Der Nachtgärtner

Der Frühling ist da! Und damit die Zeit, in der sich manchmal über Nacht die Welt verändert. Auf besonders schöne Weise – und nicht ganz von allein, sondern durch die Hand eines Künstlers – geschieht es in diesem zauberhaften Bilderbuch. Durch das leicht verrückte Tun eines einzelnen Menschen verändert sich was in der Natur. Und diese verrückte kleine Änderung bewirkt nach und nach etwas ganz Großes. Eine wunderbare kleine Erzählung in traumhaften Bildern, die Mut für ein ganzes Jahr und ein ganzes Leben zu schenken vermag.  Ab 4 Jahren.

Terry und Eric Jan: DER NACHTGÄRTNER. Aus dem Englischen übersetzt von Edmund Jacoby. Jacoby&Stuart, 2. Aufl. 2017. #_ISBN_978_3_946593_03_4. Bilderbuch mit festem Einband. 46 Seiten. LW_Ab_4_Jahren. 14,95 €

Eines Morgens entdeckt William vom Fenster des Waisenhauses etwas Außergewöhnliches. Aus dem Baum da draußen hat jemand eine gigantische Eule geschnitten. Wie von Zauberhand hat der Baum die Form des Tieres angenommen. Nicht nur William steht und starrt. William ist wie gebannt. Und noch in der Nacht hat er das Gefühl, dass etwas in der Luft liegt. Dass dieses eine Tier und der Anfang war. Und er hat recht.

Jeden Morgen entdecken die Bewohner der Stadt nun mehr Bäume, die zu kunstvollen Tieren verarbeitet sind. Elefanten, Papageien, Kaninchen. Und sogar ein Glücksdrache. Die Menschen freuen sich an dieser Schönheit. Sie feiern die Schönheit. Und wir fragen uns, ob sie selbst merken, wie die Farbe in ihrem grauen Alltag durch die herrlichen Skulpturen einzieht.

Ein Buch voll wachsender Freude. William genügt die Freude nicht. Er möchte herausfinden, wer der geheimnisvolle Nachtgärtner ist. Er findet ihn und lernt einen ganz besonderen Menschen kennen, der sein Lehrer in Sachen Glück wird. Auch als das Jahr sich neigt und Herbst und Winter die Kunstwerke schwinden lassen, verändert sich das neu gefundenen Glück der kleinen Stadt nicht. Ein meisterhaftes kleines Lehrstück darüber, dass selbst vergängliche Kunst beständiges Glück schaffen kann.

Ein Bilderbuch, dass glücklich macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.