Kosmos

Wissen & Träumen … für Abenteurer jeden Alters

„Einst regierte ich die Welt. Nicht nur eine, sondern viele…“, schreibt Fotograf Jan von Holleben begleitend zu seinem 6-bändigen Traumwerk, das der Künstler soeben bei Little Steidl auf ganz besondere Weise veröffentlicht. Ein Werk, an dem er 12 Jahre lang gearbeitet hat. Ein Werk, das mir zeigt, was entstehen kann, wenn man die Träume seiner Kindheit auf die Reise ins Erwachsensein mitnimmt. Ein Werk voller Tiefe und extravaganter Schönheit.

 

Mittlerweile „regiert“ der Fotokünstler seine Welten mit Spiegeln und Linsen, mit Licht und Schatten, hier und da einer optischen Täuschung, jedoch ohne digitale Tricks, ohne Photoshop, ohne Spezialeffekte. Nur aller einfachste Hausmittel und der unverwechselbare Blick eines besonderen Fotografen kamen bei KOSMOS zum Einsatz. „All diese Abenteuer passieren vor der Kamera“, betont Jan von Holleben. Sie sind echt. „Jeder Planet erschließt sich durch aufmerksames Hinsehen.“ Er lädt die Betrachter seines KOSMOS’ mittels der rein visuellen Sprache des Buches ein, sich ebenfalls auf Träume einzulassen – auf die des Künstlers und auf die eigenen, die dadurch vielleicht erst entstehen. Wer Kosmos betrachtet, fängt an, die Welt anders zu sehen. 

Für Jan-von-Holleben-Fans ist diese wertvolle Buchausgabe, die kein Kinderbuch ist, ein Muss. Für jeden von uns ein verlockender Kunstgenuss und Quelle der Inspiration. Ein Buch für Abenteurer jeden Alters, für kreative Menschen und alle anderen mutigen Entdecker. 

 

Jan von Holleben: KOSMOS. Little Steidl, 2018. 

Gestaltet von Jan von Holleben und Nina Holland. Sechs unterschiedlich große, fadengeheftete Softcoverbücher in einer Mappe. Per Hand gefalzt und fadengeheftet von Nina Holland. Auslieferung durch Little Steidl. Überall im Buchhandel erhältlich.

#_ISBN_978_3_944630_01_4

Insgesamt 144 Seiten mit mehr als 70 doppelseitige Abbildungen. 80,00 € (in Deutschland)

Ein vergleichbares Buch nennen? Schwer möglich. Ich kenne kein anderes Buch, das mir als sechsbändiges Werk in fünf verschiedenen Formaten in einer von Hand mit Faden gehefteten Mappe ausgehändigt wird. Finde auch schwerlich ein anderes Werk, das so viel erzählt und dabei ohne Worte auskommt. Ein Bilderbuch voll Fantasie für Erwachsene? Das Kunstbuch eines Fotografen, der auch LESEWEIS®-Lieblingskinderbuchmacher ist? – Ein Buch über die unendlichen Weiten der Fantasie, eingefangen mit einer Kamera auf diesem, unseren Planeten. Welche Welten öffnen sich, wenn man nur genau hinsieht.

Für ein Kinderbuch zu teuer. Für ein Kunstbuch viel zu günstig. KOSMOS lässt sich nicht in irgendeine Kategorie zwängen, wir haben es hier mit einem Einzelstück zu tun. Natürlich wird es in Auflage gedruckt und kann von jedem erworben werden, doch wird tatsächlich jedes Exemplar äußerst individuell hergestellt. Auf der verlagseigenen Offsetdruckmaschine gedruckt, von Hand gefalzt und fadengeheftet. 

Die einzelnen Bände führen uns auf die Planeten Symmatrius, Visumbra, Microidi, Florala, Phantafulgeo und Isolametro. Jeder für sich ein Spiel aus optischen Effekten, verrückten Ideen, einsamen Blicken, Farbnuancen, Schattenspielen. 

Irre.

Gut.

Punkt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.