Aktuelles

LESEWEIS im Online-Voting für den Deutschen Engagement-Preis!

Hier könnt ihr mir eure Stimme geben: Eure Stimme für LESEWEIS – Deutscher Engagement-Publikumspreis 2017

Wir sind nominiert für den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2017.
Wir gewinnen, wenn wir die meisten Stimmen im Online-Voting bekommen.
JETZT BRAUCHE ICH EURE STIMMEN!

Das Preisgeld von 10.000 Euro ist zweckgebunden. Es fließt unmittelbar in mein Engagement für’s Lesen. Das heißt konkret für BAMMENTAL, dass wir damit einen ÖFFENTLICHEN LESE- UND MEDIENRAUM im Familienzentrum Bammental einrichten würden. Zum gemütlichen Zurückziehen mit Buch, ausgestattet mit Bücherregalen und tollen Büchern, Sitzgelegenheiten, die zum Lesen, aber auch zum Lernen einladen. Zum Beispiel zum Deutschlesen und -lernen für unsere ausländischen Mitbürger. Für Leseveranstaltungen. Und auch mit Onlinezugang.

Mehr zum Preis, hier: https://www.deutscher-engagementpreis.de/presse/pressemitteilungen/

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

LESEWEIS® gilt jetzt als Lesemacherin der STIFTUNG LESEN®.
Da bin ich sehr stolz drauf. Wunderschön, dass die Stiftung Lesen das auch so sieht. Herzlichen Dank!

Ich mache ja auch Menschen lesen. Da bin ich mir ganz und gar sicher. Und der Titel gilt auch als Herausforderung. Nun erst recht!
https://www.stiftunglesen.de/aktionen/lesemacher/6/#detail

(28.8.2017)

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Spannend! Diese Woche darf ich auf der Facebookseite von Stefanie Leo, ICH MACH WAS MIT KINDERBÜCHERN, über meine Arbeit und mich erzählen. Schaut doch einfach mal vorbei. Ich finde es selber spannend, mal so quasi von oben auf sich herab zu schauen und zu formulieren, was mach ich denn eigentlich alles? Kann man diese Woche hier lesen: https://www.facebook.com/wasmitkinderbuechern/

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Wir sind schon wieder nominiert! Dieses Mal für den Deutschen Engagenmentpreis 2017, was uns sehr ehrt. Herzlichen Dank. Die Nominierung allein ist uns Auszeichnung.

 

 

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

LESEWEIS® war ebenfalls für den avj-medienpreis 2017 nominiert, gewonnen hat das Team des Kinder- und Jugenbuchmagazins ESELSOHR. Eine gute Entscheidung, wie wir finden. Wir freuen uns hier aus Bammental bei Heidelberg mit den Gewinnerinnen. Herzlichen Glückwunsch zum avj-Medienpreis, Christine Paxmann und Sylvia Mucke!

http://www.avj-online.de/aktuelles/medienpreis_2017/

 

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Demokratie-Werkstatt von LESEWEIS® war ein voller Erfolg und soll der Auftakt zu weiteren Lese-Schreib-Seminaren mit Kindern zu brisanten Themen sein.

13 Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren hatten sich zu „WIR GRÜNDEN uns EINE DEMOKRATIE“ angemeldet. Eine sehr spannende Mischung, um über Demokratie zu diskutieren. Wir orientierten uns an Büchern wie DIE BADEWANNEN-REPUBLIK und KINDER, DAS SIND EURE RECHTE. Lasen, schrieben, diskutierten. Ich war beeindruckt, welche Fragen die Kinder bewegen, welche Ängste sie angesichts weltpolitischer Geschehnisse hegen, welche Fragen sie stellen.

Als es darum ging, sich ein eigenes Reich zu gründen, wollte jeder zunächst dennoch Alleinherrscher sein… 😉 Bis ganz schnell klar wurde, allein regieren bringt große Probleme mit sich. Das scheint mir auch der besondere Kick des Buchs DIE BADEWANNEN-REPUBLIK. Die lassen die Kinder mal machen und selber merken, was besser und was schlechter ist. Ein tolles, sehr aufschlussreiches und sehr leicht zu lesendes Sachbuch zum Thema Demokratie, das wir hier http://leseweis.de/beitrag-2/ auch ausführlicher vorstellen. Zur Mittagspause gab es natürlich ein Büffet, das alle Teilnehmer äußerst demokratisch zusammengestellt hatten. Ich bin jetzt schon gespannt, zu welchem Thema wir uns wieder treffen. Mir muss nur noch die richtige Idee zufliegen. Aber damit habe ich eher selten Probleme. 🙂

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Aktuell freut sich LESEWEIS® über die nächste Nominierung!


LESEWEIS wurde von der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V. (avj) für den avj-Medienpreis 2017 nominiert.
Große Freude hier schon jetzt.
Und neuer ElanSchwung, erst recht weiterzumachen. 🙂
Wie heißt es in der Meldung der avj: „Ausgezeichnet werden Journalisten, die durch ihr Engagement im Bereich Kinder- und Jugendbuch/-hörbuch regelmäßig, kontinuierlich oder in hervorragender Weise aufgefallen sind.“
Besten Dank!
Es ist schön, in dieser Weise aufzufallen.

Mit Spannung erwartet: Die #Longlist für den avj #medienpreis steht fest! Ausgezeichnet werden #Journalisten, die durch…

Posted by Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V. (avj) on Mittwoch, 14. Dezember 2016