Das kleine weiße Pferd

Auf einem Anwesen wie Moonacre, dem Familiensitz der Merryweathers, mutet es nicht abwegig an, dass ein kleines weißes Pferd in Wirklichkeit ein Einhorn ist. Das Mädchen Maria sieht es zunächst immer nur nachts. Und sie sieht und hört andere Merkwürdigkeiten auf dem Gut ihrer Familie, wohin es  sie mit ihrer Gouvernante aus London kommend verschlagen weiterlesen…

Ich mach dich froh

Doch nun auch noch ein Buch für Kinder — zum Jahresanfang und für jeden anderen günstigen Zeitpunkt. Denn Freude kann vom kleinen Mädchen bis zur Oma jeder von uns gut gebrauchen.  Mit so viel Feingefühl erzählt dieses beglückende Bilderbuch davon, dass Freude manchmal aus dem Leben weichen kann. Dass es nicht möglich ist, sie einfach weiterlesen…

Anton und der Gargoyle

Gruselig…so ein Gargoyle. Oder vielleicht doch nicht? In Filmen über den Glöckner von Notre Dame tragen sie zum Gruseln bei, diese uralten steinernen Fantasiefiguren auf dem stolzen Gemäuer. Sie scheinen direkt der Hölle entsprungen mit ihren fiesen Fratzen und furchteinflößenden Krallen, Flügeln und Profilen.  Hier haben wir ein bezauberndes, warmherziges Bilderbuch, in dem in einem weiterlesen…

Bald bist du gesund, kleine Katze

von Daniela Kulot Die kleine Katze ist krank. Sie ist sehr krank. Überall zwickt es und kneift und grummelt. Daniela Kulot malt und schreibt so herzerwärmend, dass große und kleine Betrachter gar nicht anders können als mit dem kleinen Wesen mitzufühlen. Unsere Herzen klopfen mit, wenn das kleine Herz der Katze vor Kummer pocht. Ist weiterlesen…

Was wir bauen

WAS WIR BAUEN ist ein außergewöhnliches Papa-Tochter-Buch. Übertragbar auch auf Papa-Kind. Und zugleich eine wunderbare Fantasie auf das Leben, in dem genau diese beiden dank ihrer Liebe zueinander so einiges erbauen. Nicht nur ein Haus, eine Hütte, ein Regal und ein Schiff, sondern auch eine Straße zum Mond, eine dicke Festung gegen Streitereien und einen weiterlesen…

Herr Grau und Frieda Fröhlich

Lassen wir das Bunte in unsere Herzen! Eine Entscheidung, die wir gar nicht früh genug treffen können. Mit diesem sehr lebendigen Bilderbuch wird sie uns abgenommen. Ab 4 Jahren Dass durch Frieda Fröhlich Herrn Graus tristes Leben völlig auf den Kopf gestellt wird, können wir uns ja schon fast denken. Doch sind es zum einen diese weiterlesen…

Ein Seehund für Herrn Albert

Einen Seehund mit nach Hause nehmen… Das bringt Glück. Zumindest in dieser besonderen Liebesgeschichte im Kinderbuch. Von der wunderbaren Judith Kerr. Zum Vorlesen ab 5. 2015 erschien im Verlag ihres Vaters* noch einmal ein Buch von Judith Kerr, die da schon längst zu den Klassikern der Kinderliteratur gehörte. Sie erzählt darin eine Geschichte, die etwa weiterlesen…

Offene See

Ich finde so selten Romane für Erwachsene, die ich aus vollem Herzen empfehlen kann. Weil sie Lesen zum segensreichen Erlebnis machen. Dies ist ein solcher Roman. Einfach wunderschön. Viele Menschen schildern mir, dass sie gerade mehr als reif für die Insel sind. Gibt es nicht ein Buch, dass uns auf eine Insel entführt? Wir brauchen weiterlesen…

Landkarte für Verliebte und andere Verirrte

Hier mal was richtig Schönes für junge Damen ab 13. Zauberhafte, humorvoll-verspielte Liebesgeschichte aus Schweden. Ich sage nur: Julia und Rasmus <3 Immer abwechselnd hält die Autorin Johanna Lindbäck die Kapitel. Mal erfahren wir von den Ereignissen auf der kleinen schwedischen Sommerinsel Dalarö von Julia. Mal von Rasmus. Wir sind als Leserinnen also bestens informiert weiterlesen…

Wintergeheimnisse

Es weihnachtelt im leseweisen Bücherland. In diesem Band sind zwei unserer liebsten winterlich-weihnachtlichen Bilderbuchgeschichten vereint: „Geflüster im Schnee“ und „Die Botschaft der Vögel“… Voller Vögel, Schnee und Liebe. Zauberhaft stilles Bilderbuch (2 in 1!) aus der Natur. Ab 4. Warmherzig liebe- und humorvoll erzählt von Kate Westerlund und einfach zu Herzen gehend schön gemalt von weiterlesen…