Wilbur und Charlotte

Wenn Freundschaft zart geschrieben wird Ein Klassiker der Kinderliteratur, den ich euch nur immer wieder wärmstens für eure Kinder, am besten zur gemeinsamen Lektüre, ans Herz legen kann. An diese Erzählung erinnert man sich wie an schwebend tanzende Staubkörner an einem heißen Sommertag. Wobei sie in einem starken Sonnenstrahl tanzen, der durch ein Tor auf weiterlesen…

Das Spinnlein Rosetta

Zurück zu den Fäden! Oh, hier ist mir ein zauberhaftes Bilderbuch für unsere Kleinen in die Hände gefallen, das ich euch aus vollem Herzen empfehlen möchte. Erzählt es doch eine liebenswerte, leseweise kleine Geschichte, die uns allen Mut macht, die Dinge immer und immer wieder zu versuchen. Wobei wir unserem Faden, pardon, unserer Linie ruhig weiterlesen…

Bené, schneller als das schnellste Huhn

LEIDENSCHAFT ⚽ FUSSBALL & LESEN ⚽   Fußball – in Brasilien.   „Wir Kinder aber spielen weiter, bis wir den Ball in der Dunkelheit nicht mehr sehen können…“   Vergleichbar mit unserem Buch des Tages, DAS SPIEL (siehe vorausgehenden Post), ist für mich nur das brasilianische Bilderbuch über Fußball, das schon vor vier Jahren im weiterlesen…

Pelles neue Kleider

Wissen & Träumen Ein uraltes Kinderbuch ist mir wieder in die Hände gefallen. Dank dem Augenmerk auf die Schafe, die ja LESEWEIS® -Tier des Jahres sind. Ein ganz wunderbares Kinderbuch ist PELLES NEUE KLEIDER, das 1912 zum ersten Mal erschien und bei Urachhaus in 7. Auflage immer noch lieferbar ist. Mit all den Werten und weiterlesen…

Malalas magischer Stift

Malalas unglaubliche Stimme erklingt jetzt auch im Kinderbuch Malala Yousafzai hat nun auch den Text zu einem bezaubernden und sehr ehrlichen Kinderbuch geschrieben, das ein französisches Illustratoren-Ehepaar sehr bewegend illustriert hat. So wendet sich die jüngste Friedensnobelpreisträgerin nun auch an die kleinsten Kinder und erzählt ihnen in märchenhaftem und doch sehr aufrichtigem Ton ihre aufregende und weiterlesen…

Plötzlich war Lysander da

Erzählt euren Kindern jetzt schon von Mitmenschlichkeit, von Gerechtigkeit, und auch von der Sehnsucht, dazu zu gehören. Aufgenommen zu werden und aufnehmen zu können. Dass Miteinander können wir Menschen gar nicht früh genug lernen, und was könnte wichtiger sein, in Zeiten, in denen so viele Erwachsene das vergessen zu haben scheinen? Dieses Bilderbuch hier von Antje weiterlesen…

Zitate und Aussprüche

„Eine Rezension wird geschrieben, damit ein Buch Leser findet, die gescheiter sind als der Rezensent.“ Oswald Spengler, Gedanken. 😉 Zum Wochenende stelle ich ja immer gern besondere Bücher vor. Was in unserem Falle heißt: vielleicht auch mal ein Buch für uns Erwachsene, die wir im weitesten und leseweisen Sinn, besondere Freude oder ein spezielles Interesse weiterlesen…

Calpurnias Tierstation: Ein neues Lämmchen

Das LESEWEIS®-Tier des Jahres … in einer zauberhaften, Orientierung gebenden Erzählung… auf den Spuren Darwins… für Kinder ab 7 Jahren Bestimmt kennen einige von euch den wundervollen Roman CALPURNIAS rEVOLUTIONÄRE ENTDECKUNGEN über ein Mädchen am 1900er Jahrhundertwechsel, das mit ihrem Großvater zusammen die Natur erforscht. Während ihre Mutter aus ihr, der einzigen Tochter unter sieben weiterlesen…

Jeder Vogel hat sein Nest

Dieses quadratische Büchlein ist nicht nur einfach ein weiteres Tierkinder-Pappbilderbuch. Hier sind zwei große Kinderbuchmacher am Werk gewesen, was man in jedem Augenblick des Vorlesens und Betrachtens spürt. Erwin Grosche hat einen liebenswerten Reime-Text verfasst, den man einfach schön vorlesen kann. Er reimt sich nämlich nicht nur, er hält auch den sprachlichen Rhythmus ein. Die weiterlesen…

Warum es nicht egal ist, wie wir schreiben

Vorab: Ja, auch ich bin der Meinung dass es ganz und gar nicht egal ist, wie wir schreiben. Durch meine Schreibwerkstätten an der Grundschule und mit älteren Kindern sehe ich eine zweigeteilte Situation: es gibt die katastrophale Rechtschreiblage wirklich, wie sie von der Bild-Zeitung bis hoch zur ZEIT beklagt wird, es gibt jedoch auch Kinder, weiterlesen…