Die Dunkelheit der Drachen

Magisch, dunkel und wie ein Lied — außergewöhnlicher fantastischer Roman auf Basis der Rattenfänger-Legende Die alte Sage vom Rattenfänger von Hameln hat uns schon immer in Bann geschlagen. Dieser rundum gute, spannende Abenteuer-Roman für Kinder ab etwa 11 Jahren hat aus dieser Geschichte viel, viel mehr gemacht. Eine Geschichte von Hogwarts-Größe, in dem Lieder magische Kraft weiterlesen…

Die unendliche Geschichte

40 Jahre lang schon gibt es DIE UNENDLICHE GESCHICHTE nun. Zum Jubiläum des Klassikers hat der Thienemann-Verlag eine illustrierte Prachtausgabe herausgegeben. Mit farbigen, phantàsisch-fantastischen Illustrationen von Sebastian Meschenmoser. Traumhauft schön. Zum stundenlangen Vor- und Selberlesen ab 10/12 Jahren. Es ist die bezaubernde Geschichte, die wir alle in den Köpfen haben. Von dem dicken, schüchternen Jungen, weiterlesen…

Die unendliche Geschichte

Der Klassiker von Michael Ende. Zeitlos. Spannend. Klug. Kinderliterarisch: Der Neuanfang der Fantastischen Literatur (davon bin ich felsenbeißerfest überzeugt!) Zum stundenlangen Vor- und Selberlesen ab 10/12 Jahren. Es fühlt sich seltsam an, für dieses Buch ein Lesealter festzustellen. Ich würde es doch nicht wirklich treffen… Und braucht dieses Buch auch gar nicht. Es kommt zu seinen weiterlesen…

Seawalkers (1) Gefährliche Gestalten

Die junge LESEWEIS®-Rezension von Hannah, 11 Jahre. SEAWALKERS — „Gefährliche Gestalten“ von Katja Brandis. Eine neue, faszinierende Sicht auf die Welt der Wandler  Hallo und herzlich willkommen zu meiner Rezension über das Buch „Seawalkers- Gefährliche Gestalten“. Die Buchreihe SEAWALKERS ist natürlich eng mit den fantastischen WOODWALKERS-Büchern verbunden. Bei diesem tollen Werk hat sich Autorin Katja weiterlesen…

Die unwahrscheinliche Reise des Jonas Nichts

Großer Roman von Wieland Freund. Über die wunderbare Macht der Fantasie. Absolute Extraklasse. Ab 12 Jahren „Die Geschichte geht weiter, ganz für sich. Und so ist es wohl auch mit Claras Spiel…“ (aus: DIE UNWAHRSCHEINLICHE REISE DES JONAS NICHTS) Wieland Freund ist ein wahrer Lieblings-Kinderbuchmacher von LESEWEIS®. Vielleicht der größte Erzähler, den wir derzeit unter den weiterlesen…

Eulennacht. In den Bäumen von Redmoor

Sich engagieren für einen schützenswerten Garten — und sich dabei selber finden. Gemeinschaftsgefühl. Geldsorgen. Zusammenhalt. Abenteuer Leben. Sehr schöner Roman für heranwachsende Mädchen ab 13 Ruby ist nicht Greta. Doch auch sie hat beschlossen, zumindest ein wenig revolutionär ihren eigenen Weg zu gehen. Die Sommerferien möchte sie bei ihrem jungen Onkel in Cornwall verbringen, den weiterlesen…

WOODWALKERS

Die junge LESEWEIS®-Rezension von Hannah, 11 Jahre WOODWALKERS — eine Reihe voller unfassbar schöner Momente beim Lesen über Tierwandler, wie wir sie aus „Harry Potter“ kennen Für Leser und Leserinnen ab 10 Jahren Hannah ist seit vielen Jahren bei praktisch jeder Veranstaltung von LESEWEIS® mit dabei. Sie liest, sie schreibt, sie begeistert sich für gute weiterlesen…

Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe

Ein NEUES Kinderbuch von Michael Ende! Bezaubernde Vorleselektüre für Jungen und Mädchen ab 5. Und zum Selberlesen ab 8 Jahren In der Kinderbuchwelt geschehen auch Wunder. Ehrlich gesagt — wo sonst können so viele Wunder geschehen wie in der Kinderbuchwelt? Dieses hier, von dem ich euch heute erzählen möchte, ist für mich ein ganz Besonderes. weiterlesen…

QUENDEL Windzeit, Wolfszeit

Für junge Liebhaber fantastischer Erzählungen. Ab 14 Jahren Der Winter ist die richtige Zeit, in einem solchen Werk zu schmökern: der unglaublichen, fantastisch erzählten Geschichte des Volks der Quendel. Hobbitähnliche Wesen sind diese Quendel, die im Großen und Ganzen friedlich in einem Tal mit mehreren Ortschaften zusammen leben, in dem nur noch Ruinen und Legenden weiterlesen…

Der kleine Mann

Von Kai Würbs zauberhaft neu illustriert ist im Atrium-Verlag DER KLEINE MANN erschienen. Auch dieses Kästner’sche Meisterwerk habe ich neu gelesen und vom ersten bis zum letzten Wort genossen. Unmittelbar nach Lektüre seiner Autobiografie staune ich, wie viel aus seiner eigenen Kindheit Kästner in seine Geschichte hinein geschrieben hat. Viele kleine Details – von Vorturnern weiterlesen…