Reim dich durch den Januar

BÜCHER ZUM ANFANG

Mit welchem Buch könnten wir das Neue Jahr passender beginnen als mit diesem weiteren phänomenal schönen Pappbilderbuch von Daniela Kulot? Fordert es uns doch auf, uns bitteschön durch das ganze Jahr zu reimen, was wir, spracheifrig wie wir sind, gern gleich mitmachen. Vor allem, wenn wir dabei mit unseren Kleinsten durch die zauberhafte, gute Welt dieser Illustratorin reisen dürfen. Und all den liebenswerten Gestalten begegnen, die wir so oder ähnlich von ihr bereits kennen und lieben.Welch herrliches Bauchkitzeln spüren wir, wenn wir den Bären mit seinen Kleinen in der Höhle schlummern sehen, während draußen die Silvesterraketen über die verschneite Landschaft aufsteigen. Im Februar ist dann Kinderfasching angesagt, pardon, Elefantenfasching natürlich, wir sind ja in der Welt der Daniela Kulot! – während sich im März der Maulwurf fleißig durch einen Acker gräbt, in dem sich so langsam, langsam das Leben wieder rührt.

Und so führen uns die dicken, glatten, bunten Pappseiten mit frechen Reimen von Monat zu Monat. Keine Frage, dass Daniela Kulot die verschiedenen Stimmungen einprägsam und mit hohem Wiedererkennungswert einfängt. Am Rand ist dick vermerkt, um welche Jahreszeit es sich gerade handelt. Und wenn wir durch den grauen November durch sind – „November, der ist kalt und grau, das weiß sogar die rosa Sau“ (nämlich die, die an der Bushaltestelle steht und friert) – dann kehrt der Winter wieder, und wir bekommen noch einmal gemütlich tiefen Einblick, diesmal in die behagliche Wohnung der Weihnachtsmäuse.

Einfach süß. Regt zum Träumen an. Pädagogisch wertvoll. Ab 2 Jahren.

Daniela Kulot: REIM DICH DURCH DEN JANUAR UND DEN REST VOM GANZEN JAHR. Gerstenberg, 4. Aufl. 2017. #_ISBN_978_3_8369_5851_6. 28 Seiten LW_Ab_2_Jahren. 9,95 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.