Bea & Bahadir

Zurück zur Schule? Schulanfang? Ach, das wird auch wieder spannend! Ein paar köstlich stimmungsmachende Krachergeschichten müssten reichen, dann erkennt man, dass auch das Schulleben schöne Seiten hat. Zum Beispiel diese Geschichte hier…, die im leichten Taschenbilderbuchformat erscheint, von einem ziemlich verrückten ersten Schultag voller Abenteuer erzählt. Sie sind schon seit geraumer Zeit LESEWEIS®-Lieblingskinderbuchmacher (obwohl sie noch weiterlesen…

Ich bin hier bloß der Hamster

„Dann gibt es also ein großes Hamstergeheimnis.“ Was wäre die Kinderbuchwelt ohne Reihen? Bekannte Helden oder bekannte Formate bieten so ein wohliges Gefühl von Wieder-nach-Hause-Kommen oder von Alte-Freunde-Treffen. Ich mag das, weil ich mich eingeladen fühle; und ich glaube, vielen junge Lesern geht es kaum anders.  Die Hanser-Reihe „Ich bin hier bloß…“ ist zweifelsohne eine weiterlesen…

Der Schmetterling, der mit dem Fuß aufstampfte

Ich kenne Rudyard Kiplings Just-So-Stories unter dem Titel „Geschichten für den allerliebsten Liebling“. Nun sind sie bei Hanser in neuer Übersetzung als Erzählband DER SCHMETTERLING, DER MIT DEM FUSS AUFSTAMPFTE erschienen – und genau so herrlich wie eh und je. Wirklich, wenn ich bei Erzählungen meine Hand dafür ins Feuer legen müsste, dass eure kleinen weiterlesen…

Calpunrias faszinierende Forschungen

„Bis zum Sonnenaufgang fehlte zwar noch eine gute halbe Stunde, doch ich wollte meine täglichen Naturbeobachtungen gern notieren, bevor meine Brüder den Frieden des frühen Morgens störten.“ Calpurnia ist ein außergewöhnliches Mädchen, eine Buchheldin, die ich ganz besonders ins Herz geschlossen habe. Auch aus dem einfachen Grund, weil sie Vorbild ist. Sie hat ein Ziel, weiterlesen…

Von wegen Mistviecher!

„Menschen, ihr seid die Viecher!“ Da wir gerade so viel von den „bezaubernden“ kleinen Wesen erzählt haben… Haut ihr trotzdem nachts nach Stechmücken? Verflucht Wespen? Und nervige Stubenfliegen? Ekelt euch vor Wanzen und erstarrt bei fetten Spinnen? Wie überaus verständlich, nein, äh, ungerecht, wollte ich natürlich sagen. Jedenfalls haben sich diese ganzen Mistviecher schon vor weiterlesen…

Die Schafgäääng

Das LESEWEIS®-Tier des Jahres … ist in Horde kaum zu schlagen. Hier liefern wir den nächsten Beweis, dass Schafhelden in guten Kinderbüchern ganz und gar nicht verschlafen sind. Bei Thienemann gibt es eine wahrhaft köstliche Reihe für junge Leser ab 9, in der gleich 5 Vertreter ihrer Art eine wichtige Rolle spielen, nämlich ein zierliches weiterlesen…

Russell, das schlaflose Schaf

Das LESEWEIS®-Tier des Jahres  … scheint prädestiniert für den Schlaf Reimt sich ja auch wunderbar: Schaf – Schlaf. Und wer hat nicht schon mal, den müßigen Rat bekommen, Schäfchen zu zählen, um besser einschlafen zu können? Bei mir funktioniert das gar nicht. Aber der friedlichste Klang, den ich kenne, sind auf dem Deich malmende Schafe weiterlesen…

Ich bin hier bloß das Schaf

Das LESEWEIS®-Tier des Jahres  … ist in Wirklichkeit so gar nicht verschlafen! Friede täuscht hin und wieder. Oder inspiriert. Von den vielen Einschlaf-Schafen der Kinderbuchwelt einmal abgesehen, scheint es Autoren gerade zu verlocken, es den Schafen faustdick hinter die Ohren zu schreiben. Während wir meinen, die süßen Wolligen malmen verträumt auf der Weide, sind viele weiterlesen…

Ach, du dickes Ei

Bald ist Ostern – und wer hat die ganze Arbeit? Eieiei! Meine Osterbuch-Empfehlung des Jahres 2018. Ein wimmeliges Osterbuch von Regina Schwarz und Ina Hattenhauer – so eins, dass mir als Kind unglaubliches Vergnügen bereitet hätte, da es genau das Land zeigt, in das ich mich um diese Zeit immer so gern hinein geträumt habe: Das weiterlesen…

Eddie Meisterdieb

IN DIESEN BÜCHERN STECKT RICHTIG WAS DRIN In gut gemachten Bilderbüchern für Kinder ab 4 Jahren kann gar nicht genug stecken: farbenfrohe Kulissen, lustige Tierhelden, verschiedenste Mimik und Gestik der Figuren, unterirdische und oberirdische Welten mit vielen bekannten Details zum Wiedererkennen – die ganze soeben zu entdeckende herrliche Welt eben. Na, und wenn dann im weiterlesen…