Das Buch der Zeit

Bücher illustrieren Paradoxen. Hier ein Buch, das die Zeit in Bildern fängt. Klug. Schillernd. Faszinierend. Bildersachbuch für leseweise Leute ab 8. Ich bin immer wieder beeindruckt, was das Medium Bilderbuch leisten kann. Es konzentriert und es illustriert. Lässt uns dabei alle Zeit der Welt. Zum Denken, zum Betrachten, zum Verinnerlichen. Nichts von der Hektik eines Films, weiterlesen…

Monster-Mikroben

Ein klasse Buch! — Kindern zu erzählen, was in unserer Welt gerade los ist. Ehrlich, klar, einfach, unaufgeregt, wissensorientiert, liebevoll und heiter. Für 8 bis 88 Jährige Gesundheit & Forschung Gern hätte ich Corona aus der leseweisen Bücherwelt heraus gehalten. Ganz im Sinne Erich Kästners, dass Kinder vieles erleben und erdulden, aber nicht auch noch weiterlesen…

Welt der Vögel

Vogel-Klänge verschiedenster Lebensräume. Bunt verspieltes Sachbilderbuch, das uns zusammen mit unseren Kindern die Welt der Vögel entdecken lässt. Erst im Buch, dann draußen. Es ist auch deshalb so faszinierend, sich zusammen mit seinen Kindern für unsere Vögel zu interessieren, weil kein anderes Wildtier so gut zu beobachten ist. Wir sehen Vögel allenthalben, wir hören ihre weiterlesen…

Wie laut war eigentlich der Urknall?

Großartiges Wissen für Sternengucker und junge Wissenschaftler! Ein Bilder-Sachbuch darüber, wie die Menschen sich unser Universum vorstellen. Früher – Heute – In Zukunft.  Kinderbücher-Lesen kann ja so spannend sein. Bei Sachbüchern — besonders wenn sie aus Frankreich kommen (wie dieses hier) — möchte ich meine Empfehlungen gar nicht immer nur für Kinder aussprechen, sondern am weiterlesen…

Vom magischen Leuchten des Glühwürmchen bei Mitternacht

Ja, es braucht nicht viel… Denn schon vorm Gartentürchen liegt uns die ganze Welt. Dieses Buch der Wissenschaftsautorin Sy Montgomery begeistert von vorn bis hinten. Wie kaum ein anderes Buch nimmt es uns an der Hand und stößt uns mit der Nase auf die faszinierende Welt, die uns umgibt. Mit Herzenswärme, Intelligenz und einer bezaubernden Art, weiterlesen…

Alexander von Humboldt. Oder: Die Sehnsucht nach er Ferne

Wenn eine Leserin wie mich das Fernweh packt, … dann greife ich zu Büchern wie diesen. Besser gesagt, Leserinnen wie ich kennen kein Fernweh, weil wir Bücher wie diese zur Hand haben. Dieses hier handelt von dem reisenden Forscher Alexander von Humboldt, den man wohl als Universalgelehrten bezeichnen darf und der jedem gebildeten Menschen ein weiterlesen…

Darwins Entstehung der Arten

Ich bin so froh, dass uns immer mehr Kinderbücher mit Phänomenen aus der Natur verzaubern. Zu lange herrschte die Ansicht, denke ich manchmal, dass Wissenschaft die Welt ent-zaubert. Das Gegenteil ist der Fall, wenn man nur jemanden hat, die einem das, was wirklich ist, gut erzählt.  Sabina Radeva, die dieses Buch hier geschaffen hat, ist weiterlesen…

Allgemeinbildung

Neuanfang. Neues Jahr, neue Vorhaben! Sich bilden Keine Lust, zum Fachidioten zu werden? Und schon gar nicht zu einem, der überhaupt nicht mitreden kann? Dann wird es vielleicht Zeit, was für die Allgemeinbildung zu tun. Dann wird es vielleicht Zeit, sich für Bildung zu begeistern. Es ist stets ein heikles Unterfangen, alles, was man wissen muss, weiterlesen…

memo Wissen Entdecken

Zum Leser und/oder zum Umweltschützer werden.  Umfangreiches Wissen sammeln! Die Bände WASSER (Gletscher, Flüsse, Ozeane) und KLIMAWANDEL (Hitze, Stürme, Überschwemmungen) stammen beide aus der erstaunlichen Reihe memo aus dem DK-Verlag. Sie vermitteln seitenweise Wissen, was in diesem Fall meint: Ein brisantes Thema zum Thema, wird auf jeweils einer Doppelseite dargestellt. Das hat den Vorteil, beispielsweise weiterlesen…

Ozeane für clevere Kids

Zum Leser und / oder zum Umweltschützer werden.  Unsere Kinder beginnen uns zu sagen, dass es keinen Sinn hat, von einer Zukunft zu träumen, wenn es für sie keine Zukunft auf unserem gefährdeten Planeten mehr geben sollte. Das ist hart. Wahr. Und beinhaltet Hoffnung.  Wie können wir unsere Kinder – und uns dabei gleich mit weiterlesen…