Komma, Punkt und alle anderen Satzzeichen

Zum Thema Rechtschreiberwerb unserer Kinder

Zeichensetzung gilt im Deutschen als besonders angsteinflößend. Dabei gibt es auch hier klare Regeln, die definitiv nicht dazu da sind, uns das korrekte Schreiben zu erschweren, sondern vielmehr das fließende Lesen zu erleichtern. Kommas sind keine unnötige Quälerei, sondern eine echte Bereicherung, wenn wir einen Text verständlich lesen möchten.

Dieses beeindruckend aufgebaute Handbuch zur Zeichensetzung kann ich sehr empfehlen. Alle typischen Fragen zur richtigen Zeichensetzung werden hier gestellt und einfach und gezielt und mit sehr vielen Beispielen  aus der Alltagssprache versehen beantwortet. In 300 Paragrafen wird leicht und übersichtlich die deutsche Zeichensetzung erklärt. Den Löwenanteil erhält dabei das Komma. Aber auch Fragen rund um den Punkt, die Anführungszeichen, die Bindestriche und weitere Satzzeichen werden abschließend und gut verständlich erklärt. Ein Register und vor allem eine Auflistung der am häufigsten gestellten Fragen helfen großartig beim Navigieren durch die Welt der Zeichensetzung. 1968 wurde dieses Buch das erste Mal herausgegeben. Seither ist an dem Stoff immer wieder gefeilt, das Werk unermüdlich überarbeitet und stets Beispiele aus der aktuellen Sprache hinzugestellt worden. Selten hat man ein Buch in Händen, das so intensiv auf den besten Stand gebracht wurde. Das ist spürbar.

KOMMA, PUNKT UND ALLE ANDEREN SATZZEICHEN. Das Handbuch zur Zeichensetzung. Dudenverlag, Berlin. 2018. #_ISBN_978_3_411_74493_0. Taschenbuch. 255 Seiten. Ab 10 Jahren und für Erwachsene. 15,- €

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.