Warum heißt es „Marginalia“?

Unser Sprachtreff heißt „Marginalia“. Die Rechtschreibprüfung wird euch das Wort unterringeln. Der Duden wird es nicht finden. Weil es das Wort nämlich nicht gibt.  Ilka hat das Wort für uns erfunden. Ilka ist eine von den wunderbaren Mitstreiterinnen von LESEWEIS®, die uns im Lauf der Jahre zugeflogen sind. Es war Begeisterung, die Ilka zu uns weiterlesen…

Schreiben for Future

Essay-Schreibtraining für Kids ab 12 Recherchieren, Sachverhalte formulieren, Position beziehen. Das Für und Wider abwägen. Neutral bleiben. Argumentieren. Ranzoomen, Mitfühlen, Überblick behalten. Wie schreibe ich coole Essays und mitreißende Reportagen über Themen des Weltgeschehens wie Artenschutz, Klima, Kinderrechte, Faszinierende Persönlichkeiten… Du oder deine Tochter oder dein Sohn möchte an Schreiben for Future teilnehmen? Klasse! Euer weiterlesen…

Unsere Themen bei MARGINALIA

In der Regel treffen wir uns jeden 2. Dienstag im Monat, von 18-19 Uhr im Café des Familienzentrums Bammental. Sollte sich der Termin mal verschieben, informieren wir dich. Zusätzlich lädt das Familienzentrum hin und wieder Vorträger*innen zum Thema ein. Auch darüber erfährst du von uns. Wir widmen uns im Wechsel heiteren wie schwierigen Themen unserer Sprache. weiterlesen…

Unser nächster Sprachtreff MARGINALIA findet statt am:

8. März 2022 18-19 Uhr. Online-Meeting Zum Thema: Schimpft es sich besser im Dialekt? Du möchtest dabei sein, zuhören und mitreden? Dann sende uns eine Mail an mail@leseweis.de! Wir schicken dir einen Link zum Video-Treff. Wenn du selbst Dialektsprecher:in bist und uns beim Sprachtreff etwas „vorschimpfen“ könntest, würde ich mich sehr freuen. Melde dich bei weiterlesen…

MARGINALIA

Der LESEWEIS®-Sprachtreff im Familienzentrum Bammental . Unsere Sprache bietet unendlich viele Möglichkeiten. Und unsere Sprache ist voller Stolpersteine. . Im monatlichen Sprachtreff von LESEWEIS® beschäftigen sich Menschen, jung und alt, Sprachexpert*innen und Laien mit beidem: den Möglichkeiten und den Stolpersteinen unserer Sprache. Dabei wechseln wir zwischen heiteren und ernsten Themen. Wir leben unsere Freude am weiterlesen…

Wir machen uns unsere Meere wieder sauber!

LESEWEIS® hat mal wieder ein „Hallo,Welt-Seminar“ veranstaltet. Das machen wir etwa 4mal im Jahr. Hallo,Welt-Seminare sind kombinierte Lese- und Schreibwerkstätten, in denen ich mit einer Gruppe von Kindern zwischen 8 und 14 Jahren frage: „Hallo, Welt wie geht es dir?“Wir beschäftigen uns in diesen Ganztages-Kursen mit einem speziellen Thema unserer Gesellschaft und versuchen diesem in weiterlesen…

Unsere Einladung zum 1. Treffen von MARGINALIA

Mai 2018 Auf, auf und auf! Lasst uns von Tonne zu Tonne eilen! Wir wollen dem Müll eine Abfuhr erteilen! – zitiert nach Heinz Ehrhardts „Lied der Müllabfuhr“. Ihr lieben Wörter-Menschen,  viele von euch und Ihnen habe ich bereits für kommenden Dienstag zu unserem MARGINALIA-Forum eingeladen. Gern wiederhole ich dies oder lade ganz neu ein, weiterlesen…

Hallo-Welt-Seminare

Diese Ein-Tag-Seminare sind kombinierte Lese- & Schreib-Werkstätten, in der das künstlerische Schaffen mit Worten anhand eines sensiblen aktuellen Themas im Vordergrund steht. Kinder zwischen 8 und 15 Jahren finden, angeleitet von LESEWEIS®, Worte für ein unerhörtes Ereignis, für den Zustand unserer Welt. Wir schreiben im Stil einer Ode oder eines Aktivisten-Plakats, einer persönlichen Einschätzung oder weiterlesen…

Lesungen mit Kinderbuchautoren

In regelmäßigen Abständen besuchen renommierte KinderbuchautorInnen LESEWEIS®. Das Familienzentrum, die Gemeindebüchereien, die lokale Buchhandlung und der Freundeskreis der Norbert-Preiß-Schule unterstützen uns dabei tatkräftig. Es ist schon beinahe eine Selbstverständlichkeit, dass die AutorInnen dann auch meiner Grundschul-Schreibwerkstatt einen Besuch abstatten und den wissbegierigen Jungschriftstellern Rede und Antwort stehen. + + + Aktuelle Information: Derzeit sind Lesungen mit weiterlesen…