Briefträger Maus macht Ferien

Ein Rundum-Ferien-Bilderbuch ist die neuste Geschichte um Briefträger Maus und seine Familie. Denn wenn dieser kleine eifrige Briefträger Ferien macht, dann gibt es viele Stationen. Vom Campen im Wald, über das Baden an den Dünen, der Kreuzfahrt zur Dracheninsel, dem Ritt durch die Wüste, einer Dschungelsafari, einem Stadttag mit Shopping und einer Stippvisite in die Berge, werden sogar die Polargebiete und eine Fesselballonfahrt nicht ausgelassen. Vielleicht ein bisschen viel für eine Reise. Mag sein, aber zum einen nimmt Familie Maus ihren Urlaub mit größter Gelassenheit und Selbstverständlichkeit hin und genießt an jedem Ort genau das, was andere Touristen auch da genießen würden, zum anderen kann bestimmt jeder kleine Betrachter auch das eigene Reiseziel im Buch entdecken. „Wimmel“ ist nicht ganz der richtige Ausdruck, denn die einzelnen Bildseiten kommen sehr ruhig, wenn auch belebt daher. Es gibt viel zu entdecken auf den jedoch sehr klar gestalteten Seiten.

Irgendwie erinnert mich der Stil dieses Buchs an die Bilderbücher meiner Kindheit. Und ich weiß noch genau, wie herrlich es war, sich in diese ganz leicht verrückten und doch so bekannten Bilderwelten hineinzubetrachten. Kleiner Text zum Vorlesen, aus dem Französischen übersetzt von Julia Süßbrich, und viel zu Entdecken und zum Weiterträumen in den warmherzig lebendigen Bildern. Nur der Affe, der über die Insel schaut, man sieht ihn auf der Titelseite, macht manch einem kleinen Betrachter unnötig Angst. Er spielt keine weitere Rolle im Buch, ist wohl nur ein Scherz der Illustratorin. Zeigt euren Kindern das Cover, bevor ihr das Buch mit auf die Urlaubsreise nehmt. Ist es für sie okay, ist das Buch ein fröhlicher, sorgloser Leseschatz für sie.

Für Kinder ab 3 Jahren.

Marianne Dubuc: BRIEFTRÄGER MAUS MACHT FERIEN. Aus dem Französischen übersetzt von Julia Süßbrich. Beltz & Gelberg, #_ISBN_978_3_407_82157_7. 28 Seiten. Fester Einband. LW_Ab_3_Jahren. 12,95 €

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.