Mord erster Klasse

Spannung, Charme und Witz der britischen Art für Mädchen ab 12.

LESEWEIS® ist hin und weg von dieser charmanten Krimi-Serie, deren zwei Heldinnen reiche Schülerinnen eines Elite-Internats im England der 30er-Jahre sind. Luxus, Sitten und Kulisse wie in Downtown Abbey, feinste kriminalistische Recherchierkunst wie bei Agatha Christie – und dazu zwei junge Damen, die wissen, was sie wollen.

 

Im dritten Band der großartigen Krimireihe WELLS&WONG nimmt Hazels Vater die beiden Schülerinnen mit auf eine Reise im Orientexpress, damit sie mal auf andere, mädchenhaftere Gedanken kommen – und nicht immer nur in Mordfällen ermitteln. Dass man als Krimiheld nicht mit dem Orientexpress reisen kann, ohne dass ein Mord passiert, wusste er wohl nicht. Und dass seine jungen Begleiterinnen dann eben im Geheimen dem Fall auf den Grund gehen würden, ahnte er wohl ebenfalls kaum. Auf rätselhafte Weise und mit einem Schrei, den jeder hören kann, kommt Mrs. Georgiana Daunt ums Leben. Ihr Abteil ist von innen verschlossen, vom Mörder aber keine Spur. Da so ein fahrender Zug die Verdächtigen auf die Reisegesellschaft beschränkt, gibt es einige mögliche Täter – skurril genug sind einige der anderen Fahrgäste ohnehin. Das verleitet jede Leserin dazu, ihre eigenen Vermutungen anzustellen. Dank der raffinierten Erzählweise aber folgt eine unerwartete Wendung auf die nächste. Hochspannung und Lesespaß garantiert. Ein Krimi der Extraklasse.

Ein Teil des Charmes dieser Reihe entspringt aus den gegensätzlichen Charakteren von Hazel und Daisy. Aus der Gemütlichkeit, die sich durch die abgeschlossene Location ergibt, die eine kleine Welt für sich darstellt. Und außerdem lieben die jungen Leserinnen die beigefügten Karten, Skizzen und Aufzeichnungen aus Hazels Fallbuch.

Robin Stevens: MORD ERSTER KLASSE. 3. Band unserer Lieblings-Krimi-Reihe „Ein Fall für Wells & Wong“. Knesebeck 2017  #_ISBN_978_3_95728_053_4. 288 Seiten. Fester Einband. LW_Ab_12_Jahren. 15,00 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.