Der große Baumhaus-Wettbewerb

Faszinierendes Bilderbuch. Grandiose Mischung aus Wimmelbuch und Weltreise. Das junge Publikum fungiert als Jury. Großes Format zum Hineinvertiefen. Natürlich übernimmt ein Kranich die Führung durch dieses große Bilderbuchwerk, ein Zugvogel, der seine Erfahrung mit Reisen hat. Und er macht sich auf den Weg rund um die Welt, um die originellsten Baumhäuser aufzusuchen, die die Kinder weiterlesen…

Simply: Wissenschaft so einfach!

Wissen auf den Punkt gebracht. Wow — da können wir mal sehen, was wir alles noch nicht wussten, inzwischen vergessen haben oder nicht mehr so ganz auf die Reihe kriegten. In der kompakten „Simply“-Buchreihe werden wissenschaftliche Themen und Schulwissen graphisch einfach klasse aufbereitet. Für junge Leute ebenso wertvoll wie für ältere, die’s (nochmal) wissen wollen.  weiterlesen…

Wie werden kleine Tiere groß?

Großes Pappbilderbuch vom Baum- und Waldexperten Peter Wohlleben, in dem ein kleines Wildschwein herausfindet, was Tierkinder von ihren Eltern unterscheidet. Liebevoll gestaltet. Nett erzählt. Und lehrreich obendrein. Dem kleinen Wildschweinmädchen fällt eines Tages auf, dass es ganz anders aussieht als Mama und Papa. Es hat ein gestreiftes Fell. Wildschweinmama erklärt ihm daraufhin, dass die meisten weiterlesen…

Heute back ich… Kuchen!

Oh, da habe ich noch was Schönes für’s Osternest. Ein farbenfrohes Kinderbackbuch, voller bunter Bilder, einfacher Erklärungen und leckerer Rezepte. Für Kinder im Grundschulalter.  Typisch Dorling Kindersley. Wir bekommen alles in Wort und Bild präsentiert. Und rund um die Rezepte eine Menge Infoseiten sowohl über das Backen selbst, Backutensilien, Kuchensorten, Kuchen in Zahlen und sogar weiterlesen…

Das Gemüsekistenkochbuch

Und hier zeige ich euch noch mein persönliches Lieblingskochbuch, in dem es in erster Linie um die Topp-Gemüsesorten der 12 Monate geht. Genial: die Tausch-Infokästchen, die es uns ermöglichen ein Rezept wirklich x-fach zu variieren. Mit fantastischen wie einfachen Tipps rund um eine kluge Küche. Sieht es nicht schon so aus, als müsste man es weiterlesen…

Unsere Baumfreunde

Kann man den Kleinen zu früh von unserer Erde und ihren Wundern erzählen? Natürlich nicht. Hier ein (quadratisch praktisches) Pappbilderbuch (genial für’s runde Nest) mit einer gemalten Sachgeschichte zum genauen Hinschauen, Wiedererkennen, Erfahren und Lernen. Von unserer geliebten Illustratorin Judith Drews. Für die Kleinsten, ab spätestens 2 Jahren. In diesem Papp-Band geht es um Bäume. weiterlesen…

Unsere Bienenfreunde

Kann man den Kleinen zu früh von unserer Erde und ihren Wundern erzählen? Natürlich nicht. Hier ein (quadratisch praktisches) Pappbilderbuch (genial für’s runde Nest) mit einer gemalten Sachgeschichte zum genauen Hinschauen, Wiedererkennen, Erfahren und Lernen. Von unserer geliebten Illustratorin Judith Drews. Für die Kleinsten, ab spätestens 2 Jahren. In diesem Papp-Band geht es um Bienen. weiterlesen…

Weltenbummler

Ein neuer Band der fabelhaften Tierreihe aus dem Coppenrath-Verlag, bei der jeweils einige wenige, dafür ganz besondere Tiere eingehend vorgestellt werden. Genial gemachte, große Sach-Bilderbücher, die Tiere zu einem Thema vorstellen. Dieses Mal, die Weltenbummler.  Zum Vorlesen, Hineinvertiefen und Staunen. Die Weltenbummler sind Tiere, die weite Reisen in ihrem Leben zurücklegen und uns damit verblüffen. weiterlesen…

Willy Werkel und der Zeppelin Brummelhummel

Es ist immer ein Freudenfest, wenn unsere Lieblingsfiguren aus der Kinderbuchwelt in einer neuen Geschichte auftauchen. Willy Werkel lässt Papa-Herzen höher schlagen, denn hier ist einer nach ihrem Geschmack*. Willy lässt nichts unversucht, er tüftelt, werkelt, erfindet und baut. Ein Held mit Tatkraft, technischem Verstand und dabei einem Sinn für die Umwelt, was er uns weiterlesen…

Permakultur für Einsteiger

Da schiebe ich gleich noch ein Gartenbuch für uns Große hinterher. Über eine spezielle Art des Gärtnerns, an der Kinder insbesondere große Freude empfinden werden. Denn bei der Permakultur – diesen Begriff habe ich gerade erst neu gelernt – geht es nicht gesittet, brav und ordentlich zu. Sondern wild und bunt, durcheinander und fröhlich! Und weiterlesen…