memo Wissen Entdecken

Zum Leser und/oder zum Umweltschützer werden.  Umfangreiches Wissen sammeln! Die Bände WASSER (Gletscher, Flüsse, Ozeane) und KLIMAWANDEL (Hitze, Stürme, Überschwemmungen) stammen beide aus der erstaunlichen Reihe memo aus dem DK-Verlag. Sie vermitteln seitenweise Wissen, was in diesem Fall meint: Ein brisantes Thema zum Thema, wird auf jeweils einer Doppelseite dargestellt. Das hat den Vorteil, beispielsweise weiterlesen…

Ozeane für clevere Kids

Zum Leser und / oder zum Umweltschützer werden.  Unsere Kinder beginnen uns zu sagen, dass es keinen Sinn hat, von einer Zukunft zu träumen, wenn es für sie keine Zukunft auf unserem gefährdeten Planeten mehr geben sollte. Das ist hart. Wahr. Und beinhaltet Hoffnung.  Wie können wir unsere Kinder – und uns dabei gleich mit weiterlesen…

Sherlock. Hinter den Kulissen der Erfolgsserie

Ein großartiger Held. Eine grandiose Geschichte. Sherlock Holmes. Neu belebt und genial in unsere Zeit geholt durch die erfolgreiche BBC-Fernseh-Reihe. Dieser Bildband aus dem Knesebeck-Verlag gewährt famose Einblicke in die Entstehungsgeschichte der Filmstaffeln. Prall gefüllt mit Fotos und spannender Info. Für (junge und erwachsene) Fans ein Muss. 🙂 Wer die BBC-Reihe SHERLOCK in den letzten weiterlesen…

Das Museum der Dinosaurier

Bücher, die es in sich haben! Die unter dem Titel „Eintritt frei“ herausgegebenen, großformatigen Bildbände des Prestel-Verlags haben es wahrhaftig in sich. Insbesondere natürlich dieser neuste Band über ein echtes Kindheits-Lieblingsthema (vor allem für Jungs). Dinosaurier. Dieses Buch ist ein Museum voller gigantischer Exponate, illustriert vom preisgekrönten Chris Wormell, der ganz offenbar was von Präsentation weiterlesen…

WWWas? Alles, was du schon immer über’s Internet wissen wolltest

❤ LESEWEIS®-Lieblingskinderbuchmacher Jan von Holleben. ❤ Außerdem ist in der Buchreihe „Kinderfragen“ auch ein Buch erschienen, das Kindern das Internet erklärt. Idee und Bilder: Jan von Holleben. Autoren: Jane Baer-Krause und Kristine Kretschmer. Ich muss vermutlich nicht mehr betonen, dass die Bilder des Künstlers wieder einmal berauschend sind. Schwebende Kinder um den Erdball, bunte Seile die alles weiterlesen…

Und was wird jetzt mit mir?

❤ LESEWEIS®-Lieblingskinderbuchmacher Jan von Holleben. ❤ Das herrliche Eis ist futsch, wenn es runterfällt, die leckere, zartbunte Creme ist dahin, zerfließt auf dem grauen Pflaster. Mit diesem Bild von so unwiederbringlich verlorener Herrlichkeit startet das mir bislang einzig bekannte Buch über Scheidung, das sich direkt an die Kinder richtet. Und schon dieses erste Bild erzählt eindringlicher als weiterlesen…

Monsterhelden

❤ LESEWEIS®-Lieblingskinderbuchmacher Jan von Holleben. ❤ Jedes Kind hat das Recht, ein Monster zu sein! Finde ich. Findet auch Foto- und Kinderbuchkünstler Jan von Holleben. Und finden die Kinder. Wir wissen, was sich hinter dieser kleinen Feststellung alles für ungetüme, schwebende, kreischende, schwebende, blättrige, zartfühlende oder rotierend rollende, quirlige Wesen verbergen – und weitere, von denen selbst wir keine weiterlesen…

Das Museum der Pflanzen

Ein Buch wie ein Museum. Die faszinierende Kunst unserer Natur. DAS MUSEUM DER PFLANZEN liegt gerade neben mir. Und ich bin versucht zu sagen, dass es das schönste Buch ist, das ich mir dieses Jahr angeschaut habe. Als begeisterte Leserin bin ich jemand, der gern in fantastische Welten eintaucht. Das hier aber ist ein Biologiebuch. Genauer gesagt weiterlesen…

Alltag im alten Rom. Das Stadtleben

Was ich bis heute am geschichtlichen Denken nie wirklich verstanden habe, ist die Sache mit den Kriegen. Geschichte ist mir ins Denken eingebrannt als ein wirres Aufeinanderfolgen von Kämpfen, Machtbesessenheit und Intrigen. Das mag ja faktisch auch alles so stimmen. Die politische Ordnung, die wir heute haben, hat sich durch diese mörderischen Wirrnisse geformt. Dennoch weiterlesen…

Schmettelinge

🌷🍀 Der Frühling ist da! 🍀🌷 Mit dem Frühling kommen die Farben wieder in unsere Welt, die Blumen -und die herrlichen bunten Flatterwesen der Insektenwelt. Würde man sich die Zeit nehmen, einen Schmetterling genau zu betrachten, man käme aus dem Staunen vor dieser prachtvollen Schöpfung der Natur nicht wieder heraus. Vor mehr als 300 Jahren weiterlesen…