P.F.O.T.E. Ein fast perfekter Hund

Wer Hunde liebt, liebt P.F.O.T.E. Einfühlsam, witzig, spannend und klug. Wundervolles Lese-Trio für Kinder ab 8 Jahren von Bettina Obrecht Ich halte sie für eine der besten Kinderbuchautorinnen, die derzeit für unsere Kinder schreibt: Bettina Obrecht. Mit ihrer dreibändigenen Geschichte über den (fast) perfekten Hundehelden P.F.O.T.E. schenkt sie jungen Leser wahrhaft spannende Lesestunden, eine Menge weiterlesen…

Pardon Bonbons

Weises, versöhnliches Bilderbuch, das feinfühlig den Weitblick öffnet. Zum Träumen süß. Zum Entschuldigen nie zu spät. Ab 5 Jahren. Ich kann Büchern nicht widerstehen, die in Läden spielen. Läden, wie sie im Buche stehen. Hier haben wir so einen, den ich sofort übernehmen würde. Einen Süßwaren-Laden übrigens. In dem sich eine kleine, feine Geschichte ereignet, weiterlesen…

Etwas Schwarzes

Diese Erzählung kommt aus dem Iran. Und mit einem Augenzwinkern erzählt sie uns, dass die Menschen überall auf der Welt doch irgendwie gleich sind. In diesem Fall genauer gesagt: die Tiere. Eine wundervolle Parabel über die Angst vor dem Fremden, die alle in heillose Panik stürzt. Ja, „die“, denn es ist die Angst, die für weiterlesen…

Clara und der Mann im großen Haus

Ein anderes Land, eine andere Kultur: Argentinien — und doch über die Liebe zum Lesen und zu Geschichten so sehr mit uns allen verbunden. Da ist ein alter Mann in einem großen Haus, der niemals herauskommt, und dem das Mädchen Clara im Auftrag ihrer Mutter die gemachte Wäsche bringen muss. Das Geld dafür legt er weiterlesen…

Im Garten von Oma Apo

Vielleicht ist es gerade jetzt mehr als eine schöne Geste ein Kinderbuch auch China in die Hand zu nehmen. Noch dazu eins aus einer Großstadt, in der eine alte Frau etwas ganz Außerordentliches tut. In diesem wunderschönen Bilderbuch aus dem Baobab-Verlag erzählt die chinesische Illustratorin Tang Wei die wahre, inspirierende Geschichte ihrer Großmutter. Apo heißt weiterlesen…

Die unendliche Geschichte

40 Jahre lang schon gibt es DIE UNENDLICHE GESCHICHTE nun. Zum Jubiläum des Klassikers hat der Thienemann-Verlag eine illustrierte Prachtausgabe herausgegeben. Mit farbigen, phantàsisch-fantastischen Illustrationen von Sebastian Meschenmoser. Traumhauft schön. Zum stundenlangen Vor- und Selberlesen ab 10/12 Jahren. Es ist die bezaubernde Geschichte, die wir alle in den Köpfen haben. Von dem dicken, schüchternen Jungen, weiterlesen…

Die unendliche Geschichte

Der Klassiker von Michael Ende. Zeitlos. Spannend. Klug. Kinderliterarisch: Der Neuanfang der Fantastischen Literatur (davon bin ich felsenbeißerfest überzeugt!) Zum stundenlangen Vor- und Selberlesen ab 10/12 Jahren. Es fühlt sich seltsam an, für dieses Buch ein Lesealter festzustellen. Ich würde es doch nicht wirklich treffen… Und braucht dieses Buch auch gar nicht. Es kommt zu seinen weiterlesen…

Das wundervolle Fluffipuff

Wundervolles Fluffipuff — zum Einkuscheln, Schmökern, Tanzen und weiser Werden… Sehr angetan hat mich unter den aktuellsten Neuerscheinungen dieses Bilderbuch. Es kommt aus Frankreich und kaum blättert man in den Seiten, befindet man sich in einer französischen Kleinstadt mit all ihrem Charme, ihren geduldigen und auch weniger geduldigen Menschen, im leicht chaotischen Flair kleiner Läden weiterlesen…

Enola Holmes, Band 2 – Der Fall der linkshändigen Lady

Die junge LESEWEIS®-Rezension von Antonia, 15 Jahre. ENOLA HOLMES — Band 2: „Die linkshändige Lady“ Die geniale Reihe um Sherlock Holmes’ Schwester geht weiter. Spannend, rasant und dabei aufrichtig und innig. Für Leserinnen mit Rückgrat. Ab 13 Jahren Es kommt nicht oft vor, dass Band 2 einer Reihe noch besser ist als Band 1. Doch „Die linkshändige weiterlesen…