Der Marienkäfer

🌷🍀 Der Frühling ist da! 🍀🌷 Und damit die herrliche Zeit, in der wir mit unseren Kleinsten garantiert den Marienkäfer wieder entdecken. Dieses rote Wunder auf sechs Beinchen mit den herrlichen schwarzen Tupfen. Märchenwesen braucht es keine mehr, wenn ein Marienkäfer auf der Fingerspitze unseres Nachwuchses krabbelt und dabei so wundersüß kitzelt. Ein farbiges Sachbuch weiterlesen…

Apollo, das Maultier

LESEWEIS®-TIER DES JAHRES 2017 ✨ Der Esel. ✨ Ich ahnte, dass sich Kinderbuchschätze auftun werden, wenn man nach Esel-Charakteren sucht. Eine zauberhafte Geschichte habe ich im Schweizer Atlantis-Verlag gefunden. Eine Geschichte von Freundschaft und Treue über den Tod hinaus und von neuem fröhlichen Leben im beginnenden Frühling. Was kann wertvoller sein, um es schon mit kleinen weiterlesen…

Paul und Marie aus der LESEMAUS-Reihe

Ich kenne und liebe die LESEMAUS-Reihe seit Jahren. Jetzt gibt es zwei neue Helden, Paul und Marie, die mein Lese-Förderer-Herz höher schlagen lassen. Es kann so einfach sein, Kinder für’s Lesen und für das Wissen unserer Welt zu begeistern. Obwohl in dem, was hier so federleicht, beschwingt und lustmachend daherkommt, natürlich eine unglaublich wertvolle Arbeit weiterlesen…

Bitte anstellen!

Ein ganz bestimmtes Tierbuch für Kinder ab 3 oder 4 Jahren ist ein ganz besonderer Schatz. Ich weiß nicht, wie oft ich es schon im Kindergarten vorgelesen habe. Tomoko Ohmuras BITTE ANSTELLEN. Ich habe jedesmal so eine Freude, weil ich genau weiß, was passiert, wenn wir die Mitte des Buches erreichen und ich da weit weiterlesen…

Beeil dich, kleines Faultier

Welch frohe Botschaft, dass es von Tomoko Ohmura ein neues Bilderbuch gibt, in dessen Mitte sich – genau wie im Kinderzimmerschatz BITTE ANSTELLEN – auch eine Seite zum weiten Ausklappen befindet. Erneut geht es um viele Tiere, die sich gemeinsam an einer Aktion beteiligen, es geht aber auch um das kleine Faultier, das zunächst nichts weiterlesen…

Henriettes Heim für schüchterne und ängstliche Katzen

Viele Katzen im Bilderbuch … erzählen uns auf bezaubernde Art davon, dass es ganz normal ist, manchmal Angst zu haben. Ein Kinderzimmerschatz für’s Leben. Ab 3 Jahren. Alicia Potter und Birgitta Sif: HENRIETTES HEIM FÜR SCHÜCHTERNE UND ÄNGSTLICHE KATZEN. Aus dem Englischen übersetzt von Ulli und Herbert Günther. Gerstenberg 2016. #_ISBN_978_3_8369_5888_2.  36 Seiten. Hardcover. LW_Ab_3_Jahren. 12,95 € Abgesehen davon, dass hier eine weiterlesen…

Mog, der vergessliche Kater

Vergesslichkeit ist eher nicht die typische Katzeneigenschaft. Aber einem Kater, der schon vor fast 50 Jahren Kindern und Familien tierische Freude bereitet hat, wird genau diese Untugend unterstellt: Judith Kerrs unvergesslicher Mog gilt als vergesslich, und fast alle Familienmitglieder schütteln über ihn den Kopf: Oh, dieser Kater! Doch dann bewährt sich das Katzentier… Wie schön, dass Ravensburger weiterlesen…

FRÄULEIN HICKS UND DIE KLEINE PUPSWOLKE

Was ist das Herrlichste an einem Bilderbuch? Dass es die Kleinen zum Strahlen und zum Kichern bringt. Dass es den Kleinen etwas Wahres von der Welt beibringt. Dass es die Kleinen dazu bringt, selbst etwas zu tun. Dass es die Kleinen am Ende friedlich einschlafen lässt. Unglaublich, dass ein ganz einfaches Bilderbuch zum Thema Körpergeräusche weiterlesen…

Einer ist besonders!

Anspruchsvoller, herrlich bebilderter Suchspaß! Eins der besten Such- und Findebücher, das ich je auf dem Tisch hatte. Hier hat man echt was zu tun. Auf sehr angenehmem, nicht glänzendem Papier (greift sich prima, schaut sich prima, man wird nicht abgelenkt) sind pro Doppelseite viele fast gleiche Gegenstände aufgedruckt. Wie man auf dem Cover schon sieht, zum weiterlesen…

DER STREIK DER FARBEN

Kreative Buntstifte! Zugegeben, dieses köstlich humorvolle Bilderbuch hat mir nicht die LESEWEIS®-Kreativabteilung empfohlen. Aber ich werd es meinerseits ihnen empfehlen. 🙂 Wenn wir uns für unsere Drei-, Vierjährigen die Zeit nehmen, gemeinsam ein Buch anzuschauen, geht die Kreativität ja meistens von ganz alleine los. Kleine Kinder können zum Glück gar nicht anders! Wenn dann aber weiterlesen…