Du bist so schrecklich schön

So richtig herrlich schrecklich zum eklig-köstlich-Gruseln ist ja das hier für die Kleinen.
Hatte ich schon empfohlen, aber zu gern noch mal. Weil’s einfach schrecklich ist. Schrecklich schön!
Ab 4

Ein fröhlich wildes Bilderbuch, das eine hochsensible Frage herzhaft leicht beantwortet. Nämlich die nagende Frage, die sich jedes Kind irgendwann einmal stellt: Bin ich eigentlich schön? Weiter gegriffen: Bin ich beliebt? Mag man mich? Was denken die anderen von mir? Und das Buch beantwortet die Frage so, wie man sie eigentlich nur beantworten kann: mit ganz viel Liebe.
Köstlich, dass der Protagonist dieses farbenfrohen Bilderbuchs ein kleines, gruseliges Monster ist. Ein komisch-herrlich-hässliches Monster natürlich. Gregor, der genau weiß, dass er grässlich laut, schrecklich stark und furchtbar schnell ist. Doch wie steht es eigentlich um seine Schönheit?
Die Verwandten und Freunde müssen befragt werden, klarer Fall. Mit Grausen und diebischer Freude betrachten wir uns nun die ganze Monster-Verwandtschaft, die natürlich gerade Gregors sagen wir „Besonderheiten“ hinreißend findet und ihm dies auch offenherzig sagt. Das schönste Schielen, die schiefsten und gelbsten Zähne, den schwabbeligsten Bauch … hat Gregor in ihren Augen. Und sie sind stolz auf ihn. Gut hört er ihnen zu, der Gregor. Und sein Selbstbewusstsein und sein Stolz richten sich im genau richtigen Maße wieder auf.
Toll geschrieben. Toll gemalt. Tolle Botschaft: Was immer auch für Macken wir haben, eigentlich sind wir doch alle unheimlich schön! 🙂

Eva Dax und Sabine Dully: DU BIST SO SCHRECKLICH SCHÖN
Oetinger-Verlag. #ISBN_978_3_7891_3392_3
32 Seiten.
#LW_Ab_4_Jahren. 12,99 €

#LW_Gefühle #LW_Monster #LW_Schönheit #_LW_Bilderbuch #_LW_Grusel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.