Paddingtons große Stunde

LESEWEIS® liebt höfliche, kleine Bären … und das ist sicher kein Zufall. Schon als kleines Kind war Paddington mein Held; ich mochte ihn so gern, er war lieb und gut und äußerst gerecht; und ich konnte mich über ihn kaputt lachen. Ich wünschte, ich hätte die wunderbaren schmalen Text-Bilderbücher noch, in denen ich stundenlang versonnen weiterlesen…

Komm, wir fliegen zum Mond

Was für ein wundervolles Buch, was für eine zauberhafte Erzählung für Kinder! Da macht das Vorlesen (oder auch schon das Selberlesen) einfach nur Freude. Lebendig, klug und humorvoll geschrieben, berührt es die großen Themen des Lebens: Freundschaft, Sehnsucht, Träume, Aufbegehren gegen Ungerechtigkeit, Treue zu sich selbst und anderen. Dabei wird die spannende Geschichte dreier kleiner weiterlesen…

Zu groß oder zu klein?

Ja, natürlich liebt LESEWEIS® kleine Bären. Nicht nur weil sie niedlich, sondern vor allem weil sie meist so höflich sind. Und genau deshalb möchte ich euch für eure Kleinen dieses zauberhafte Bilderbuch empfehlen. So voller Familie, so voller Verständnis, so voller Bücher und so voller herrlichem Quatsch!   Welches Kind kennt das nicht: für das weiterlesen…

Calpunrias faszinierende Forschungen

„Bis zum Sonnenaufgang fehlte zwar noch eine gute halbe Stunde, doch ich wollte meine täglichen Naturbeobachtungen gern notieren, bevor meine Brüder den Frieden des frühen Morgens störten.“ Calpurnia ist ein außergewöhnliches Mädchen, eine Buchheldin, die ich ganz besonders ins Herz geschlossen habe. Auch aus dem einfachen Grund, weil sie Vorbild ist. Sie hat ein Ziel, weiterlesen…

Wilbur und Charlotte

Wenn Freundschaft zart geschrieben wird Ein Klassiker der Kinderliteratur, den ich euch nur immer wieder wärmstens für eure Kinder, am besten zur gemeinsamen Lektüre, ans Herz legen kann. An diese Erzählung erinnert man sich wie an schwebend tanzende Staubkörner an einem heißen Sommertag. Wobei sie in einem starken Sonnenstrahl tanzen, der durch ein Tor auf weiterlesen…

Die kleine Spinne spinnt und schweigt

Ein Pappbilderbuch voll stillem Zauber Berühmt ist seine kleine Raupe Nimmersatt, aber seine kleine Spinne ist sogar noch leiser und beinahe noch poetischer. Die Rede ist vom amerikanischen Bilderbuchkünstler Eric Carle und diesem etwas weniger bekannten, doch so besonderen Werk von ihm. Ich habe selten ein Buch erlebt, das eine so beharrliche Stille ausstrahlt. Während weiterlesen…

Das Spinnlein Rosetta

Zurück zu den Fäden! Oh, hier ist mir ein zauberhaftes Bilderbuch für unsere Kleinen in die Hände gefallen, das ich euch aus vollem Herzen empfehlen möchte. Erzählt es doch eine liebenswerte, leseweise kleine Geschichte, die uns allen Mut macht, die Dinge immer und immer wieder zu versuchen. Wobei wir unserem Faden, pardon, unserer Linie ruhig weiterlesen…

Pelles neue Kleider

Wissen & Träumen Ein uraltes Kinderbuch ist mir wieder in die Hände gefallen. Dank dem Augenmerk auf die Schafe, die ja LESEWEIS® -Tier des Jahres sind. Ein ganz wunderbares Kinderbuch ist PELLES NEUE KLEIDER, das 1912 zum ersten Mal erschien und bei Urachhaus in 7. Auflage immer noch lieferbar ist. Mit all den Werten und weiterlesen…

Henriettes Heim für schüchterne und ängstliche Katzen

Viele Katzen im Bilderbuch … erzählen uns auf bezaubernde Art davon, dass es ganz normal ist, manchmal Angst zu haben. Ein Kinderzimmerschatz für’s Leben. Ab 3 Jahren. Alicia Potter und Birgitta Sif: HENRIETTES HEIM FÜR SCHÜCHTERNE UND ÄNGSTLICHE KATZEN. Aus dem Englischen übersetzt von Ulli und Herbert Günther. Gerstenberg 2016. #_ISBN_978_3_8369_5888_2.  36 Seiten. Hardcover. LW_Ab_3_Jahren. 12,95 € Abgesehen davon, dass hier eine weiterlesen…