Kurt. Irgendwas ist immer

Ja, doch, auch Kurt ist ein Einhorn. Zu meinen großartigen Idealen des Einhorns ist er sozusagen… ein Gegenentwurf. Und genau deshalb gefällt mir dieses Bilderbuch, das bereits das sechste in einer Reihe um den etwas phlegmatischen Kurt ist.  Wir müssen also nicht alle unsere hehren Vorstellungen des Einhorns begraben, wenn wir den lustigen Geschichten um weiterlesen…

Am liebsten aß der Hamster Hugo Spaghetti mit Tomatensgo

Franz Hohlers Tiergedichte stehen dem „Igel“-Buch in nichts nach. Auch in diesem so herzerwärmend von Kathrin Schärer illustrierten Band bilden köstliche Reime und gewitzter Inhalt ein schelmisches Miteinander. Krähen, Geier, Elefanten oder Fische — beim Schweizer Dichter haben sie alle ganz besondere Wünsche, Hobbys, Ziele oder Anliegen. Und so schräg diese auch anmuten mögen („Ich weiterlesen…

Es war einmal ein Igel

Köstliche Reime und gewitzter Inhalt im schelmischen Miteinander. Das sind die Kinderverse von Franz Hohler. Kongenial illustriert von Kathrin Schärer. Dieses Buch ist ein Dauerbrenner der Kindheit meiner Tochter. Ich habe mit diesem entzückend schrägen Gedichtband für Kinder erlebt, was Kinderliteratur in der Gesellschaft auslösen kann. Wir hatten vor 13 Jahren nämlich die Ehre (von Heidelbergs weiterlesen…

Pippilothek ? ? ?

Du weißt nicht, was eine Pippilothek ist? Ach, Fuchs… Dauerbrenner seit 2011. Klassiker. Leseweises Lieblingsbuch. Entzückender und spannender kann man nicht erzählen, worum es bei Büchern geht. Mit diesem Bilderbuch (über das Bibliothekswesen ;-)) arbeite ich bei LESEWEIS® seit seinem Erscheinen 2011. Kinder lieben es! Bibliothekare lieben es. Und alle anderen lieben es auch. Und es weiterlesen…

Hippe Hexen und ihre zauberhaften Tiere

Welch wunderbare Frauen aller „Herrenländer“ sind doch in diesem Bilderbuch vereint, das sich prima eignet, um den richtigen Style für die nächste Hexen-Party zu finden. (Oder das neue gewagte Lebensmodell.) Wir hier feiern Hexen-Feste ja eher am 30. April, doch für viele gehört sie auch zu Halloween, diese tiefgründige, ausgeflippte, mutige, unangepasste Frau, die wir weiterlesen…

Memento Monstrum (2)

Achtung haarig! Dracula… ist, wie man in der Kinderbuchwelt natürlich weiß, inzwischen ziemlich alt geworden. Das ganze Grauen rund um seine Persönlichkeit kam erst mit der Zeit dazu. Wie das eben so ist; Geschichten werden mit den Jahren zunehmend aufgeblasen. Nun, jedenfalls hat der von uns sehr geschätzte Kinderbuch-Erzähler Jochen Till zusammen mit Illustratorin Wiebke weiterlesen…

In einem Schloss in Schottland lebte einmal ein junges Gespenst

Und nun schnell ein Buch für die gruselige Jahreszeit hinterher*, das ihr Kindern im Grundschulalter nicht nur getrost vorlesen könnt, sondern unbedingt solltet. Ja, super gern als kurze Klassenlektüre. Weil es unseren Grusel wieder ins Lachen entlässt. Vom wunderbaren Franz Hohler, der stets mit einem Augenzwinkern erzählt und dabei seine jungen Leser wie sein Thema weiterlesen…

Der Dachs schreibt hier bei Kerzenlicht

Der Dachs schreibt, der Wurm liest und die Krähen frieren an den Zehen. Wir haben es mit Bildern und Gedichten des wunderbaren Erwin Moser zu tun. Dessen Texte Kinder heute wie schon in den 80er Jahren zum Lachen und Träumen bringen.  Manch ein Stück Kinderliteratur vergeht einfach nicht. Und wird mit den Jahren nicht nur weiterlesen…

Der Weg nach Hause

Zuhause, das ist da, wo ich unbedingt hin zurückfinden möchte. Doch genieße ich zunächst die schaurig-schönen Umwege. (Zumindest im Bilderbuch.) Erst ein neuer Jostein Gaarder, dann ein neuer Torben Kuhlmann und jetzt auch noch ein neuer Sven Nordqvist: Was für ein glücklicher Herbst in der Kinderbuchwelt. — Und Nordqvists wuseliges Bilderbuch bringt uns die ganze weiterlesen…

Ich kann fliegen und noch viel mehr

Alles ist möglich. – Das ist die wichtigste Botschaft überhaupt an unsere jüngsten Leserinnen und Leser. Die Menschheit braucht schließlich Optimisten. Dieses gut gelaunte Bilderbuch packt die unbegrenzten Möglichkeiten unseres Lebens in 16 traumverrückte Bilder voller Fantasie und packt je ein geladen optimistisches Gedicht dazu. Wundervoll. Hier kann man von der eigenen Zukunft träumen und weiterlesen…