Was wir bauen

WAS WIR BAUEN ist ein außergewöhnliches Papa-Tochter-Buch. Übertragbar auch auf Papa-Kind. Und zugleich eine wunderbare Fantasie auf das Leben, in dem genau diese beiden dank ihrer Liebe zueinander so einiges erbauen. Nicht nur ein Haus, eine Hütte, ein Regal und ein Schiff, sondern auch eine Straße zum Mond, eine dicke Festung gegen Streitereien und einen weiterlesen…

Herr Grau und Frieda Fröhlich

Lassen wir das Bunte in unsere Herzen! Eine Entscheidung, die wir gar nicht früh genug treffen können. Mit diesem sehr lebendigen Bilderbuch wird sie uns abgenommen. Ab 4 Jahren Dass durch Frieda Fröhlich Herrn Graus tristes Leben völlig auf den Kopf gestellt wird, können wir uns ja schon fast denken. Doch sind es zum einen diese weiterlesen…

Ein Seehund für Herrn Albert

Einen Seehund mit nach Hause nehmen… Das bringt Glück. Zumindest in dieser besonderen Liebesgeschichte im Kinderbuch. Von der wunderbaren Judith Kerr. Zum Vorlesen ab 5. 2015 erschien im Verlag ihres Vaters* noch einmal ein Buch von Judith Kerr, die da schon längst zu den Klassikern der Kinderliteratur gehörte. Sie erzählt darin eine Geschichte, die etwa weiterlesen…

Offene See

Ich finde so selten Romane für Erwachsene, die ich aus vollem Herzen empfehlen kann. Weil sie Lesen zum segensreichen Erlebnis machen. Dies ist ein solcher Roman. Einfach wunderschön. Viele Menschen schildern mir, dass sie gerade mehr als reif für die Insel sind. Gibt es nicht ein Buch, dass uns auf eine Insel entführt? Wir brauchen weiterlesen…

Landkarte für Verliebte und andere Verirrte

Hier mal was richtig Schönes für junge Damen ab 13. Zauberhafte, humorvoll-verspielte Liebesgeschichte aus Schweden. Ich sage nur: Julia und Rasmus <3 Immer abwechselnd hält die Autorin Johanna Lindbäck die Kapitel. Mal erfahren wir von den Ereignissen auf der kleinen schwedischen Sommerinsel Dalarö von Julia. Mal von Rasmus. Wir sind als Leserinnen also bestens informiert weiterlesen…

Wintergeheimnisse

Es weihnachtelt im leseweisen Bücherland. In diesem Band sind zwei unserer liebsten winterlich-weihnachtlichen Bilderbuchgeschichten vereint: „Geflüster im Schnee“ und „Die Botschaft der Vögel“… Voller Vögel, Schnee und Liebe. Zauberhaft stilles Bilderbuch (2 in 1!) aus der Natur. Ab 4. Warmherzig liebe- und humorvoll erzählt von Kate Westerlund und einfach zu Herzen gehend schön gemalt von weiterlesen…

Ben und Bär warten auf Weihnachten

Sie sind so süß… und sie warten gemeinsam. Ben und Bär sind ein Team aus dem Alltag unserer Kinder. Pappbilderbuch. Ab 2 Sie sind einfach hinreißend. Sowohl Erzähler Michael Engler und Illustratorin Joëlle Tourlonias, als auch ihre Protagonisten Ben und Bär. In diesem Papp-Band warten sie auf Weihnachten. Bär ist sehr ungeduldig, aber Ben steht weiterlesen…

Emma

Wie ein Spaziergang durch Englands blühende Gärten. Einer der unterhaltsamsten und geistreichsten Klassiker der Weltliteratur. Für Erwachsene. Kennt ihr Emma? Kennt ihr diese unmögliche, sehr von sich überzeugte und mit großem Flair und selbstüberzeugten Absichten unheiliges Durcheinander unter ihren Mitmenschen anrichtende Emma? Diese bezaubernde junge Dame der englischen Literatur? In meinen Augen ist sie Jane weiterlesen…

Bist du der Frühling?

Zärtlicher Riese — Bilderbuch zum Vorlesen, Betrachten, Träumen und auf den Frühling freuen… Aus zauberhafter Hand in Pastelltönen gezeichnet. Vor allem aber mit ganz viel Liebe zu den Kleinsten gemalt und erzählt. Vier Hasenjungen hat Familie Hase und umsorgt sie liebevoll — wenn es auch im tiefsten Winter nur karge Bucheckernsuppe zum Frühstück gibt. Bald weiterlesen…

Der kleine Mann

Von Kai Würbs zauberhaft neu illustriert ist im Atrium-Verlag DER KLEINE MANN erschienen. Auch dieses Kästner’sche Meisterwerk habe ich neu gelesen und vom ersten bis zum letzten Wort genossen. Unmittelbar nach Lektüre seiner Autobiografie staune ich, wie viel aus seiner eigenen Kindheit Kästner in seine Geschichte hinein geschrieben hat. Viele kleine Details – von Vorturnern weiterlesen…