Paddingtons große Stunde

LESEWEIS® liebt höfliche, kleine Bären … und das ist sicher kein Zufall. Schon als kleines Kind war Paddington mein Held; ich mochte ihn so gern, er war lieb und gut und äußerst gerecht; und ich konnte mich über ihn kaputt lachen. Ich wünschte, ich hätte die wunderbaren schmalen Text-Bilderbücher noch, in denen ich stundenlang versonnen weiterlesen…

Komm, wir fliegen zum Mond

Was für ein wundervolles Buch, was für eine zauberhafte Erzählung für Kinder! Da macht das Vorlesen (oder auch schon das Selberlesen) einfach nur Freude. Lebendig, klug und humorvoll geschrieben, berührt es die großen Themen des Lebens: Freundschaft, Sehnsucht, Träume, Aufbegehren gegen Ungerechtigkeit, Treue zu sich selbst und anderen. Dabei wird die spannende Geschichte dreier kleiner weiterlesen…

Kati, die Möwe

Vom Sehnen und vom Anderssein. Zauberhaftes Bilderbuch für kleine Betrachter ab 4. Oh, das kennen schon kleine Kinder gut: Jemand anderem gern gefallen wollen. Und dafür alles mögliche anstellen, was eigentlich so gar nicht zu einem passt. Doch sich verstellen ist nie gut, wie dieses kluge Bilderbuch zu erzählen weiß. Die Protagonisten dieser Geschichte sind Möwen weiterlesen…

Kuno ist knallwach

Schon 2 Jahre alt, aber keine Lust zu schlafen? Da kommt hier eine ganz süße Einschlaf-Lustmach-Variante mit – natürlich – einem höflichen Bären in der Hauptrolle. Kuno ist wirklich höflich, obwohl man ganz schön ärgerlich werden könnte, wenn man einfach nicht einschlafen kann. Vor allem, da Kuno wirklich alles probiert hat, was üblicherweise so beim weiterlesen…

Bärenmärchen

LESEWEIS® liebt kleine Bären. Weil sie doch so höflich sind. Und siehe da, auch Kirsten Boie hat ein Bärenmärchen geschrieben, das in Neuauflage von Katrin Engelking herzerwärmend illustriert wurde. Ein wunderschönes Bilderbuch ist entstanden, das ganz viel von Liebe und bedingungsloser Fürsorge füreinander erzählt. Mama Bär umsorgt ihren Kleinen liebevoll, lässt ihn spielen und das weiterlesen…

Zu groß oder zu klein?

Ja, natürlich liebt LESEWEIS® kleine Bären. Nicht nur weil sie niedlich, sondern vor allem weil sie meist so höflich sind. Und genau deshalb möchte ich euch für eure Kleinen dieses zauberhafte Bilderbuch empfehlen. So voller Familie, so voller Verständnis, so voller Bücher und so voller herrlichem Quatsch!   Welches Kind kennt das nicht: für das weiterlesen…

Ich bin hier bloß der Hamster

„Dann gibt es also ein großes Hamstergeheimnis.“ Was wäre die Kinderbuchwelt ohne Reihen? Bekannte Helden oder bekannte Formate bieten so ein wohliges Gefühl von Wieder-nach-Hause-Kommen oder von Alte-Freunde-Treffen. Ich mag das, weil ich mich eingeladen fühle; und ich glaube, vielen junge Lesern geht es kaum anders.  Die Hanser-Reihe „Ich bin hier bloß…“ ist zweifelsohne eine weiterlesen…

Der Schmetterling, der mit dem Fuß aufstampfte

Ich kenne Rudyard Kiplings Just-So-Stories unter dem Titel „Geschichten für den allerliebsten Liebling“. Nun sind sie bei Hanser in neuer Übersetzung als Erzählband DER SCHMETTERLING, DER MIT DEM FUSS AUFSTAMPFTE erschienen – und genau so herrlich wie eh und je. Wirklich, wenn ich bei Erzählungen meine Hand dafür ins Feuer legen müsste, dass eure kleinen weiterlesen…

Wilbur und Charlotte

Wenn Freundschaft zart geschrieben wird Ein Klassiker der Kinderliteratur, den ich euch nur immer wieder wärmstens für eure Kinder, am besten zur gemeinsamen Lektüre, ans Herz legen kann. An diese Erzählung erinnert man sich wie an schwebend tanzende Staubkörner an einem heißen Sommertag. Wobei sie in einem starken Sonnenstrahl tanzen, der durch ein Tor auf weiterlesen…

Die kleine Spinne spinnt und schweigt

Ein Pappbilderbuch voll stillem Zauber Berühmt ist seine kleine Raupe Nimmersatt, aber seine kleine Spinne ist sogar noch leiser und beinahe noch poetischer. Die Rede ist vom amerikanischen Bilderbuchkünstler Eric Carle und diesem etwas weniger bekannten, doch so besonderen Werk von ihm. Ich habe selten ein Buch erlebt, das eine so beharrliche Stille ausstrahlt. Während weiterlesen…