Die Schafgäääng

Das LESEWEIS®-Tier des Jahres … ist in Horde kaum zu schlagen. Hier liefern wir den nächsten Beweis, dass Schafhelden in guten Kinderbüchern ganz und gar nicht verschlafen sind. Bei Thienemann gibt es eine wahrhaft köstliche Reihe für junge Leser ab 9, in der gleich 5 Vertreter ihrer Art eine wichtige Rolle spielen, nämlich ein zierliches weiterlesen…

Russell, das schlaflose Schaf

Das LESEWEIS®-Tier des Jahres  … scheint prädestiniert für den Schlaf Reimt sich ja auch wunderbar: Schaf – Schlaf. Und wer hat nicht schon mal, den müßigen Rat bekommen, Schäfchen zu zählen, um besser einschlafen zu können? Bei mir funktioniert das gar nicht. Aber der friedlichste Klang, den ich kenne, sind auf dem Deich malmende Schafe weiterlesen…

Ich bin hier bloß das Schaf

Das LESEWEIS®-Tier des Jahres  … ist in Wirklichkeit so gar nicht verschlafen! Friede täuscht hin und wieder. Oder inspiriert. Von den vielen Einschlaf-Schafen der Kinderbuchwelt einmal abgesehen, scheint es Autoren gerade zu verlocken, es den Schafen faustdick hinter die Ohren zu schreiben. Während wir meinen, die süßen Wolligen malmen verträumt auf der Weide, sind viele weiterlesen…

Ach, du dickes Ei

Bald ist Ostern – und wer hat die ganze Arbeit? Eieiei! Meine Osterbuch-Empfehlung des Jahres 2018. Ein wimmeliges Osterbuch von Regina Schwarz und Ina Hattenhauer – so eins, dass mir als Kind unglaubliches Vergnügen bereitet hätte, da es genau das Land zeigt, in das ich mich um diese Zeit immer so gern hinein geträumt habe: Das weiterlesen…

Eddie Meisterdieb

IN DIESEN BÜCHERN STECKT RICHTIG WAS DRIN In gut gemachten Bilderbüchern für Kinder ab 4 Jahren kann gar nicht genug stecken: farbenfrohe Kulissen, lustige Tierhelden, verschiedenste Mimik und Gestik der Figuren, unterirdische und oberirdische Welten mit vielen bekannten Details zum Wiedererkennen – die ganze soeben zu entdeckende herrliche Welt eben. Na, und wenn dann im weiterlesen…

Unsere unglaubliche Reise in den Kindergarten

❤️ LESEWEIS®-Lieblingskinderbuchmacherin Daniela Kulot ❤️ Nun sind wir schon ein bisschen eingetaucht in die ganz eigene Welt der Illustratorin und Kinderbuchmacherin Daniela Kulot. Eine Welt, in der man sehr nett zueinander ist und Nasebohren schön findet und furchtbar lachen muss, wenn einem ein Pups entwischt. Eine Welt, in der die Sonne lacht und die Liebe weiterlesen…

Monsterhotel

Das Monsterhotel hat es in sich. Im wahrsten Sinne des Wortes. Wirkt es von außen doch so klein und schief, offenbart es sich im Innern als vielstöckiges Hotel-Imperium voller unvermutet außergewöhnlichst angenehm-seltsamer Details. Uh, hatte ich einen gruseligen Spaß, dieses Buch zu lesen, in dem so schaurige Gestalten wie Menschen vorkommen! Menschen? Schaurig? Ja, das weiterlesen…

Der verrückte Erfinderschuppen

Die wunderbare Illustratorin Daniela Kulot zeichnet jetzt auch in Serie. 😉 Ihre fröhlichen Bilder zieren eine brandneue und sehr viel Spaß versprechende Reihe für Kinder ab 7, 8 Jahren. Bereits die ersten beiden Bände sind knüllermäßig sprühende Lektüre aus der Feder von Autorin Lena Hach: rasant, lustig, liebenswert. So, dass man mehr von will. Meine weiterlesen…

Der alte Mann und das Meerschweinchen

Tja, nicht jeder kann sich für sein Tierchen ein Meerschweinchenhotel leisten. Ja, es weiß nicht einmal jeder, dass man in manche Ferienwohnung sein Meerschweinchen nicht einfach mitbringen darf. Angelinas Familie merkt das erst im letzten Augenblick vor der Abfahrt in den Urlaub. Da steht noch so eine Klausel im Mietvertrag. Das Mitbringen von Haustieren ist weiterlesen…

Moppi & Möhre. Abenteuer im Meerschweinchenhotel

Moppi und Möhre! LESEWEIS® findet: ein Kinderzimmerschatz! Dieses einfach köstliche Buch habe ich wirklich ausgiebig getestet. Es macht Spaß zu sehen, wie Sechs- und Siebenjährige sich vor Lachen biegen. Wie sie durch die Lektüre selbst anfangen, sich in eine Welt zu träumen und die Location weiter malen. Wie sie dann die Luft anhalten, wenn es weiterlesen…