Pilze

Sehr gut! Endlich ein Bildersachbuch über Pilze, das informiert und auch glasklar warnt. Denn Pilze sind ein gefährliches Thema, wenn es außerhalb der Buchdeckel weiterlebt. Doch wie immer gilt: Wissen schützt. Und das bekommen schon junge Leser:innen hier. „Iss NIEMALS einen Pilz, den du im Freien gefunden hast!“,  ist die klare Ansage dieses umfassenden Sachbilderbuchs. weiterlesen…

Das Bienenbuch

Bienen. Alles was man wissen muss Wir haben ja bei LESEWEIS® das Jahr der Biene. Und es ist gar nicht so leicht, fundierte umfassende Werke zu diesem Tierchen zu finden, das ja in aller Sorgenmunde ist. Dieses große Bienenbuch aus dem Dorling-Kindersley-Verlag kann ich allen aus vollem Herzen empfehlen, die aktiv etwas für Bienen tun weiterlesen…

Das Glashausgeheimnis

Zauberhaftes Sommer-Leseabenteuer für Kinder 9. Eine echte Entdeckung. Geheimnisvoll, rätselhaft, spannend. Wie das Glashaus, das es zu finden gilt… Rundum schönes Buch, das ich euch am liebsten in einer weit geöffneten Blüte präsentieren möchte. Großtante Adele hätte das gefallen. Doch sie ist nicht mehr da. Rosa vermisst sie noch immer schmerzlich, denn für sie war weiterlesen…

Bienenweide und Hummelparadies

Alles für die Biene Dieses wunderbare Buch für Erwachsene schaut nicht besorgt auf Hummeln, Bienen und Co, sondern voller Hoffnung. Genau das macht es so wertvoll. Nicht nur, dass wir mit Büchern wie diesem aufhören den Kopf in den Sand zu stecken; vielmehr gehen wir mit ihm in die Knie, strecken das Kinn nach vorn, weiterlesen…

Die Wildwiese

… wie sie im Buch steht Die Wiese, wie sie einmal war, summend, voller Blumen, schwankend im Wind, kennen unsere Kinder sie noch? Dass sie nicht nur ein wundervoller Ort zum Eintauchen, Spielen und Träumen ist, sondern lebenswichtiges Habitat, sickert so langsam ins menschliche Bewusstsein. Ein Vorkämpfer für ein waches menschliches Bewusstsein ist das Kinderbuch. weiterlesen…

Als der Mensch auf Bäumen saß

Verstehe einer den Menschen! Dieses Bildersachbuch für Leute ab 8 Jahren hilft uns dabei, uns selbst als homo sapiens einzuordnen, als Mensch mit aufrechtem Gang, als Mensch, der vom Klimawandel beeinflusst wird, als Mensch, der mit anderen seiner Art agiert, der Medizin nutzt, über sich selbst nachdenkt und sich womöglich sogar noch weiterentwickelt. Eine super weiterlesen…

Panthea

Und da Märchen wie geschaffen für schwierige Zeiten sind, kommt hier auch gleich der dritte Band und das große Finale von Friedrich Hechelmanns Märchenroman-Trilogie. Der wunderschöne Band gleicht einer großen Seelenreise, die auf den niemals ausgetretenen Pfaden der Helden-Reise-Route entlang führt. Auch hier zeigt sich der Maler Hechelmann am Werk. Panthea ist eine grandiose Fantasie weiterlesen…

Ein Baum für Piet

Kann jedes Kind einen Baum zum Freund haben? Hierauf gibt das liebenswerte Bilderbuch eine sehr befriedigende Antwort. Schließlich stammt es aus der Feder von Bäume-Spezialist Peter Wohlleben, der jetzt auch für die Kleinsten schreibt.  Natürlich! Und es ist ganz einfach, mit einem Baum befreundet zu sein. Dabei lernt man zudem eine Menge. Wie Eichhörnchen Piet, weiterlesen…

Die kleine Biene

Natur erfahren mit den Kleinsten. In wunderbarer Braunpappe. Gesund, klimaneutral, liebevoll und lehrreich. Für unsere Umwelt und die, die darin groß werden sollen. In der ökologisch achtsamen Gartenfreunde-Reihe des Oetinger-Verlags, aus dem ich euch schon das Buch über die kleine Meise ans Herz gelegt habe, ist auch dieser zauberhaft gereimte Pappbilderband über die Biene erschienen. Mal weiterlesen…

Unser Garten blüht. Wie ein Farn in unser Haus zog…

Die wichtigste Botschaft dieser zauberhaften Geschichte einer gärtnernden Familie lautet: Nicht aufgeben, wenn etwas nicht auf Anhieb gelingt. Es braucht Zeit und Arbeit, etwas zum Erblühen zu bringen.  Dieses Bilderbuch, das die Lust und den Mut zum Gärtnern so richtig weckt, widmen die Autorin und ihre Kinder ihrem Papa — und man kommt nicht umhin weiterlesen…