Die Konferenz der Osterhasen

🍀 Osterhasen-Bilderbuch in letzter Sekunde! 🍀 Frei nach dem Motto, die Letzten werden die Ersten sein, habe ich nun tatsächlich noch ein aktuelles Oster-Hasen-Buch entdeckt, das mir quirliges Vergnügen bereitet. Zu gern empfehle ich euch dieses Bilderbuch, das natürlich – auch – vom Ostereiermalen und der Gemeinschaft der Osterhasen erzählt, zudem aber gewitzt für den Mut zum eigenen Tun wirbt, den Kleinen zuflüstert, kreativ, innovativ und loyal zu sein und dabei zärtlich am zu lang schon in seinen Windungen fest gedrechselten Osterhasen-Stuhlbein rüttelt. Frisch, fröhlich und frech – aus der Feder der wunderbaren Barbara van den Speulhof. Wie gut, dass man in jeder Buchhandlung Bücher über Nacht bestellen kann. 😉

Barbara van den Speulhof und Susanne Wechdorn: DIE KONFERENZ DER OSTERHASEN. Kerle-Verlag, 2017. #_ISBN_978_3_451_71359_0. 28 Seiten. 21 mal 28 cm. LW_Ab_4_Jahren. 14,99 €

Zunächst läuft alles wie immer: die Osterhasen kommen aus allen Teilen des Landes zur großen Osterhasenkonferenz zusammen, erzählen, welche Erfahrungen sie im letzten Jahr gemacht haben, stellen neue Erfindungen vor, planen das anstehende Fest. Alles unter den strengen Augen und zu den langen Löffeln des Osterhasen-Präsidenten. Doch dann die unerhörte Sensation: da malt ein kleiner Osterhase irgendwo im Nirgendwo Eier an, ohne sich an die Beschlüsse der Konferenz zu halten. Mehr noch, er ist sogar anwesend, obwohl er sicher keine Einladung zur Konferenz hatte. Er will mitmischen!

Zitternd, aber entschlossen stellt sich der kleine Hase der Versammlung der alten Hasen. Und enthüllt noch Ungeheureres: Nicht nur er hat die neuen Eiermal-Ideen verwirklicht. Der Kleine hat Freunde, die ebenfalls künstlerisch tätig geworden sind – und das sind nich einmal Hasen!

Der Skandal wäre perfekt…, wenn nicht ein alter Hase den Vorschlag machen würde, sich die Eier dieser Neulinge doch einfach mal anzuschauen. Einfach mal anschauen… Was für ein einfacher Satz mit großer Wirkung. Wunderschöne, kleine Künstler-Hasen Geschichte, die Kleine zum eigenen Tun anregt und Große zu offenherziger Weitsicht. Ein Plädoyer für Osterkatzen, Osterhunde, Osterschweine, Ostertausendfüßler…

Ein echt leseweises Osterbuch eben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.