Tove Jansson. Die Biografie

Wer die Frau war, die Mumin und seine Freunde erfunden hat, erzählt uns dagegen ein dicker, stark bebilderter Prachtband, der bei Urachhaus erschienen ist. Tuula Karjalainen hat diese ausführliche Biografie Tove Janssons geschrieben. Höchst interessant, sehr aufschlussreich über ein Leben, das der Kunst verschrieben war und von Leid und Liebe getragen wurde. Fantastisch recherchiert, dabei weiterlesen…

Die unwahrscheinliche Reise des Jonas Nichts

Großer Roman von Wieland Freund. Über die wunderbare Macht der Fantasie. Absolute Extraklasse. Ab 12 Jahren „Die Geschichte geht weiter, ganz für sich. Und so ist es wohl auch mit Claras Spiel…“ (aus: DIE UNWAHRSCHEINLICHE REISE DES JONAS NICHTS) Wieland Freund ist ein wahrer Lieblings-Kinderbuchmacher von LESEWEIS®. Vielleicht der größte Erzähler, den wir derzeit unter den weiterlesen…

Robinson Crusoe

Ein Ort, an den ich auch gern mal wieder reisen würde… Ich bin gerade ganz fasziniert davon, wie ein paar junge Menschen, die schon seit Jahren zum LESEWEIS®-Team gehören, sich plötzlich den Klassikern der Literatur zuwenden. Sie haben die Kinderliteratur, die wir nicht müde werden zu empfehlen, rauf und runter gelesen – und statt sich weiterlesen…

Kniereiter – ein Literaturerlebnis

Text: Konstanze Keller Durch einen Artikel in einem Buch stoße ich auf den Begriff „Kniereiter“. Von dem ich lange Zeit nicht wusste, dass er diese halbgesungenen, halb rhythmisch gesprochenen Reime meint, die Menschen ihren kleinen Kindern vortragen, während sie sie auf ihren Knien wippen. Und das meist recht wild und heftig zum großen Gejauchze der weiterlesen…