Gargantis

Ihr seht, ich nehme schwer Abschied von der See und meiner Sommerinsel. Das Schöne jedoch ist, dass ich mit Büchern das Gefühl vom Meer und seinen Mysterien mit in den Herbst nehmen kann. Besonders herrlich ist es, wenn mir dann ein Buch erzählt, was in dem kleinen Küstenort geschieht, wenn die Gäste erst abgereist sind… weiterlesen…

Norddeutsche Heimwehküche

Den Sommer weiterleben mit Herz und Herd Eine hinreißende Eigenschaft von Büchern ist auch, dass man mit ihnen den Urlaub schier endlos verlängern kann. Nun sind die ersten Herbststürme angekündigt, aber ich stehe mit einem Bein noch immer auf der sanft-rauen Nordseeinsel, auf der ich den Sommer verbracht habe. Ich habe mir in den Kopf weiterlesen…

Professor Astrokatz: Reise in die Tiefsee

Alles, wirklich alles über das Meer. Großes Wissensbuch für kleine Leute und ihre Eltern. Professor Astrokatz ist wieder in Sachen Wissenschaft unterwegs. Dieses Mal sticht er mit seiner tierisch guten Crew in See. Auf einem Forschungsschiff, das mit allen Wassern gewaschen ist. Allein diese Doppelseite in dem 70-seitigen Sachbilderbuch für Kids ist es wert, es weiterlesen…

Die Mumins und der unsichtbare Gast

Ihr wisst, mache Leute werden unsichtbar, wenn man sie erschreckt! Ein Plädoyer für’s Kindsein und für’s Spielen Im Mumintal ist alles möglich. Weshalb es kaum eine schönere Geschichtenwelt für die ganz kleinen Zuhörer:innen gibt. Erwachsene verstehen die Mumins oft nicht, aber Kinder lieben sie von Herzen. Und wenn dann jemand Unsichtbares zu Besuch kommt, wie weiterlesen…

Skeleton Tree

„Doch ich vergaß meinen Ärger, als wir tiefer in den Wald eindrangen. Überall wuchs dickes, schweres Moos auf jedem Hubbel, in jeder Kuhle und auf allen umgefallenen Baumstämmen…“ Wald kann Rettung sein. Und doch lauert in ihm auch Bedrohung. Ist es der schützende Wald, der Chris und Frank überleben lässt? Sind es die Lachse im weiterlesen…

Malamander

Die Wellen rauschen von großen Geschichten. Das Meer gibt immer Abenteuer her. Doch jetzt heult der Wind anders als zur Urlaubszeit. Es ist an der Zeit sich zu ducken. Der Malamander kommt! Gischtsprühendes, hafenduckendes Abenteuer für junge Leser ab 10. Ich kann nur schwer von der See lassen. Und selbst, wenn ich im Sommer den weiterlesen…

Ein Seehund für Herrn Albert

Einen Seehund mit nach Hause nehmen… Das bringt Glück. Zumindest in dieser besonderen Liebesgeschichte im Kinderbuch. Von der wunderbaren Judith Kerr. Zum Vorlesen ab 5. 2015 erschien im Verlag ihres Vaters* noch einmal ein Buch von Judith Kerr, die da schon längst zu den Klassikern der Kinderliteratur gehörte. Sie erzählt darin eine Geschichte, die etwa weiterlesen…

Am Hafen

Sommersehnsucht Meer. Für jede:n den richtigen Hafen.Mit diesem wunderbaren Bilderbuch ist das möglich. Victor Medina, spanischer Illustrator, hat sich in die Häfen dieser Welt verliebt. Und so hat er seiner besonderen Liebe zu den vielleicht trubeligsten und andererseits lauschigsten Plätzen der Welt mit diesem Bilderbuch Ausdruck gegeben. Hier gibt es für kleine Urlaubsreisende, Rückkehrer und weiterlesen…

Offene See

Ich finde so selten Romane für Erwachsene, die ich aus vollem Herzen empfehlen kann. Weil sie Lesen zum segensreichen Erlebnis machen. Dies ist ein solcher Roman. Einfach wunderschön. Viele Menschen schildern mir, dass sie gerade mehr als reif für die Insel sind. Gibt es nicht ein Buch, dass uns auf eine Insel entführt? Wir brauchen weiterlesen…

Ein Strandtag

Noch ein Sommertag gefällig? All die herrlichen Dinge, die wir am Strand tun und entdecken können zum Suchen und Wiederfinden in diesem Bilderbuch ab 3/4 Jahren An einem Strand, von dem wir derzeit nur träumen können, schildert uns ein kleines aufgewecktes Mädchen, was es hier so alles zu entdecken gibt. Neben Schirmen und Schlauchbooten natürlich weiterlesen…