Wolke sieben. Warum es dort so schön ist und andere wunderbare Sprachgeschichten

In diesem Buch stecken nun wirklich wunderbare Sprachgeschichten unserer bildreichen und scheinbar so schwer zu schreibenden Sprache. Auf viele Fragen, die mir immer wieder entgegen fliegen, finde ich in diesem Buch nicht nur die Antwort, sondern gleichsam köstliche Geschichten, warum, wieso, weshalb wir im Deutschen manches so sagen, wie wir es sagen, und nicht selten weiterlesen…

Mit Feuereifer und Herzenslust

Bücher, die es in sich haben. Hier mal eins für Erwachsene, die genau wie ich ein Faible für Worte und Sprache haben. „Wem das Herz voll ist, dem geht der Mund über.“ Sprachwissenschaftler Hartmut Günther erzählt davon, wie viel Freude es ihm bereitet hat, dieses Buch zu schreiben. Jedes Mal, wenn ein Artikel zu einem weiterlesen…

Schreiben dicht am Leben

Überhaupt lohnt es sich, sich beim DUDEN-Verlag umzusehen, wenn man gern schreibt oder gar Schreibwerkstätten anbietet. Auch für uns Erwachsene gibt es da fantastische Bücher rund ums Schreiben. Besonders dieses hier aus der DUDEN-Reihe KREATIVES SCHREIBEN hat es mir sehr angetan. Oft sagen meine erwachsenen Schreibschüler mir, dass sie zwar unheimlich gern schreiben, aber nie weiterlesen…

Sag es besser. Das Grundschulwörterbuch. Synonyme

Tomi Ungerer hat mal gesagt: „Das klügste Geschenk ist, Kindern ein großes Vokabular beizubringen. Deshalb sollte man nie zu einer Buche Baum sagen.“ Habt ihr jemals mit Kindern zusammen Geschichten geschrieben? Es lohnt sich. Kinder haben nicht nur eine weitschweifende, einfach herrliche Fantasie, sie kennen auch noch keine erwachsenen Schranken. „Nicht möglich“ – gibt es weiterlesen…