Der Verwechsling.

Es gibt noch Kinderbuchautoren, die uns mutig wunderschöne Geschichten erzählen. Und die Kindern dabei unsere Sprache in ihrer ganze Fülle zutrauen, lange und herrliche Sätze weben, besondere Worte benutzen, von ungewöhnlichen Dingen berichten und uns alle dabei, Klein wie Groß, mitnehmen in die Wunderwelt des Erzählens.  Hauchdünn ist der Vorhang von einer tristen Alltagswelt zur weiterlesen…

Sagenhafte Frauen

Auch wenn manche meinen, sie seien in der Geschichte der Menschheit zu kurz gekommen, dieses prall gefüllte Sachbilderbuch zeigt die vielen Variationen heldenhafter, schöner, grausamer und schicksalsgebietender Mädchen und Frauen. Denn ihrer sind in den Erzählungen der Menschheit mehr, als wir manchmal vermuten. Ein Buch, das die Weiblichkeit in all in ihren Facetten feiert. Ein weiterlesen…

Dracula

Jetzt aber mal Schluss mit den Grusel-Spielchen rund um Halloween. Wer sich wirklich gruseln will — und das ist nicht immer ein angenehmes Gefühl — sollte auf das Original zurückgreifen: Bram Stokers Dracula. Düster und tiefschwarz liegt der Klassiker neben mir. In einer wirklich fantastisch gestalteten Schmuckausgabe des Coppenrath-Verlags, durch den die Schatten des Schreckens weiterlesen…

Magische Wasserwesen

Und noch einmal hinab mit uns ins Wasser. Ein wundervoller Bild-Atlas über die Geheimnisse, Mythen und Legenden des Meeres. Damit noch nicht genug schließt sich in diesem mystisch schönen Sachbilderbuch noch eine spannende Meereskunde an.   Noch mehr Meer? Rauschende Lektüre für den Nachsommer? Vorbereitung auf die nächste Auszeit am Meer? Kinder lieben Geschichten voller weiterlesen…

Die Pferde aus Galdur

Band 1 Der goldene Gefährte Mal eben die brodelnde Natur Islands durchstreifen. Auf dem Rücken kraftvoller Pferde. Nieselregen im Gesicht, und dann der Zusammenprall mit der Magie dieses uralten Stückchens Welt. Auch das ein Traum zum Lesen, gerade wenn sich der Sommer dem Ende neigt. Insbesondere für Pferdejungs und -mädchen ab 10 Jahren. Sabine Giebken weiterlesen…

Magische Welt der Drachen

Wenn ich als Kind jemals solch ein Buch geschenkt bekommen hätte. Ich wäre vollkommen darin versunken und hätte herrlichste, wildeste Spekulationen angestellt.  Ja, ich glaube, aus so einem Buch wäre ich nicht so schnell wieder aufgetaucht. Ich hatte in den späten 70er Jahren einen bunt bebilderten Weltatlas und bin da schon von der Seite mit weiterlesen…

Shadowghast

Einen Abschied von der See nach den Sommerferien gibt es für Leser und Leserinnen nicht wirklich. Denn wir haben ja die Bücher, mit denen wir uns an unsere liebsten Urlaubsorte zurückträumen können. Schon im dritten Jahr nimmt mich Thomas Taylor um diese Jahreszeit mit seinen Geschichten von Eerie-on-Sea zurück an einen mondänen Badeort Englands — weiterlesen…

Halloween

Halloween naht. Und wenn man in der Früh die Nebel ums Haus wabern sieht, die einem jeden Blick ins Tal vereiteln und einen rätseln lassen, ob die Nachbarn überhaupt noch da sind, bekommt man eine Vorstellung, warum die Gedanken an die Toten und der Glaube an Geister gerade zu dieser Zeit im Jahr immer schon weiterlesen…

Marvel. Mythen und Legenden

Helden. Also Superhelden. Bildband eines erfundenen Universums. Faszinierend Lasst mich tief durchatmen. Wer mich kennt, ahnt, dass ich kein großes Faible für Superhelden habe. Und bislang auch nie wirklich gecheckt habe, wer die eigentlich sind und was sie so super macht. Ich gebe zu, ich habe sie etwas links liegen lassen. Begegnet sind sie mir weiterlesen…

Mythen & Sagen

Helden. Es gibt keinen Kulturkreis ohne erfundene Helden. Famoses Bilderlexikon über ein ewiges menschliches Urbedürfnis. Dass wir Menschen uns Geschichten erzählen, ist nichts Neues. Manchmal frage ich mich, ob die Sprache genau dazu entstanden ist. Neben den überlebenswichtigen Geschichten aus dem Alltag, die den Jüngeren das Leben illustrieren und sie darauf vorbereiten sollten, entstanden in weiterlesen…