Monsterhelden

❤ LESEWEIS®-Lieblingskinderbuchmacher Jan von Holleben. ❤

Jedes Kind hat das Recht, ein Monster zu sein! Finde ich. Findet auch Foto- und Kinderbuchkünstler Jan von Holleben. Und finden die Kinder. Wir wissen, was sich hinter dieser kleinen Feststellung alles für ungetüme, schwebende, kreischende, schwebende, blättrige, zartfühlende oder rotierend rollende, quirlige Wesen verbergen – und weitere, von denen selbst wir keine Ahnung haben. Jan von Holleben hat eine besondere Gabe: ER kann sie fotografieren. 🙂

Und so ist ein kleines, ungeheuer großes Buch entstanden, bunt und froh und unverschämt gut, in dem eine ganze Reihe Monsterhelden mit Kind im Herzen sichtbar wird. Das Buch jedoch ist nur ein Anfang. Eine Einladung für viel mehr. Eine Sammlung, die nach ewig währender Vervollständigung ruft. Und alle Betrachter, die das verstehen, verstehen und werden ein Stückchen reicher. Für einfach jedes Alter. Ein Kinderzimmerschatz, findet LESEWEIS®

Jan von Holleben: MONSTERHELDEN. Beltz & Gelber 2017. #_ISBN_978_3_407_82317_5. 44 Seiten. Hardcover. LW_All_Age.  12,95 €

Ich hab ihn schon oft über den grünen Klee gelobt, aber ich kann mich nur wiederholen. Wenn Freude wie Farbspritzer aus einem Buch sprühen könnte, wären alle Betrachter von MONSTERHELDEN farbtupferübersät, wenn sie aus diesem Buch mit glänzenden Augen wieder auftauchen. Kinder und ganz viel farbiger Krimskrams als Motiv, eine Kamera und eine schier unübersehbare Fülle von Einfällen – das sind die Zutaten für die Fotografien des Künstlers. Schwerkraft ist aus derselben gesetzt. Zeit zum Wirbeln, Tanzen, Abheben. Zeit zum Spielen. Fantastische Wesen sind hier versammelt, manierlichmonströse Schönprinzessinnen, der zettelzottelige Knitterdino, wirbelzwirbelnde Handschuhhosler, der hyperschnelle Reifenrollentroll, superdüsige Flughelden, die starkmüffelige Schuppschuhbidu, der edelordentliche Megabeinling und, und, und… Man kommt aus dem Gucken und Staunen nicht heraus. Jans Bilder verwirren, weil sie die Gesetze der Physik außer Kraft zu setzen scheinen. Sie machen froh und kitzeln den Spieltrieb im Bauch. Das ist das Risiko dieses Buchs und der ganz große Gewinn: nach dem Betrachten werden auch außerhalb der Buchdeckel mehr und mehr Monsterhelden entstehen. Wie schön. Viel Spaß dabei allen miteinander!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.