Der geheime Garten

Ein Traum wird greifbar. MinaLima gestalten ungekürzten Klassiker DER GEHEIME GARTEN — und lassen uns in die Geschichte sprichwörtlich eintreten Klassiker sind nicht umsonst Klassiker geworden. Eine der schönsten Geschichten, die ich für junge Mädchen ab 12 immer noch empfehlen kann, ist Frances Hodgson Burnetts magische Kindheitsgeschichte DER GEHEIME GARTEN, die bereits 1911 erschien. Und weiterlesen…

Die Geheimnisse von Winterhaus (Band 2)

Feingesponnene Familiengeschichte aus Kanada. Spannung, Rätsel und Grusel um das Hotel Winterhaus gehen weiter. Fantastischer Lesestoff für Worträtsler und Geheimnistüftler ab 12 Schon bei Band 1 von Ben Gutersons WINTERHAUS sprachen wir von „Lesestoff vom Feinsten“. Kein Wunder, geht es doch um ein altes Familiengeheimnis, bei dem rätselhafte magische Fähigkeiten der einzelnen, teils verschollenen Mitglieder weiterlesen…

Krakonos

Meisterwerk von Wieland Freund! Futuristische Suche nach den verborgenen Spuren mythischer Wesen. Absolute Extraklasse. Ab 12 Jahren — und auch so richtig was für Jungs! „Das war es. Wenn Emma an Krakonos dachte, dann spürte sie, was es hieß, am Leben zu sein.“ (aus: KRAKONOS) Was ich von LESEWEIS®-Lieblingskinderbuchmacher Wieland Freund lese, das liebe und weiterlesen…

Elixirium. Das gefährliche Erbe des Apothekers

Magische Tränke und ein großer Komplott. Fantastische Geschichte aus dem London der Nachkriegszeit. Ab 12 Jahren Wenn ich einerseits gern von „Unendliche-Geschichte-Büchern“ spreche, die fantastische Geschichten ganz im Sinne Michael Endes einfach wundervoll weiterspinnen, spreche ich andererseits gern von Harry-Potter-Büchern, die den Glauben an eine magische Parallelwelt aufrechterhalten — und um diese Vorstellung atemberaubende Geschichten weiterlesen…

Die unendliche Geschichte

40 Jahre lang schon gibt es DIE UNENDLICHE GESCHICHTE nun. Zum Jubiläum des Klassikers hat der Thienemann-Verlag eine illustrierte Prachtausgabe herausgegeben. Mit farbigen, phantàsisch-fantastischen Illustrationen von Sebastian Meschenmoser. Traumhauft schön. Zum stundenlangen Vor- und Selberlesen ab 10/12 Jahren. Es ist die bezaubernde Geschichte, die wir alle in den Köpfen haben. Von dem dicken, schüchternen Jungen, weiterlesen…

Die unendliche Geschichte

Der Klassiker von Michael Ende. Zeitlos. Spannend. Klug. Kinderliterarisch: Der Neuanfang der Fantastischen Literatur (davon bin ich felsenbeißerfest überzeugt!) Zum stundenlangen Vor- und Selberlesen ab 10/12 Jahren. Es fühlt sich seltsam an, für dieses Buch ein Lesealter festzustellen. Ich würde es doch nicht wirklich treffen… Und braucht dieses Buch auch gar nicht. Es kommt zu seinen weiterlesen…

Die unwahrscheinliche Reise des Jonas Nichts

Großer Roman von Wieland Freund. Über die wunderbare Macht der Fantasie. Absolute Extraklasse. Ab 12 Jahren „Die Geschichte geht weiter, ganz für sich. Und so ist es wohl auch mit Claras Spiel…“ (aus: DIE UNWAHRSCHEINLICHE REISE DES JONAS NICHTS) Wieland Freund ist ein wahrer Lieblings-Kinderbuchmacher von LESEWEIS®. Vielleicht der größte Erzähler, den wir derzeit unter den weiterlesen…

Enola Holmes, Band 1 – Der Fall des verschwundenen Lords.

Junge Dame behauptet sich im viktorianischen London. Welch ein außergewöhnlicher Fall – dieser Roman für Mädchen ab 13/14  Welch bezauberndes Cover. Und es sagt sogar mehr über die Geschichte aus als der Titel, der viel weniger verspricht, als in diesem außergewöhnlichen Reihenauftakt tatsächlich steckt. Ein Krimi ist vor allem das Leben selbst für die junge weiterlesen…

Sasja und das Reich jenseits des Meeres

Schweden in der Kinderliteratur Aber ich hab da auch noch was anderes, das ich euch für eure jugendlich jungen Leser empfehlen möchte. Die schwedische Autorin Frida Nilsson, die gerade mit dem James-Krüss-Preis ausgezeichnet wurde, hat dieses Jahr einen wirklich außergewöhnlichen und spannenden Roman für junge Leser vorgelegt, bei dem das Thema schon erstaunt: der Tod.  weiterlesen…

Der Pfad

Auch Rüdiger Bertram hat einen Roman geschrieben, bei dem nicht alles rund und glatt läuft. Ein Jugendbuch. Einen bewegenden, historischen Roman. Und ich darf mich wiederholen: wenn er für ältere Leser schreibt, ist Rüdiger Bertram ein beachtenswert wichtiger deutscher Autor im Bereich Kinder- und Jugendbuch. DER PFAD erzählt die Geschichte einer Flucht in die Freiheit. weiterlesen…