Die schönsten Geschichten zum Schulanfang

Er ist eine spannende Zeit: der Schulanfang. Und das immer wieder. Auch wenn die 2. Klasse beginnt. Oder der erste Tag an der neuen Schule bevorsteht. Die Sommerferien dauern lang. Enden sie, ist das wie der Einstieg in ein neues Leben. Die in diesem Buch versammelten Geschichten machen Lust auf die neue Zeit, söhnen aus mit den neuen, so sehr reglementierenden Einschränkungen. Da viele sehr lustig sind, nehmen sie auch ein bisschen die Angst und den Nervenkitzel. Fördern natürlich auch erst recht die Spannung. Und lassen die Kinder sich selbst in ihrer neuen Situation wiederfinden.

Ein wunderschön zusammengestelltes, dickes Vorlesebuch für Kinder, die dem Kindergarten nun so langsam entwachsen und für die, die mit der Schule gerade angefangen haben – und sich fragen, ob sie wirklich auch diese Woche wieder jeden Tag dahin sollen. 18 sehr gut ausgesuchte Erzählungen und Kapitel aus bekannten Kinderbüchern, die Schule und Unterricht jedes auf seine Weise kommentieren. Autoren, die LESEWEIS® sehr schätzt, wie Astrid Lindgren, Mirjam Pressler, Marliese Arold, Ursel Scheffler, Henriette Wiech oder Maja von Vogel sind vertreten. Sehr liebenswert illustriert von Miriam Cordes. Für 5-7 -Jährige.

DIE SCHÖNSTEN GESCHICHTEN ZUM SCHULANFANG. Ellermann. #_ISBN_978_3_7707_2478_9. 126 Seiten. Hardcover. LW_Ab_5_Jahren.  12,95 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.