Sprachtreff MARGINALIA

Hej, du kannst bei uns am Sprachtreff teilnehmen! Jeden 2. Dienstag im Monat, von 18 bis 19 Uhr. Da diskutieren wir heitere wie ernste Themen, die unsere Sprache aufwirft. Ziel ist, uns die eigene Sprache geschmeidig zu machen, mehr über ihre Raffinessen - und ihre Fallen! - zu erfahren. Und dort Lösungen zu finden, wo Sprache für Menschen zum echten Hindernis wird.

Treffpunkt ist das Familienzentrum Bammental. Seit dem Lockdown treffen wir uns jedoch (auch) online. Was dir ermöglicht, dabei zu sein. Auch wenn du nicht in unserer Nähe wohnst. 

Unser nächstes Treffen

Bisherige Themen – Übersicht

Marginalia in der Presse

Die Teilnahme am Sprachtreff kostet dich nichts, da sie vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, sowie der Alpha Dekade gefördert. Schick uns einfach eine Mail, wenn du dabei sein möchtest: mail@leseweis.de

Newsletter MARGINALIA

Viele aktuelle Sprach-Themen diskutieren wir per Email. Gesammelte Beiträge sowie Fragen und Denkanstöße versenden wir hin und wieder als Newsletter. Lass uns wissen, wenn du auf unseren Verteiler möchtest.
Schreib uns einfach eine Mail! mail@leseweis.de

Warum heißt es eigentlich „MARGINALIA“?

Archiv MARGINALIA

Einige unserer spannendsten Themen oder Ergebnisse haben wir schriftlich festgehalten. Unsere Essays zu sprachlichen Themen, findest du hier: