Lea Wirbelwind. Geschichten zum Schulstart

Sehr nettes Buch zum Schulstart!

Lea heißt nicht nur Wirbelwind. Sie ist einer. Wie eine Menge Kinder, wenn der erste Schultag endlich näher rückt. Wenn Geduld ein Fremdwort ist. Wenn doch bitte endlich, endlich, endlich was Neues anfangen soll. Und der Bammel davor trotzdem merklich größer wird.

Wie gut tun da Geschichten, unbefangen und unkompliziert wie diese, die genau davon erzählen. Lea ist ein ganz normales Mädchen. Und deshalb natürlich auch ganz besonders wirbelig. Vor allem aber ist sie Schulanfängerin. Da ist die Laune doch manchmal sehr wechselhaft, von Heldenmut bis Albtraum-Angst, ist in kürzesten Abständen alles dabei. Doch stets geht alles gut aus und löst sich in frohes Gelächter auf. Ein Buch mit Geschichten rund um einen beliebten Charakter, von Freundschaft und den aufregenden Gefühle um das Abenteuer Schulanfang. Ein äußerst positiver Begleiter in die Schulzeit. Ab 5 Jahren.

Christine Merz: LEA WIRBELWIND. Geschichten zum Schulstart. Illustriert von Betina Gotzen-Beek. Kerle, 2017. #_ISBN_978_3_7891_2034_3. 126 Seiten. LW_Ab_5_Jahren. 9,99 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.