Eine Stadt im Laufe der Zeit

WIEDER DA! Ein Buch über die Stadt. Fantastische Ansichten zum Suchen, Entdecken und Verstehen. Auch für Jungs ab 6 Jahren hochinteressant. Nicht nur Natur ist faszinierend. Das Gewusel der Menschheit und wie sie sich ihre Zivilisation aufgebaut, die Welt erobert hat, ist ein überaus spannendes Thema. Dieses Buch hier ist ein großer Schatz für alle weiterlesen…

Juju und Jojô

Ein anderes Land, eine andere Kultur: Brasilien — Die wunderbare Eymard Toledo, von der LESEWEIS® schon lange zwei Lieblingsbücher bejubelt, erzählt hier erneut in Wort und Bild vom Alltagsleben in Brasilien. Dieses Mal vom Leben in einer der Großstädte des Landes. Sie widmet das Buch von den Zwillingen JUJU & JOJÔ nicht nur den Kindern, weiterlesen…

Im Garten von Oma Apo

Vielleicht ist es gerade jetzt mehr als eine schöne Geste ein Kinderbuch auch China in die Hand zu nehmen. Noch dazu eins aus einer Großstadt, in der eine alte Frau etwas ganz Außerordentliches tut. In diesem wunderschönen Bilderbuch aus dem Baobab-Verlag erzählt die chinesische Illustratorin Tang Wei die wahre, inspirierende Geschichte ihrer Großmutter. Apo heißt weiterlesen…

Der blaue Tiger

Zauberhaft stimmungsvolles Bilderbuch zur Nacht. Einschlafen mit blauen Träumen. Ab 4. Eine ungewöhnliche Geschichte. Recht lang für ein Bilderbuch. Sie spielt nicht im Kinderbuchland der Fantasie, sondern mitten in Paris, zum großen Teil direkt im Bois de Boulogne. Und sie ist so stimmungsvoll und schön. Entnommen ist sie tatsächlich einem Paris-Roman von Nicolas Barreau: PARIS weiterlesen…

Törtel und die Nummer 3

Eine Schildkröte erlebt die Freiheit in Berlin  „Törtel hätte endlos so krabbeln können, denn ist man nur langsam genug, geht es immer, immer weiter. Je kleiner man nämlich selber ist, desto größer ist die Welt.“ Wieland Freund in TÖRTEL UND DIE NUMMER 3, Beltz und Gelberg, 2011.  Schon an diesem einen Zitat können wir sehen, weiterlesen…