eine moderne Liebeserklärung an das Lesen. Eine Rezension UND eine Geschichte aus dem leseweisen LESE-SALOON Dieses Buch habe ich zusammen mit meinem Lese-Saloon im Familienzentrum Bammental gelesen. Im LESEWEIS®-Lese-Saloon (nicht Salon! Wir sind ja jung!) lese ich zusammen mit Kids und Familien, um das Lesen wöchentlich ganz intensiv zu pflegen und viel über das Vorlesen weiterlesen…

Ich bin hier bloß der Hund

Zauberhaft hundig und ganz und gar ehrlich Eine bezaubernde kleine Geschichte über einen großen Hund, die schon lange ein Lieblingsbuch von LESEWEIS® ist. Überhaupt lässt die „Ich bin hier bloß…“-Reihe vom Hanser Verlag Geschichtenliebhabers Herzen höher schlagen. Die Geschichte von Anton, dem Hütehund, mit der die Reihe ihren Anfang nahm, ganz insbesondere. Zum einen sicherlich, weiterlesen…