Das ist die Mama von…

Ja, dieses kleine Papp-Bilderbuch hat für mich etwas ganz Wichtiges in sich. Zum einen natürlich liebenswerte Bilder von Tieren auf schönen, glatten Seiten in angenehm bunten Farben, wunderbar zu greifen, niedlich zum Anschauen – vor allem aber hat es liebevolle Tiermamas und die dazugehörigen liebenswerten Tierkinder in sich… und das mit ihren richtigen Namen. Denn weiterlesen…

Das Museum der Dinosaurier

Bücher, die es in sich haben! Die unter dem Titel „Eintritt frei“ herausgegebenen, großformatigen Bildbände des Prestel-Verlags haben es wahrhaftig in sich. Insbesondere natürlich dieser neuste Band über ein echtes Kindheits-Lieblingsthema (vor allem für Jungs). Dinosaurier. Dieses Buch ist ein Museum voller gigantischer Exponate, illustriert vom preisgekrönten Chris Wormell, der ganz offenbar was von Präsentation weiterlesen…

Der kleine Schweinswal und das Meer

Dem Leben auf dem Grund gehen. Mit Bilderbüchern ist das so wunderbar einfach. Dieses führt euch auf den Meeresgrund. In wunderschönen Bildern und einer kindgerechten Sachgeschichte. Ich mag dieses Buch, weil es so eine Ruhe verströmt. Wir sind hier ganz dicht bei den Schweinswalen dabei, der kleinen Walart, die auch in unserer Nordsee durchaus mal weiterlesen…

Die Waschbärensippe 2 Unser Zeltlagerabenteuer

Den Sommer in der Seele. Pfadfinder beim Laubrechen, um Geld für das gemeinsame Zeltlager in Norwegen zusammen zu bekommen. Der Traum vom Land der Fjorde – geplant erst für den nächsten Sommer. Und dabei den heimatlichen Wald im beginnenden Herbst riechen, fühlen, atmen. Ausprobieren, wie man Brücken baut, ein Feuer macht, ein Zelt aufschlägt, sich weiterlesen…

Berge! Das Mitmachbuch für Gipfelstürmer

Den Sommer in der Seele. Oder hängt eure Sommerseele eher in den Bergen? Seid ihr Gipfelstürmer? Und wollt es bleiben. Plant jetzt schon den nächsten Aufstieg mit euren Kindern. Und seid sowieso ganz die Pragmatiker… Dann schaut euch dieses Mitmach-Buch mal an. Piotr Karski: BERGE! DAS MITMACHBUCH FÜR GIPFELSTÜRMER. Aus dem Polnischen übersetzt von Thomas Weiler. Moritz Verlag, 2017. #_ISBN_978_3_89565_347_6. 224 weiterlesen…

Schau, was machen die Bienen?

Auch dieses Bienen-Sachbuch für Kinder ist fantastisch. Sehr gut wird auf wimmelartigen Seiten im Wechsel mit großen, ruhigen Einzel-Bildern das Leben der Biene und des gesamten Schwarms dargestellt. Warmherzige, großteils realistische Bilder mit kleinen netten Details für Kinderaugen. Ein wunderbarer Mix zum Anschauen, Wissen-Erfahren und zum sich in die Bienen kindlich-herzhaft verlieben… Dass die Menschen sich weiterlesen…

Bienen

Unser Bienen-Buch-Favorit. Dieses großformatige Bildersachbuch war nicht nur beim LESEWEIS®- Bienen-Seminar das meistbegehrte Nachschlagewerk, auch unsere Redaktion ist begeistert von diesem Werk. Wunderschön ist das große Buch gestaltet – das fängt mit dem Vorsatzblatt an, das man sich als Kachelmuster für die Küche wünscht, geht über die vielen fröhlichen, witzigen, sehr großen und doch detailreichen weiterlesen…

Der alte Mann und das Meerschweinchen

Tja, nicht jeder kann sich für sein Tierchen ein Meerschweinchenhotel leisten. Ja, es weiß nicht einmal jeder, dass man in manche Ferienwohnung sein Meerschweinchen nicht einfach mitbringen darf. Angelinas Familie merkt das erst im letzten Augenblick vor der Abfahrt in den Urlaub. Da steht noch so eine Klausel im Mietvertrag. Das Mitbringen von Haustieren ist weiterlesen…

Der Baum der Jahreszeiten

Ruhe im Wald. Wunderbar ruhig und deshalb auch schon für jüngere Betrachter ab zwei, drei Jahren geeignet ist dieses fast poetische Bilderbuch über den Baum im Wandel der Jahreszeiten. Da steht er, auf einer Waldlichtung, der kleine Baum und verändert sich von Seite zu Seite. Zunächst kahl und von Schneeflocken umtanzt, dann voller Blüten und farbiger weiterlesen…

Ein Jahr im Wald

Wimmel-Leben im Wald. Na, hier ist vielleicht was los. Würde ich einmal einen Wald betreten, in dem es vor Tieren sichtbar so wimmelt, ich fürchte, ich würde rückwärts wieder rausgehen. Verrückt. Denn all die Tiere dieses Buches, von der Füchsin bis zur Ameise, sind ja tatsächlich in unseren Wäldern unterwegs – nur sehr viel unsichtbarer (und weiterlesen…