Autobiografische Schreibwerkstatt (2+): Folgekurse zum autobiografischen Schreiben

Haben wir erst einmal begonnen, die Episoden unseres Lebens aufzuschreiben, wird der Blick weiter, gehen die Gedanken tiefer und es tut sich so viel vor uns auf, woran wir nicht gedacht hätten. Wir entdecken neue Facetten unserer Persönlichkeit. Die Folgekurse zum Autobiografischen Schreiben beschäftigen sich mit dem „Brennenden Ich“, dem „ABC des Menschseins“ und vielen weiterlesen…

Auf Wiedersehen, kleiner Vogel

Sie sind Symbol von Freiheit und Glück und bezauberndem Leben. Die Vögel, die dieses Jahr unser Tier des Jahres sind. Während sie im Bilderbuch oft für Lebensfreude und große Träume stehen, gibt in diesem besonderen Buch ein toter Vogel Anlass mit Kindern über die Vergänglichkeit des Lebens zu sprechen. Eine einfühlsame Geschichte über Verlust, Abschiednehmen weiterlesen…

Faltenstolz

Ein überaus unterhaltsames und lebendiges Sachbuch über das Altern. Hier wird mit Klischees, Diskriminierung und Sorge aufgeräumt. Wohltuend und optimistisch. Für alte und besonders für mittelalte Erwachsene Gesundheit & Forschung „Sich zwölf Tage ohne Schuldgefühle zuhause einigeln und lesen…“ (aus: FALTENSTOLZ von Carl Honoré, Beltz, 2020) … um nur einen Vorteil des Alters zu nennen. weiterlesen…

Autobiografische Schreibwerkstatt (1) Ich schreibe mein Leben

Starterkurs zum Autobiografischen Schreiben Wir erzählen aus unserem Leben. Erinnern uns an Menschen, die uns auf unserem Weg begleitet haben. Schmunzeln über Begebenheiten, die lange her sind. Halten fest, was uns gestern erst beschäftigt hat. Was morgen für uns wichtig wird. Überlegen, was uns auszeichnet als der Mensch, der wir sind. Und schaffen so nach weiterlesen…

Vom Ei zum Vogel

Frühlings-Papp-Bilderbuch für die Kleinen. Vom Entstehen, vom Leben. Niedlich und be-greifbar. So geht es los! Ab 2 Jahren Mit dem Vorlesen und vor allem mit Papp-Bilderbüchern fängt die Liebe zum Lesen und zum Buch an. Ich schätze und empfehle Papp-Bilderbücher wie dieses: gut anzugreifen, liebenswert-freundlich gemalt, mit einem bezaubernden kleinen Text zum wieder- und wiedervorlesen weiterlesen…

Als ich ein kleiner Junge war

„In diesem Buch will ich Kindern einiges aus meiner Kindheit erzählen. Nur einiges, nicht alles. Sonst würde es eines der dicken Bücher, die ich nicht mag, schwer wie ein Ziegelstein, und mein Schreibtisch ist ja schließlich keine Ziegelei…“ So schrieb Erich Kästner selbst im Vorwort zu seiner bezaubernden Kindheitsbiografie ALS ICH EIN KLEINER JUNGE WAR, weiterlesen…

Darwins Entstehung der Arten

Ich bin so froh, dass uns immer mehr Kinderbücher mit Phänomenen aus der Natur verzaubern. Zu lange herrschte die Ansicht, denke ich manchmal, dass Wissenschaft die Welt ent-zaubert. Das Gegenteil ist der Fall, wenn man nur jemanden hat, die einem das, was wirklich ist, gut erzählt.  Sabina Radeva, die dieses Buch hier geschaffen hat, ist weiterlesen…

Das Museum der Dinosaurier

Bücher, die es in sich haben! Die unter dem Titel „Eintritt frei“ herausgegebenen, großformatigen Bildbände des Prestel-Verlags haben es wahrhaftig in sich. Insbesondere natürlich dieser neuste Band über ein echtes Kindheits-Lieblingsthema (vor allem für Jungs). Dinosaurier. Dieses Buch ist ein Museum voller gigantischer Exponate, illustriert vom preisgekrönten Chris Wormell, der ganz offenbar was von Präsentation weiterlesen…

Hinter der Biegung des Weges

Mehr als eine Buchvorstellung… Das erste Buch von LESEWEIS® ✨ LUCY MAUD MONTGOMERY erzählt wieder ✨ Meine lieben, leseweisen Leser. Dieses Buch lege ich euch nicht nur in die Hände und ans Herz, um euch einen Band von Erzählungen zu empfehlen… Dieses Buch ist überhaupt nur durch mich entstanden. Es gibt keine Autorin, die mich weiterlesen…

Kriegen das eigentlich alle?

❤ LESEWEIS®-Lieblingskinderbuchmacher Jan von Holleben. ❤ „Ich hab das Gefühl, dass all die übertriebenen oder heimlich unterdrückten Gedanken der Kids hier großherzig ans Tageslicht geholt werden, von Gerüchten und Peinlichkeiten kräftig ausgeschüttelt und einfach offen ausgesprochen. Das Buch signalisiert: wir sitzen alle im selben Boot. Wir können miteinander reden. Sogar mit den Eltern.“ Konstanze Keller, LESEWEIS® Jan van weiterlesen…