John F. Kennedy. Zeit zu handeln

Zeit zu handeln … war damals. Und ist jetzt auch wieder. Vielleicht ist es nicht gerade der schlechteste Zeitpunkt, sich mit Kindern anzuschauen, was sich in den 60er Jahren in den USA abgespielt hat. Die Menschenrechtsbewegung. Der friedliche Widerstand gegen die Ungerechtigkeiten der Rassentrennung. Menschen, die in aller Stille, aber beharrlich, handelten. Menschen, die Träume hatten und Reden hielten. Menschen, die sich an Versprechen großer amerikanischer Präsidenten erinnerten. Und ein großer amerikanischer Präsident, der handeln wollte, erst nicht konnte, es dann doch tat und sterben musste.

Eine bewegende Zeit. Eine bewegende Geschichte. Neben dem Leben der Ikone eines US-Präsidenten treten weitere Menschen auf, die uns und unseren Kindern vorbildhaft zeigen, Steh auf und tu es… Oder aber: setz dich hin und zeig es: Eleanor Roosevelt, Jackie Robinson, Dr. Martin Luther King Junior, Coretta Scott King, Ruby Bridges und die Greensboro Four.

Ein beeindruckendes Bilderbuch, das mit wenig Text und eindrücklichen Bildern ein Stück Geschichte erzählt. Da bleibt was hängen.

Shana Corey und R. Gregory Christie: JOHN F. KENNEDY. Zeit zu handeln. NordSüd Verlag. 2017. #_ISBN_978_3_314_10385_8. 54 Seiten. Fester Einband. LW_Ab_10_Jahren. 18,00 €

#LW_Biographie #LW_Geschichte #LW_Politik #LW_Mensch #LW_Respekt #LW_Weltwissen #LW_Toleranz #LW_Voelkerverstaendnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.