Alexander von Humboldt. Oder: Die Sehnsucht nach er Ferne

Wenn eine Leserin wie mich das Fernweh packt, … dann greife ich zu Büchern wie diesen. Besser gesagt, Leserinnen wie ich kennen kein Fernweh, weil wir Bücher wie diese zur Hand haben. Dieses hier handelt von dem reisenden Forscher Alexander von Humboldt, den man wohl als Universalgelehrten bezeichnen darf und der jedem gebildeten Menschen ein weiterlesen…

Robinson Crusoe

Ein Ort, an den ich auch gern mal wieder reisen würde… Ich bin gerade ganz fasziniert davon, wie ein paar junge Menschen, die schon seit Jahren zum LESEWEIS®-Team gehören, sich plötzlich den Klassikern der Literatur zuwenden. Sie haben die Kinderliteratur, die wir nicht müde werden zu empfehlen, rauf und runter gelesen – und statt sich weiterlesen…

Das kleine weiße Pferd

Einen der Klassiker, den ich euch gerne ans Herz legen würde, stammt aus der Feder von Elisabeth Goudge. Die Engländerin hat das Buch 1946 veröffentlicht. Ich habe es als Kind gelesen und bin damals regelrecht in der zauberhaften Geschichte dieses alten Herrensitzes verschwunden. Hier geschah Wunderbares, und das Auftauchen von seltsamen Wesen hatte etwas berauschend weiterlesen…

Nie mehr allein

Heute stelle ich euch ein Buch vor, das mich außerordentlich begeistert hat. Ich gebe zu, es fällt mir schwer, es für ein bestimmtes Alter zu empfehlen, da es auch nicht davor zurück schreckt, von Verlust und sogar Tod zu erzählen. Nicht alles läuft glatt und gut in dieser Erzählung. Und doch glaubt der Held an weiterlesen…

Darwins Entstehung der Arten

Ich bin so froh, dass uns immer mehr Kinderbücher mit Phänomenen aus der Natur verzaubern. Zu lange herrschte die Ansicht, denke ich manchmal, dass Wissenschaft die Welt ent-zaubert. Das Gegenteil ist der Fall, wenn man nur jemanden hat, die einem das, was wirklich ist, gut erzählt.  Sabina Radeva, die dieses Buch hier geschaffen hat, ist weiterlesen…

Agalstra

Was für ein fantastischer Roman für Kinder ab 10! LESEWEIS® ist begeistert. Geheimnisumwoben, fantasievoll, spannend bis zur buchstäblich letzten Zeile. Dabei klug vermittelnd, bewegend schön und in sehr guter Sprache geschrieben. Helden, die dem Leser nah kommen. Eine Geschichte, die in Atem hält und nicht mehr loslässt. Autorin Anna Herzog werden wir uns merken – weiterlesen…

Der springende Punkt ist der Ball

LEIDENSCHAFT ⚽ FUSSBALL & LESEN ⚽ „Denn dieser Sport hoch zwei generiert einen Sport hoch drei, nämlich das Reden über den Sport als Spektakel.“ Umberto Eco Damit auch ihr, liebe großen Leute, mir glaubt, wie faszinierend es sein kann, Bücher über den geliebten Rasensport zu lesen, fangen wir beim Thema Fußball mit einem Buch für weiterlesen…

Deutsch. Rechtschreibung in 15 Minuten

Zum Rechtschreiberwerb Hier nur ein Beispiel für die vielen konkreten Übungshefte, die man bei DUDEN für das Üben der Rechtschreibung an die Hand bekommt. In diesem Band sind Übungen für die 5. Klasse Deutsch versammelt. Zu Themen wie Substantiven, Anredepronomen, Doppelvokale, ß oder ss, Satzzeichen und vielen anderen sind hier Übungseinheiten versammelt, die jede einzelne weiterlesen…

Komma, Punkt und alle anderen Satzzeichen

Zum Thema Rechtschreiberwerb unserer Kinder Zeichensetzung gilt im Deutschen als besonders angsteinflößend. Dabei gibt es auch hier klare Regeln, die definitiv nicht dazu da sind, uns das korrekte Schreiben zu erschweren, sondern vielmehr das fließende Lesen zu erleichtern. Kommas sind keine unnötige Quälerei, sondern eine echte Bereicherung, wenn wir einen Text verständlich lesen möchten. Dieses weiterlesen…

Schülerduden Rechtschreibung

Zum Thema Rechtschreiberwerb unserer Kinder: Optimal ist es für den kindlichen Rechtschreiberwerb, wenn ein erfahrener und in der Rechtschreibung kundiger Erwachsener das Kind begleitet. Ein Einwurf weist zurecht darauf hin, dass sich heutzutage allerdings auch sehr viele Erwachsene in der Orthographie eben gerade nicht sicher sind. Vielen ist das richtige Schreiben möglicherweise egal, andere sind weiterlesen…