Schwarze Katze. Weiße Katze

Zwei entzückende Pop-Up-Büchlein. Zum wohligen Strecken schön. Ich glaube, ich brauche sie im Doppelpack.  Für Pop-Up-Bücher habe ich ein besonderes Faible. Wenn sie gut gemacht sind, tritt aus den Seiten sichtbar hervor, was bei anderen Bücher in unserer Fantasie passiert. Ab und an liebe ich es, wenn das Papier und die feine raffinierte Falttechnik, die weiterlesen…

Sagenhafte Frauen

Auch wenn manche meinen, sie seien in der Geschichte der Menschheit zu kurz gekommen, dieses prall gefüllte Sachbilderbuch zeigt die vielen Variationen heldenhafter, schöner, grausamer und schicksalsgebietender Mädchen und Frauen. Denn ihrer sind in den Erzählungen der Menschheit mehr, als wir manchmal vermuten. Ein Buch, das die Weiblichkeit in all in ihren Facetten feiert. Ein weiterlesen…

Die Nacht des Kometen

Wenn Steine und lebhafte Fantasie zusammen kommen, öffnet sich die Welt. — Wunderbare Geschichte eines Meisters der Erzählkunst: Franz Hohler. Illustriert von Kathrin Schärer. Ich müsste euch nicht mehr nennen als diese beiden Namen.   „Die Nacht des Kometen“ ist die Geschichte einer kleinen Familie, die Sommerurlaub in den Bergen macht. Und doch führt sie weiterlesen…

Streifzug durch die Wälder

Ein Streifzug durch die Wälder kann im Buch auch unaufgeregt, ruhig, und geordnet herkommen. Im angenehm handlichen, nicht überladenen Format. Und dabei ein Schmuckstück der Illustration sein.  „Streifzug durch die Wälder“ ist eine illustrierte Baumkunde, in die ich mich auf der ersten Blick verliebt habe. Klare, zarte Illustrationen im Botanikkunde-Stil begleiten die Steckbriefe zu Laub- weiterlesen…

Das Lied des Stars

von Octavie Wolters Es liegt in der Art, wie wir die Dinge betrachten. Schauen wir mit Liebe auf die Welt, sehen wir ihre Schönheit. Wie der Star in dieser Geschichte. Der es sich zur Aufgabe macht, für alle zu singen, die ihm lauschen. Er singt über die Schönheit in der Welt und hofft auf diese weiterlesen…

Papa

Das hinreißendste Bilderbuch für alle, die einen Papa haben, mit einem verheiratet sind oder die selbst das Glück haben Papa zu sein. Es gibt Bilderbücher, die lassen Tränen des Glücks fließen. Weil sie das Herz überquellen lassen. Dieses Buch ist so ein Schatz. Ich wünsche es jedem werdenden Papa. Jeder Tochter, jedem Sohn. Allen, die weiterlesen…

Das große Buch vom Apfelbaum

Ein Sachbilderbuch von Laus Baus und Holger Haag Wenn der Frieden wirklich ein Baum ist, wie es Saint-Exupéry einst suggerierte, dann, glaube ich, ist er wohl ein Apfelbaum.  Dieses große, wunder-, wunderschöne Bilderbuch aus dem Coppenrath-Verlag hat es mir ungeheuer angetan. Ja, es ist „nur“ ein Buch, das den Apfelbaum für Kinder in den unterschiedlichen weiterlesen…

Nachts im Traum

Wenn Sonja Danowski malt, werden ohnehin die schönsten Träume sichtbar. Mit diesem großen, zauberhaften Bilderbuch hat sie nun ein Werk geschaffen, das Seite für Seite ganz bewusst zum Träumen einlädt. Da liegt auf jeder zweiten Seite ein Kind in tiefstem, süßestem Schlummer versunken. An den zart gehobenen Mundwinkeln erkennt man, dass diese Kinder träumen. Wie weiterlesen…

Große und kleine Schätze der Natur

Über 100 Fundstücke und was sie uns erzählen Sammler sind glückliche Menschen. Sowieso. Weil sie immer auf der Suche und deshalb immer am Entdecken sind. Kaum ein Tag ohne Erfolgserlebnis. Sammeln muss dabei nicht bedeuten zuhause alles vollzustellen oder Unsummen von Geld auszugeben. Es kann auch bedeuten, mit den Augen zu sammeln, Listen zu führen, weiterlesen…

Wissenschaft & Technik

Die illustrierte Weltgeschichte. Wissenschaft & Technik. Das ist eine Geschichte, die uns nach vorne bringt. Grandios illustriertes, fulminantes Bildlexikon für Jung und Alt. Zum Eintauchen, Entdecken, Lernen. Mit diesem umfangreichen Buchwerk machen wir einen Durchmarsch durch die Geschichte der Menschheit, wie ich sie mir für den Geschichtsunterricht unserer Kinder wünschen würde. Nicht Politik und Kriege weiterlesen…