Mary Poppins. Auf, auf und davon

LESEWEIS®-Schwerpunkt-Thema. Pop-Up schult Behutsamkeit. Voll Zauber und Filigranität. Ein zarteres Kinderbuch ist kaum denkbar.Für alle, die Mary Poppins, London und Scherenschnitte lieben. Ein Pop-Up-Buch ist dies nun eigentlich nicht. Aber es gehört in jedem Fall zu den besonderen Bilderbüchern, die nur mit großer Sorgfalt angefasst werden dürfen, dann aber hin und weg fliegen lassen. Oder „auf, auf und weiterlesen…

Meine wilde Wut

IN DIESEN BÜCHERN STECKT RICHTIG WAS DRIN Ein Bilderbuch über Wut.  Ein Pappbilderbuch über Wut. Ein Foto-Pappbilderbuch über Wut. Ein Foto-Pappbilderbuch für Kinder über Wut. Ein Foto-Pappbilderbuch für Kinder über Wut, an dem drei Künstler ihres Fachs gearbeitet haben. Wie viele Ausrufezeichen darf man eigentlich vergeben? Gar nicht nötig, schätze ich. Denn dieses Buch ist weiterlesen…

Circus Zingaro – Tina Kraus im Gespräch mit Konstanze Keller

Schaut euch mal diesen Film zum Pop-Up-Buch aus der Faltmanufaktur von Tina Kraus an:   Der Film von Best Pop-Up-Books über das Pop-Up-Unikat von Tina Kraus über den Circus Zingaro hat mich so begeistert, dass ich die Künstlerin spontan um ein Gespräch gebeten habe. Netterweise hat sie meine Fragen ausführlich beantwortet. Spannend, kann ich nur weiterlesen…

Mein Roboter ist wasserscheu

Die Magie des Pop-Up-Buchs: Ein Schatz der Inter-Aktion Von Philippe Ug gibt es auch ein prachtvolles, kleines Pop-Up-Buch für Jungs. Roboter, Werkstatt, Werkzeuge und Zahnräder… Ich glaube, da kann kaum ein technikbesessenes Kind wegschauen. Da stellen sich die Papierroboter aus den Seiten auf, doch es regnet, der Rost knirscht schon bald und kleine Einsatzwagen fahren den weiterlesen…

Komischer Vogel

Die Magie des Pop-Up-Buchs: Ein Schatz der Inter-Aktion Wer es mehr mit Vögeln als mit Schmetterlingen hat, kommt mit diesem Buch des französischen Künstlers Philippe Ug auf seine Kosten. Komischer Vogel heißt es einfach, und in seinen bunten Innenseiten lässt es die Vögel aufsteigen und die Federn fliegen; wir entdecken kunstvolle Nester im Baum und weiterlesen…

Im Garten der Schmetterlinge

Die Magie des Pop-Up-Buchs: Ein Schatz der Inter-Aktion   Ein einfach zauberhaftes, relativ kleines, dafür umso herrlicher hervorquellendes Pop-Up-Buch ist IM GARTEN DER SCHMETTERLINGE von Philippe Ug. Ein filigraner Traum aus Papier. Grashalme, Blätter und Blüten wachsen aus den Seiten empor, auf denen man nach und nach beobachten kann, wie Raupen sich erst in Puppen, weiterlesen…

Mit Paddington durch London

LESEWEIS® liebt höfliche, kleine Bären Ganz anders als die literarische Vorlage, aber genauso bezaubernd, sind die beiden jüngsten Paddington-Verfilmungen. In PADDINGTON 2 spielt zudem ein Buch die Hauptrolle, ist der Auslöser für turbulente, teils gefahrvolle neue Abenteuer des kleinen Bären aus dem tiefsten Peru. Es handelt sich um ein Pop-Up-Buch Londons. Die Verfilmungen der Paddington-Geschichten weiterlesen…

Die Feder

Sie ist ohnehin schon eine ❤ LESEWEIS®-Lieblingskinderbuchmacherin ❤; mit diesem neuen federleichten Kunstbildersachbuch öffnet sie unsere Herzen noch weiter: Britta Teckentrup. DIE FEDER ist was für Sammler, Strandläufer, Vogelbeobachter, Naturwissenschaftler und Kulturdurstige, sprich: was für Kinder und Kindgebliebene. Ist die Idee nicht verlockend, ein ganzes Buch über die Feder zu gestalten? Ihre Formen und Farben, ihre weiterlesen…

Die kleine Spinne spinnt und schweigt

LESEWEIS®´ liebste Pappbilderbücher – Ein Pappbilderbuch voll stillem Zauber: Eric Carle: DIE KLEINE SPINNE SPINNT UND SCHWEIGT   Berühmt ist seine kleine Raupe Nimmersatt, aber seine kleine Spinne ist sogar noch leiser und beinahe noch poetischer. Die Rede ist vom amerikanischen Bilderbuchkünstler Eric Carle und diesem etwas weniger bekannten, doch so besonderen Werk von ihm. weiterlesen…

Kosmos

Wissen & Träumen … für Abenteurer jeden Alters „Einst regierte ich die Welt. Nicht nur eine, sondern viele…“, schreibt Fotograf Jan von Holleben begleitend zu seinem 6-bändigen Traumwerk, das der Künstler soeben bei Little Steidl auf ganz besondere Weise veröffentlicht. Ein Werk, an dem er 12 Jahre lang gearbeitet hat. Ein Werk, das mir zeigt, was weiterlesen…